• Vom 24.12.19 bis 05.01.20 bleibt unser Ladenlokal geschlossen. Der Versand findet wie gewohnt statt.

Mittelamerika & Karibik

Inseln, Meer und Kaffeebäume

In Amerika (Nord-, Zentral- und Südamerika zusammengenommen) werden weltweit die meisten Kaffeebohnen geerntet.

Mittelamerika beginnt im Norden mit Mexiko (auch, wenn aus geologischer Sicht nur ein geringer Teil des Landes auf der Landbrücke zwischen Nord- und Südamerika liegt) und wird im Süden von Panama begrenzt.

Die Karibik besteht aus den westindische Inseln, die sich wiederum aus den Großen und Kleinen Antillen sowie den Bahamas zusammensetzen.

Costa Rica

Costa Rica

Das Anbauland mit den vielen Gesichtern
Dominikanische Republik

Dominikanische Republik

Palmen, Strände, Meer und... Kaffee!
El Salvador

El Salvador

Kaffee als Kunstform
Guatemala

Guatemala

Kaffees mit würzig-rauchiger Note
Haiti

Haiti

Einstiger Star des Kaffeesektors
Hawaii

Hawaii

Hier wächst der beliebte Kona-Kaffee
Honduras

Honduras

Das wichtigste Anbauland Mittelamerikas
Jamaika

Jamaika

Jamaica Blue Mountain – ganz besondere Bohnen
Kuba

Kuba

rauchig und würzig – wie kubanische Zigarren
Mexiko

Mexiko

über 30.000 Menschen leben hier vom Kaffeeanbau
Nicaragua

Nicaragua

Aromatischer Kaffee – bio & fair
Panama

Panama

Oh, wie schön ist Panama!
Puerto Rico

Puerto Rico

wenige Bohnen, viel Qualität