• Brückentag: Am 21.06. findet KEIN VERSAND statt. Auch unser Ladenlokal ist geschlossen.

Irish Coffee

Irish Coffee ist ein heißes Kaffeegetränk mit Whiskey, Zucker und Sahnehaube. Er ist auch unter dem Namen Gaelic Coffee bekannt und wird besonders gern in der Herbst- und Winterzeit getrunken.

Zubereitung

Für ein Glas Irish Coffee benötigen Sie 125 ml kräftigen Filterkaffee. Geben Sie zwei Teelöffel braunen Zucker und drei Zentiliter Whiskey hinzu. Nun umrühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Anschließend etwa 50 ml Sahne schlagen (Achtung: nicht zu fest) und diese über einen Löffelrücken auf den Kaffee laufen lassen – fertig! Ein kleiner Exkurs zum Whiskey: für den Irish Coffee ist ein milder Whiskey am besten geeignet. Varianten mit intensiver Rauchnote sind hingegen keine gute Wahl, da sie den gewünschten, cremig-süßen Geschmack überdecken. Gelöffelt wird die Sahne beim Irish Coffee in der Regel nicht. Stattdessen wird der heiße Kaffee durch die kühlere Sahneschicht hindurch getrunken. In Deutschland wird auch gern zum Irish- Coffee-Löffel gegriffen.

Schlechtes Wetter und ein verschobener Flug

Erfunden wurde der Irish Coffee in den 1940er-Jahren. Joe Sheridan, der Chef eines Restaurants nahe des Flughafens Foynes (Westirland) kredenzte das Heißgetränk eines Abends für eine Gruppe von Amerikanern. Aufgrund der schlechten Wetterlage mussten die frierenden Reisenden dort auf ihren verschobenen Heimflug warten. Damit ihnen wieder warm wurde, servierte Sheridan ihnen einen Kaffee mit Whiskey und Sahne. Der internationale Siegeszug des Irish Coffees begann etwa zehn Jahre später. Ein amerikanischer Journalist lernte das Heißgetränk auf einer Reise nach Irland kennen. Begeistert erzählte er einem Freund von seiner Entdeckung. Dieser besaß eine Bar in San Francisco und nahm die Kaffeespezialität in seine Karte auf. So erhielt der Irish Coffee 1952 Einzug in Amerika und entwickelte sich alsbald zu einem internationalen Kultgetränk.

Eckdaten für die Kaffeezubereitung*
Röstung Filterröstung
Kaffeemenge abhängig von der Zubereitungsart
Mahlgrad
(sehr fein – fein – mittel – grob – sehr grob)
mittel
Wassermenge ca. 125 ml
Milchmenge -
weitere Zutaten 2 TL brauner Zucker, 3 cl Whiskey, 50 ml Sahne
Brühdauer (= Kontaktzeit v. Wasser u. Kaffee) abhängig von der Zubereitungsart
Maschinentyp/ Zubereitungsart Handfilter, Filterkaffeemaschine
serviert in Glas (ca. 250 ml)

*Die exakten Mengen sind abhängig vom verwendeten Gerät und den persönlichen Vorlieben des Kaffeetrinkers. Statt Filterkaffee kann auch ein Americano als Basis verwendet werden.