• Brückentag: Am 21.06. findet KEIN VERSAND statt. Auch unser Ladenlokal ist geschlossen.

Granita di Caffè

Diemme_Granita-Oro_470x308Granita di Caffè ist ein sommerliches Dessert mit gefrorenem Espresso und cremiger Sahne.

Zubereitung

Einen doppelten Espresso (Doppio) aufbrühen. (Vanille-)zucker nach Geschmack sowie eventuell etwas Rum oder Kaffeelikör einrühren. Abkühlen lassen und in einer kleinen Schüssel einfrieren. Währenddessen ab und zu umrühren, damit kein fester Eisblock entsteht. Nach ca. 4 Stunden ist die gewünschte Konsistenz (grobkörniges Sorbet) erreicht.

Kurz vor dem Servieren die Sahne steif schlagen. Den gefrorenen Espresso mit der Schlagsahne in einem Glas anrichten. Sofort servieren.

Eckdaten für die Kaffeezubereitung*
Röstung Espressoröstung
Kaffeemenge 14-20 g
Mahlgrad
(sehr fein – fein – mittel – grob – sehr grob)
fein
Wassermenge 50-70 ml
Milchmenge -
weitere Zutaten ca. 50 ml Schlagsahne, (Vanille-)zucker nach Geschmack, evtl. Rum oder Kaffeelikör
Brühdauer (= Kontaktzeit v. Wasser u. Kaffee) 25 Sek.
Maschinentyp/ Zubereitungsart Espressomaschine, Kaffeevollautomat
serviert in Glas (ca. 300 ml)

*Die exakten Mengen sind abhängig vom verwendeten Gerät und den persönlichen Vorlieben des Kaffeetrinkers. Ersatzweise kann auch Kaffee aus dem Herdkocher (auch Bialetti, Moka, Caffettiera...) verwendet werden.