Henri

Henri

Kaffee aus dem Elsass
Die Geschichte von Cafès Henri beginnt 1949 in Straßburg, genauer, in der Rue des Hallebardes Nummer 31. Hier, im Schatten des Straßburger Münsters, experimentiert der Gründer Monsieur Henri Schaaf mit den besten Bohnen aus aller Welt....

Kaffee aus dem Elsass
Die Geschichte von Cafès Henri beginnt 1949 in Straßburg, genauer, in der Rue des Hallebardes Nummer 31. Hier, im Schatten des Straßburger Münsters, experimentiert der Gründer Monsieur Henri Schaaf mit den besten Bohnen aus aller Welt. Er röstet, mischt und verkostet, bis die entstandenen Kaffees seinen hohen Ansprüchen genügen. Damit war der Grundstein gelegt und das Unternehmen Cafès Henri wuchs zu seiner heutigen Größe heran. Bis heute ist die Rösterei in der Hand der Familie. Derzeit wird sie von Christine und Frédéric Steiner geführt. Das Unternehmen Cafès Henri ist äußerst erfolgreich: nicht nur auf nationaler, sondern auch auf internationaler Ebene wird der französische Röster in hohem Maße geschätzt. Zu den Kunden zählen, neben diversen Filialen der Hotelketten Hilton und Holiday Inn, auch das Luxemburger Parlament, der Europarat und der europäische Hof für Menschenrechte.

 

Immer frisch
Espresso von Henri fällt auf - nicht nur durch seinen aromatischen Geschmack, sondern auch durch seine Frische. Kein Wunder: bei dem Straßburger Unternehmen wird nämlich erst dann frisch geröstet, wenn eine Bestellung eingegangen ist.

 

Über 800 Aromen
Während des Röstvorgangs zeigt sich, was in den grünen Bohnen steckt, denn durch die Hitze kann sich ihr charakteristisches Aroma frei entfalten. Das Herkunftsland, das Klima und die Bodenbeschaffen vor Ort sind nur einige Faktoren, die den Geschmack einer jeden Kaffeebohne prägen. Bei Cafès Henri wird zudem nach einer speziellen Methode geröstet - nämlich der von Gründer Henri Schaaf persönlich. Das Unternehmen aus Straßburg setzt auf Tradition und röstet seine Bohnen daher langsam und schonend im Trommelröster. Der Vorgang dauert etwa 15 bis 20 Minuten. Während des gesamten Vorgangs wird die Höchsttemperatur von 200 °C niemals überschritten. So ist sichergestellt, dass sich die über 800 Aromen, die ein Kaffee in sich trägt, schonend entfalten können. 

In Teilen läuft der Prozess vollautomatisch ab. Er wird jedoch von einem Röstmeister überwacht, der sich nicht nur auf die Maschinen verlässt, sondern sich ebenfalls von seinen Sinnesorganen, insbesondere den Augen und der Nase, leiten lässt. Die Bohnen von Cafès Henri werden meist 'Light French'/'Vienna' geröstet, sodass sie reichhaltig im Geschmack sind.  Es gibt aber auch hellere Röstungen im Programm, bei denen eher auf Frische und Leichtigkeit gesetzt wird. Entsprechende Mengen vorausgesetzt lässt sich auch jeder andere gewünschte Röstgrad realisieren.

Kräftig aber bekömmlich 
Nachdem die Kaffeebohnen den Röstvorgang durchlaufen haben, werden sie unter einer neutralen Stickstoffatmosphäre verpackt. So sind die Bohnen optimal gegen Fremdeinflüsse abgeschirmt und ihr empfindliches Aroma wird geschützt. Durch das Ventil im Kaffeebeutel kann das Röstgas auch nach dem Verpacken noch entweichen, ohne dass der Kaffee dabei oxidiert. Der Espresso von Cafès Henri ist intensiv im Geschmack und dabei dennoch äußerst magenfreundlich. Jegliche Säure wird während der Röstung abgebaut. Die perfekten Bohnen, die nötige Erfahrung und, nicht zuletzt, eine große Portion Liebe und Hingabe machen den Kaffee von Henri einzigartig.

Weiterlesen
frankreich
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
 
Henri Moka de Noel, Bohne 250 g Henri Moka de Noel, Bohne 250 g
mittel , 100 % Arabica
Nur von Cafes Henri und nur zu Weihnachten
250 g, MHD 04.2021, Sofort lieferbar
7,50 € *
 
Henri Moka Ethiopie, gemahlen 250 g Henri Moka Ethiopie, gemahlen 250 g
mittel , 100 % Arabica
Tolle Schokonoten, langer Nachgeschmack
250 g, MHD 01.2021, Sofort lieferbar
6,50 € *
 
Henri Indes Mysore, gemahlen 250 g Henri Indes Mysore, gemahlen 250 g
mittel , 100 % Arabica
ausgesprochen schokoladig
250 g, MHD 01.2021, Sofort lieferbar
5,90 € *
 
Henri Espresso, Bohne 1 kg Henri Espresso, Bohne 1 kg
mittel , 80 % Arabica
Französischer Kaffee
1 kg, MHD 01.2021, Sofort lieferbar
von 20,40 € bis 20,90 € *
 
Henri Mexiko Custepec, Bohne 500 g Henri Mexiko Custepec, Bohne 500 g
mittel , 100 % Arabica
Für alle, die es kräftig mögen
500 g, MHD 01.2021, Sofort lieferbar
11,40 € *
 
Henri  Indes Mysore, Bohne 500 g Henri Indes Mysore, Bohne 500 g
mittel , 100 % Arabica
Intensiver, aromatischer Filterkaffee
500 g, MHD 10.2020, Sofort lieferbar
11,40 € *
 
Henri Moka Ethiopie, Bohne 500 g Henri Moka Ethiopie, Bohne 500 g
mittel , 100 % Arabica
Schokoladiger Filterkaffee
500 g, MHD 12.2020, Sofort lieferbar
12,60 € *
 
Henri Mexiko Custepec, gemahlen 250 g Henri Mexiko Custepec, gemahlen 250 g
mittel , 100 % Arabica
Für alle, die es kräftig mögen
250 g, MHD 11.2020, Sofort lieferbar
5,90 € *
1 von 2