Quick Mill New Aquila 0986, Rota + PID Espressomaschine

 
UVP des Herstellers 2053,00€ *
1899,00 *
2.053,00 € * (7,5% gespart)
  • QM38
  • ·
  • 20 kg

Lieferzeit 2-5 Werktage



Jetzt mit Brühgruppenzylinder aus Edelstahl
Zweikreiser / PID / Festwasser / Tank / E61 Brühgruppe / Doppelmanometer
Dieses Rundum-sorglos-Paket ist in der aktuellen Ausstattung in enger Zusammenarbeit zwischen... mehr

Quick Mill New Aquila 0986, Rota + PID Espressomaschine

Dieses Rundum-sorglos-Paket ist in der aktuellen Ausstattung in enger Zusammenarbeit zwischen der Kaffeezentrale und Quickmill in Mailand entstanden. Die Quickmill Aquila de Luxe PID hat alles, was das Espressionistenherz höher schlagen lässt.

Fangen wir mit dem Offensichtlichen an: über die legendäre E61 Brühgruppe muss man nicht mehr viel schreiben, ihre überragenden Qualitäten haben sich bei so ziemlich allen Herstellern herumgesprochen. Sie sorgt für die perfekte Extraktion des Kaffees und ist zudem extrem langlebig.

Noch perfekter wird der Kaffee durch die PID Steuerung, mit der sich die Brühtemperatur gradgenau individuell einstellen läßt. Die PID Logik ersetzt den sonst üblichen Pressostat/ Druckwächter und hält die Temperatur in sehr engen Grenzen konstant.

Die im Gerät verbaute Rotationspumpe ist besonders leise. Der maximale Pumpendruck lässt sich bequem von außen einregulieren – wir empfehlen nicht mehr als 9 bar.

Das in edlem Schwarz gehaltene Doppelmanometer zeigt gut ablesbar in der oberen Hälfte den Kesseldruck und in der unteren Hälfte den Pumpendruck an. Der Kesseldruck sollte zwischen 1 und 1,5 bar liegen. Er wird indirekt über die Temperatur eingestellt.

Die Quick Mill Aquila de Luxe PID ist als klassischer Zweikreiser aufgebaut. Der große Kessel sorgt für jede Menge Dampf und heißes Wasser. Durch diesen Kessel wird ein Wärmetauscher geführt, der das Kaffeewasser erwärmt.

Und hier noch ein paar Extras, die Quickmill auf unseren Wunsch für Sie mit eingebaut hat:

Der Hebel der Brühgruppe ist nicht aus schnödem Kunststoff, sondern aus thermisch isoliertem Aluminium, aus Vollmaterial gedreht. Eine zuschaltbare Standby-Funktion verringert den Energieverbrauch der Maschine ebenso wie die LEDs für die Funktionsanzeigen. Das Paket wird abgerundet durch einen hochwertigen Tamper aus Edelstahl mit Holzgriff.

Fast hätten wir es vergessen: den Festwasseranschluss. Die Maschine kann sehr einfach auf den Festwasserbetrieb umgestellt werden. Druckschlauch anschließen (liegt natürlich der Maschine bei) und einen Schalter umlegen – das war's!

Seit etwa Mitte 2018 wird in den E61 Modellen von Quick Mill ein Brühgruppenzylinder aus Edelstahl verbaut (auch Trompete, Glocke oder Pilz genannt), der das bis dahin verchromte Bauteil ersetzt. Dadurch kommt das Wasser an keiner Stelle mehr mit Chrom in Berührung, der sich beim Entkalken ablösen konnte.

Sonstige Ausstattungsmerkmale
Füllstandsüberwachung des Kessels
automatisches Nachfüllen des Kessels
Füllstandsüberwachung des Tanks
Dampf- und Heißwasserrohre aus Edelstahl mit Verbrennungsschutz
Dampfdüsenauslass mit zwei Löchern
Doppelmanometer für Kessel- und Pumpendruck
Automatische Abschaltung bei zu geringem Wasserstand im Tank
Sicherheitsthermostate (Kessel, Pumpe)
geprüftes Sicherheitsventil (Überdruckventil)
Schraubfüße zum waagerechten Ausrichten der Maschine

Im Lieferumfang enthalten:
Maschine
Siebträger mit 1er Auslauf und 1-Tassen-Sieb
Siebträger mit 2er Auslauf und 2-Tassen-Sieb
Blindsieb
Dampfdüsenauslass mit vier Löchern zum Wechseln
Quickmill Tamper Edelstahl / Holz
Anschlussschlauch für Festwasserbetrieb
Reinigungsbürste
Bedienungsanleitung auf USB-Karte

Technische Daten:
Abmessungen (B x T x H) 31 x 44 x 39,5 cm
Tiefe mit eingesetztem Siebträger: 56,5 cm
Kupferkessel, 1,8 Liter
Tankinhalt: 3 Liter
maximale Tassenhöhe: 88 mm
Gewicht: 22 kg / 25 kg
Leistung: 1550 Watt

Hinweis:

Diesen Artikel können wir Ihnen nicht auf Rechnung liefern. Wir versenden diesen Artikel per Spedition. Bitte geben Sie beim Bestellvorgang eine Mobilnummer an. 

Wegen seiner Größe kann dieser Artikel leider NICHT an Packstationen geliefert werden.

Reparaturen und Gewährleistungsansprüche werden in eigener Werkstatt abgewickelt.

Entkalkung und Reinigung der E61-Gruppe Ihrer Espressomaschine Zur Vorbeugung von Verkalkung... mehr

Entkalkung und Reinigung der E61-Gruppe Ihrer Espressomaschine

Zur Vorbeugung von Verkalkung empfehlen wir Ihnen, die Maschine regelmäßig unter Berücksichtigung des Härtegrades Ihres Wassers (mindestens einmal im Jahr, evtl. deutlich häufiger) zu entkalken, um teure Reparaturen zu vermeiden. Ebenso empfehlen wir eine monatliche Reinigung/ Entfettung der Brühgruppe für einen unverfälschten Kaffeegeschmack.

Entkalkung:

  1. Das Gerät aufheizen.
  2. Das Gerät ausschalten.
  3. Den Kessel durch Betätigung der Heißwasserentnahme entleeren.
  4. Den Wärmetauscher durch Betätigung des Brühgruppen-Bedienhebels entleeren.
  5. Nach Entleerung Heißwasser- und Kaffeeausgabe schließen.
  6. Zum Entkalken werden ca. 2 l. Entkalkerlösung benötigt. Den Entkalker nach Vorschrift mit Wasser mischen und in den Wasserbehälter geben.
  7. Das Gerät einschalten. Dadurch wird der leere Kessel automatisch mit der Entkalkerlösung befüllt.
  8. Den Brühgruppen-Bedienhebel so lange betätigen, bis Flüssigkeit aus der Gruppe tritt. Dadurch wird der Wärmetauscher mit der Entkalkerlösung befüllt.
  9. Einen Filterträger mit Blindsieb in die Brühgruppe einsetzen und den Brühgruppen-Bedienhebel dreimal für ca. 20 Sekunden betätigen. Dadurch wird das Expansionsventil entkalkt.
  10. Die Maschine ausschalten und das Entkalkungsmittel ca. ½ Stunde einwirken lassen.
  11. In der Zwischenzeit den restlichen Entkalker aus dem Wasserbehälter entfernen.
  12. Den Wasserbehälter mit frischem Wasser befüllen.
  13. Jetzt die Maschine wieder einschalten.
  14. Die Brühgruppe ca. 60 Sekunden lang ohne Siebträger laufen lassen.
  15. Warten, bis die Maschine wieder aufgeheizt ist.
  16. Die Maschine ausschalten und den Kessel durch Betätigung der Heißwasserentnahme entleeren. (Wir empfehlen, das Endstück des Heißwasserauslasses vorher abzuschrauben, damit sich kein Schmutz im Perlator ansammelt)
  17. Die Punkte 12 bis 16 drei- bis fünfmal wiederholen, um Kessel und Wärmetauscher zu spülen und alle Entkalkerreste zu entfernen.
  18. Die Maschine wieder einschalten.
  19. Zum Abschluss den Filterträger mit Blindsieb in die Brühgruppe einsetzen und den Brühgruppen-Bedienhebel dreimal für ca. 20 Sekunden betätigen. Dadurch wird das Expansionsventil gespült.
  20. Geschafft!

 

Reinigung und Entfettung der E61 Brühgruppe:

Zur Reinigung der Brühgruppe benötigen Sie ein Blindsieb und entsprechenden Kaffeefettlöser in Pulverform. Die Reinigung erfolgt mittels Blindsieb wie folgt:

  1. Heizen Sie die Maschine auf.
  2. Setzen Sie das Blindsieb in den Filterträger.
  3. Befüllen Sie das Blindsieb mit einem halben Beutel (ca. 1 TL) Kaffeefettlöser.
  4. Setzen Sie den Filterträger ein.
  5. Betätigen Sie den Brühgruppen-Bedienhebel für 20 Sekunden.
  6. Anschließend den Hebel ganz nach unten drücken.
  7. Jetzt mit eingesetztem Siebträger 20 Minuten warten
  8. Den Siebträger herausnehmen und spülen.
  9. Jetzt den Siebträger mit Blindsieb wieder einsetzen und den Brühgruppen-Bedienhebel fünf mal 20 Sekunden lang betätigen. Zum Schluss sollte wieder klares Wasser aus dem Zylinder der Brühgruppe kommen.
  10. Geschafft!
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Quick Mill New Aquila 0986, Rota + PID Espressomaschine
Kundenbewertungen
Ihre Bewertung hilft uns und allen weiteren Interessenten oder Kunden. Bitte unterstützen Sie uns. Als Schutz vor Missbrauch prüfen wir jedoch alle Bewertungen vor der Veröffentlichung.

* Pflichtfeld

INFORMATIONEN ZUR ECHTHEIT VON KUNDENBEWERTUNGEN
Die bei der Bewertung angegebene Mailadresse wird auf Echtheit überprüft. Bewertungen mit einem positiven Ergebnis dieser Prüfung werden von unserer Online-Redaktion gelesen und ggf. manuell freigeschaltet. Bewertungen mit anstößigem, irreführenden oder illegalen Inhalt werden nicht freigeschaltet. Daher besteht auch kein Anspruch auf eine Veröffentlichung. Wir prüfen nicht, ob die Bewertung auf einer tatsächlichen Kauf- oder Benutzererfahrung beruht.

 Bundle-Angebote
Quick Mill New Aquila 0986, Rota + PID Espressomaschine
Eureka Mignon Magnifico 16 CR chrom
Summe der Einzelpreise: Statt 2.426,00 € *
Bundlepreis: 2.359,00 € *
sofort lieferbar
Lieferzeit 1 bis 3 Werktage
Bundle anzeigen
Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
Eureka Mignon Magnifico 16 CR chrom
- Eureka -   527,00 € *
 Bundle-Angebote
Quick Mill New Aquila 0986, Rota + PID Espressomaschine
Eureka Mignon Magnifico 16 CR schwarz textured
Summe der Einzelpreise: Statt 2.408,00 € *
Bundlepreis: 2.329,00 € *
sofort lieferbar
Lieferzeit 1 bis 3 Werktage
Bundle anzeigen
Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
 Bundle-Angebote
Quick Mill New Aquila 0986, Rota + PID Espressomaschine
Quick Mill 060 EVO Kaffeemühle
Summe der Einzelpreise: Statt 2.198,00 € *
Bundlepreis: 2.100,00 € *
sofort lieferbar
Lieferzeit 1 bis 3 Werktage
Bundle anzeigen
Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
Quick Mill 060 EVO Kaffeemühle
- Quick Mill -   299,00 € *
 Bundle-Angebote
Quick Mill New Aquila 0986, Rota + PID Espressomaschine
Baratza Sette 270 Espressomühle
Summe der Einzelpreise: Statt 2.234,00 € *
Bundlepreis: 2.189,00 € *
sofort lieferbar
Lieferzeit 1 bis 3 Werktage
Bundle anzeigen
Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
Baratza Sette 270 Espressomühle
- Baratza -   335,00 € *
 Bundle-Angebote
Quick Mill New Aquila 0986, Rota + PID Espressomaschine
Baratza Sette 270 Wi Espressomühle
Summe der Einzelpreise: Statt 2.414,00 € *
Bundlepreis: 2.389,00 € *
sofort lieferbar
Lieferzeit 1 bis 3 Werktage
Bundle anzeigen
Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
Baratza Sette 270 Wi Espressomühle
- Baratza -   515,00 € *
 Bundle-Angebote
Quick Mill New Aquila 0986, Rota + PID Espressomaschine
ECM Espressomühle S-Automatik 64
Summe der Einzelpreise: Statt 2.594,00 € *
Bundlepreis: 2.500,00 € *
sofort lieferbar
Lieferzeit 1 bis 3 Werktage
Bundle anzeigen
Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
ECM Espressomühle S-Automatik 64
- ECM -   695,00 € *
 Bundle-Angebote
Quick Mill New Aquila 0986, Rota + PID Espressomaschine
Eureka Espressomühle Mignon Silenzio 16 CR chrom
Summe der Einzelpreise: Statt 2.237,00 € *
Bundlepreis: 2.189,00 € *
sofort lieferbar
Lieferzeit 1 bis 3 Werktage
Bundle anzeigen
Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
 Bundle-Angebote
Quick Mill New Aquila 0986, Rota + PID Espressomaschine
Eureka Espressomühle Mignon Perfetto 16 CR chrom
Summe der Einzelpreise: Statt 2.327,00 € *
Bundlepreis: 2.269,00 € *
sofort lieferbar
Lieferzeit 1 bis 3 Werktage
Bundle anzeigen
Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
 
Quickmill 3135 Evolution 70 Espressomaschine Quickmill 3135 Evolution 70 Espressomaschine
Altbewährte Technik, neue Funktionen
AUSVERKAUFT
1.149,00 € * 1.250,00 € * UVP des Herstellers
Array
(
[articleID] => 767
[articleDetailsID] => 767
[ordernumber] => QM36
[highlight] =>
[description] => Zuverlässige Technik, neue Funktionen ✔ Kaffeegenuss auf höchstem Niveau | mit integiertem Mahlwerk | haltbar und wartungsarm
[description_long] => 

NEU: Ohne Aluminium – jetzt mit Duschenhalter aus Edelstahl!

Die Evolution im Überblick

Das ist auch zugleich die Antwort auf die meistgestellte Frage: Was sind die Unterschiede zum Modell Quick Mill 3035?

  • einstellbare Temperatur über PID Steuerung
  • programmierbare Tassengröße / Heißwassermenge / Dampfdauer
  • zuschaltbare Pre-Infusion
  • einstellbarer Pumpendruck
  • No-burn Dampfrohr
  • isolierter Thermoblock
  • Standby Funktion

Guter Kaffee für alle

Espressomaschinen von Quick Mill sind eine Anschaffung fürs Leben. Bei guter Pflege werden sie bis zu 20 Jahre alt – viele sogar noch älter. Das liegt vor allem an der hochwertigen Technik, mit der alle bei uns erhältlichen Modelle gleichermaßen ausgestattet sind. Bei der Baureihe Evolution 70 wurden zusätzlich die viele Kundenwünsche nach einer aktuelleren Ausstattung umgesetzt, wie zum Beispiel eine Tassenprogrammierung. Das Modell 3135 Evolution 70 verfügt über eine integrierte Mühle. Wie alle Quick-Mill-Maschinen ist sie auch für Anfänger sehr gut geeignet und versorgt Sie zuverlässig mit leckeren Kaffeespezialitäten über Vollautomaten-Niveau.

Hochwertige Technik und neue Funktionen

Das Herzstück der  Quick Mill 3135 Evolution 70 ist der spezielle Thermoblock. Hierbei handelt es sich um einen aufwändig konstruierten Durchlauferhitzer mit Kupferrohren, durch die das Wasser läuft und so erwärmt wird (siehe Bild). Das benötigte Wasser wird immer frisch aus dem Tank gezogen. Nach dem Bezug entleert sich der Thermoblock automatisch zurück in den Tank. Es verbleibt also kein Wasser im Gerät. 

Der Thermoblock sorgt außerdem für eine gute Temperaturstabilität, was sich positiv auf die Qualität Ihres Kaffees auswirkt. Bei der 3135 Evolution 70 ist er zusätzlich isoliert worden, sodass die Temperatur noch besser gehalten wird. Ebenfalls isoliert wurde die schwenkbare Dampf- und Heißwasserlanze, wodurch diese nun auch mit bloßen Händen angefasst werden kann. 

Der Pumpendruck kann über einen Drehknopf individuell geregelt werden. Mit den neuen, LED-beleuchteten Bedientasten aus Metal können weitere Einstellungen vorgenommen werden: Die gewünschte Wassertemperatur wird mittels einer PID Steuerung genauestens eingehalten und auch die ausgegebene Kaffeemenge kann exakt auf Ihr Geschirr abgestimmt werden.

Der Thermoblock ist innerhalb von 2 Minuten aufgeheizt, nach ca. 10 Minuten erreicht die Maschine ihre optimale Betriebstemperatur. Wenn die Dampflanze eingeschwenkt ist, laufen alle Funktionen über die Brühgruppe. Ist die Dampflanze ausgeschwenkt, kann man damit dampfen und auch Heißwasser beziehen. Die integrierte Mühle verfügt über einen timergesteuerten Dosierer. Der Tank wird von der Seite her entnommen, sodass die gesamte Oberseite der 3135 Evolution 70 zum Vorwärmen von Tassen verwendet werden kann.

Wartung und Haltbarkeit

Aufgrund des speziellen Thermoblocks fällt bei Geräten von Quick Mill keine aufwändige Wartung an. Denn, ganz einfach: wo kein Wasser steht, da kann sich auch kein Kalk absetzen. Bei 14 ° Deutscher Härte (Grenze von Härtebereich II zu III) müssen Sie Ihre Maschine daher nur etwa zweimal im Jahr entkalken.

Verschleißteile wie Brühkopfdichtung , Dusche  und Rückschlagventil  können einfach selbst ausgetauscht werden.

Im Lieferumfang enthalten:
Messingsiebträger mit 1er Auslauf
Messingsiebträger mit 2er Auslauf
1 Tassen Siebeinsatz
2 Tassen Siebeinsatz
Reinigungspinsel
Ersatz-Brühkopfdichtung

An der Maschine ist ein Stopfer montiert. Wir empfehlen jedoch, für ein optimales Ergebnis einen hochwertigen Tamper zu verwenden. Der richtige Durchmesser beträgt 58 mm.


Technische Daten:
Abmessungen (B x T x H) 32 x 34 x 39 cm
max. Tassenhöhe: 75 mm
integrierte Mühle mit Scheibenmahlwerk 43 mm
Gewicht: 13,2 kg
Leistungsaufnahme max.: 1200 W
Farbe: Edelstahl poliert

Sie sind auf der Suche nach einer Espressomaschine ohne Mühle, haben aber gefallen am Modell 3135 Evolution 70 gefunden? Dann ist die Quick Mill 3130 Evolution 70 Ihre Wahl!

Hinweis:

Diesen Artikel können wir Ihnen nicht auf Rechnung liefern.

Wir können diesen Artikel, wegen seiner Größe, leider NICHT an Packstationen liefern.

Reparaturen und Gewährleistungsansprüche werden in eigener Werkstatt abgewickelt.

[esd] => [articleName] => Quickmill 3135 Evolution 70 Espressomaschine [taxID] => 1 [tax] => 19 [instock] => 2 [isAvailable] => 1 [hasAvailableVariant] => 1 [weight] => 12 [shippingtime] => [pricegroupActive] => [pricegroupID] => [length] => 0 [height] => 0 [width] => 0 [laststock] => 1 [additionaltext] => [datum] => 2016-06-09 [update] => 2022-06-30 [sales] => 0 [filtergroupID] => [priceStartingFrom] => [pseudopricePercent] => Array ( [int] => 8 [float] => 8.08 ) [sVariantArticle] => [sConfigurator] => [metaTitle] => Quick Mill 3135 Evolution 70 Espressomaschine [shippingfree] => [suppliernumber] => 03135-O-xx-A [notification] => 1 [ean] => 8007062031357 [keywords] => [sReleasedate] => [template] => [attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 767 [articleID] => 767 [articledetailsID] => 767 [attr1] => 0 [attr2] => 0 [attr3] => 2422 [attr4] => 1 [attr5] => 0 [attr6] => Quick Mill 3135 Evolution 70 Espressomaschine [attr7] => [attr8] => 0 [attr9] => 0 [attr10] => [attr11] => [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => [arabica_prozent] => [automateneignung] => [bio] => 0 [bohnenbild] => [cremabildung] => [eignung_fuer_cappuccino] => [eignung_fuer_espresso] => [eignung_fuer_kaffee] => [fair] => 0 [google_kategorie] => 2422 [google_produkttyp] => [kennzeichnung_existiert] => 404 [koffeeingehalt] => [langtext2] =>

Die Quickmillgeräte mit Thermoblock-System sind sehr wartungsarm, da sich nach einem Kaffeebezug der Thermoblock entleert und das Wasser zurück in den Wassertank fließt. Daher hat Kalk kaum eine Chance sich in den Kupferrohren abzulagern. Man sollte die Maschinen also ca. 2 mal pro Jahr entkalken und ca. alle 3-4 Monate die Brüheinheit reinigen.

Entkalken:
Die Maschine muss im kalten Zustand entkalkt werden und zwar in Intervallen – nicht einfach nur durchlaufen lassen. Es sollten alle Wege, sprich abwechselnd die Brüheinheit und die Dampfdüse entkalkt werden. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

1. Die Maschine muss ausgeschaltet und kalt sein.
2. Füllen Sie den Wassertank mit ca. 500 ml Wasser und geben Sie 1/2 Flasche Orofix Entkalker hinzu.
3. Schalten Sie den Schalter für Wasserbezug (Tassensymbol) ein und lassen Sie ihn auch für den kompletten Entkalkungsvorgang eingeschaltet.
4. Betätigen Sie nun den EIN/AUS - Schalter. Sobald etwas Flüssigkeit (1 Espressotasse) aus der Brühgruppe gelaufen ist, die Maschine wieder ausschalten.
5. Lassen Sie die Maschine ca. 5-10 Minuten ruhen.
6. Schwenken Sie die Dampfdüse aus und wiederholen Punkt 4 und 5.
7. Dies wiederholen Sie abwechselnd so lange, bis der Wassertank leer ist.
8. Anschließend spülen Sie das Gerät mit einer kompletten Wassertankfüllung durch. Auch jetzt wieder abwechselnd durch die Brühgruppe und die Dampflanze.
GANZ WICHTIG DABEI: Niemals die Dampflanze ein- oder ausschwenken, während Wasser durchläuft.

Reinigung der Brüheinheit:
Hier finden Sie eine Explosionszeichnung der Brüheinheit mit Reinigungstips.
Demontieren Sie die Hohlschraube (9) inkl. Feder (34) und Ventilstift (8). Entfernen Sie die Dusche (7), die Aluminiumplatte (6) und die Brühkopfdichtung (5).
Wenn Sie es richtig gut meinen wollen können Sie jetzt auch noch die 4 Inbusschrauben (4) lösen und die Siebträgerhalterung (1) etnfernen. Am einfachsten lassen sich die Teile mit Kaffeefettlöser reinigen. Nehmen Sie hierzu einfach irgendein Gefäß, legen alle Teile hinein, dazu das Pulver einer Tüte Kaffeefettlöser und gießen es mit heißem Wasser auf. Lassen Sie das ganze jetzt ca. 15 Minuten einweichen und spülen die Teile anschließend unter heißem Wasser ab.
Während des Einweichens der Teile kann man super mit einer alten Zahnbürste den Brühkopf reinigen, indem man immer wieder die Zahnbürste in den Kaffeefettlöser tränkt und damit die Fettreste entfernt. Wichtig dabei ist die Reinigung der Kante, auf der die Brühkopfdichtung aufliegt. Befinden sich hinter der Brühkopfdichtung noch Kaffeereste, kann es dazu kommen, dass der Siebeinsatz an dem Brühkopf hängen bleibt.
Nun alle Teile wieder zusammen bauen und schon glänzt die Brüheinheit wieder wie neu.

Reinigung der Dampfdüse:
Sie können den unteren Teil der Dampflanze, die Dampfdüse (23) mit einem 9er Maulschlüssel entfernen und in Auto-Cappuccino Reiniger einweichen. Achten Sie darauf, dass das kleine Loch in der Dampfdüse richtig frei ist und es hier zu keinem Rückstau kommt.

[langtext3] =>

Warum lässt sich der Bohnenbehälter nicht weit genug eindrehen und es wird viel zu grob gemahlen?

Sie müssen das Gewinde des Mahlwerks reinigen. Entfernen Sie die Bohnen aus dem Bohnenbehälter und drehen Sie den Bohnenbehälter gegen den Uhrzeigersinn komplett heraus, das sind ungefähr 7-8 Umdrehungen.

 Mahlwerk reinigen

Sie können den Innenraum auch aussaugen, aber VORSICHT, erst die drei hier sichtbaren Messingstifte und Federn entfernen, damit diese nicht im Staubsauger verschwinden. Wenn Sie den Bohnenbehälter wieder eingeschraubt haben, sollte vorne die Position 0 eingestellt seien. Jetzt sollten Sie einen Leerbezug ohne Bohnen machen und ein leichtes Schleifen der Mahlscheiben hören. Den richtigen Mahlgrad finden Sie ca. zwischen 2 und 6 der Scala.
Hier finden Sie ein paar Tips für den richtigen Mahlgrad.

 

Meine Maschine macht von jetzt auf gleich keinen Mucks mehr. Was kann ich tun?

Kontrollieren Sie die Feinsicherungen hinten im Stecker des Gehäuses.
Entfernen Sie den Netzstecker vom Gerät. Nun können Sie unterhalb der Steckerbuchse eine kleine Schublade öffnen, dort befinden sich die Feinsicherungen. Vor einer neuen Inbetriebnahme sollten Sie auf jeden Fall den Mahlgrad etwas gröber stellen, um auszuschließen, dass das Mahlwerk blockiert ist.

 

Beim Wasserbezug aus der Dampflanze kommt kaum noch was aus der Düse, aber dafür aus dem Brühkopf? Was mache ich falsch?

Sie müssen das kleine Loch in der Dampfdüse frei machen, dann geht alles wieder. Sie können die Düse auch mit einem 9 er Maulschlüssel gelegentlich demontieren und in etwas Spüli einweichen. Hier können Sie sich ein Video anschauen, was Ihre Problematik darstellt.

[meta_beschreibung] => Zuverlässige Technik, neue Funktionen ✔ Kaffeegenuss auf höchstem Niveau | mit integiertem Mahlwerk | haltbar und wartungsarm [meta_title] => Quick Mill 3135 Evolution 70 Espressomaschine [mhd] => [mpn] => 03135-O-xx-A [oeko] => 0 [packungseinheit] => [packungseinheit_i_v_m] => [roestgrad] => [teaser1] => Altbewährte Technik, neue Funktionen [teaser2] => Mit PID und Tassenprogrammierung [url_key] => quick-mill-03135-evolution-70-espressomaschine-mit-muehle [verarbeitung] => [vergleichspreis] => [anzeige_packungseinheit] => [anzeige_packungsinhalt] => [disable_payment] => 1 [durchmesser] => [eignung_fuer_filterkaffee] => [eignung_fuer_french_press] => [eignung_fuer_karlsbader] => [farbe] => [artikelbezeichnung_kurz] => [groesse] => [saeure] => [lieferstatus_lagerverwaltung] => [vergleichspreiseinheit] => [visibility] => 4 [kapselsystem] => [arabica_value] => 0 [langtext] =>

Empfohlene Einstellungen für den Mahlgrad:

  • Espressobezug: 1 bis 2
  • Kaffeebezug: 4 bis 5

Die Feinjustierung erfolgt über die Kaffeemenge. Manche Kaffees erfordern eine abweichende Einstellung.

Entkalkung und Reinigung Ihrer Espressomaschine
Die Quickmillgeräte mit Thermoblock-System sind sehr wartungsarm, da sich nach einem Kaffeebezug der Thermoblock entleert und das Wasser zurück in den Wassertank fließt. Daher hat Kalk kaum eine Chance sich in den Kupferrohren abzulagern. Man sollte die Maschinen also ca. 2 mal pro Jahr entkalken und ca. alle 3-4 Monate die Brüheinheit reinigen.

Entkalken:
Die Maschine muss im kalten Zustand entkalkt werden und zwar in Intervallen – nicht einfach nur durchlaufen lassen. Es sollten alle Wege, sprich abwechselnd die Brüheinheit und die Dampfdüse entkalkt werden. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

1. Die Maschine muss ausgeschaltet und kalt sein.
2. Füllen Sie den Wassertank mit ca. 500 ml Wasser und geben Sie 1/2 Flasche Orofix Entkalker hinzu.
3. Schalten Sie den Schalter für Wasserbezug (Tassensymbol) ein und lassen Sie ihn auch für den kompletten Entkalkungsvorgang eingeschaltet.
4. Betätigen Sie nun den EIN/AUS - Schalter. Sobald etwas Flüssigkeit (1 Espressotasse) aus der Brühgruppe gelaufen ist, die Maschine wieder ausschalten.
5. Lassen Sie die Maschine ca. 5-10 Minuten ruhen.
6. Schwenken Sie die Dampfdüse aus und wiederholen Punkt 4 und 5.
7. Dies wiederholen Sie abwechselnd so lange, bis der Wassertank leer ist.
8. Anschließend spülen Sie das Gerät mit einer kompletten Wassertankfüllung durch. Auch jetzt wieder abwechselnd durch die Brühgruppe und die Dampflanze.
GANZ WICHTIG DABEI: Niemals die Dampflanze ein- oder ausschwenken, während Wasser durchläuft.

Reinigung der Brüheinheit:
Hier finden Sie eine Explosionszeichnung der Brüheinheit mit Reinigungstips.
Demontieren Sie die Hohlschraube (9) inkl. Feder (34) und Ventilstift (8). Entfernen Sie die Dusche (7), die Aluminiumplatte (6) und die Brühkopfdichtung (5).
Wenn Sie es richtig gut meinen wollen können Sie jetzt auch noch die 4 Inbusschrauben (4) lösen und die Siebträgerhalterung (1) etnfernen. Am einfachsten lassen sich die Teile mit Kaffeefettlöser reinigen. Nehmen Sie hierzu einfach irgendein Gefäß, legen alle Teile hinein, dazu das Pulver einer Tüte Kaffeefettlöser und gießen es mit heißem Wasser auf. Lassen Sie das ganze jetzt ca. 15 Minuten einweichen und spülen die Teile anschließend unter heißem Wasser ab.
Während des Einweichens der Teile kann man super mit einer alten Zahnbürste den Brühkopf reinigen, indem man immer wieder die Zahnbürste in den Kaffeefettlöser tränkt und damit die Fettreste entfernt. Wichtig dabei ist die Reinigung der Kante, auf der die Brühkopfdichtung aufliegt. Befinden sich hinter der Brühkopfdichtung noch Kaffeereste, kann es dazu kommen, dass der Siebeinsatz an dem Brühkopf hängen bleibt.
Nun alle Teile wieder zusammen bauen und schon glänzt die Brüheinheit wieder wie neu.

Reinigung der Dampfdüse:
Sie können den unteren Teil der Dampflanze, die Dampfdüse (23) mit einem 9er Maulschlüssel entfernen und in Auto-Cappuccino Reiniger einweichen. Achten Sie darauf, dass das kleine Loch in der Dampfdüse richtig frei ist und es hier zu keinem Rückstau kommt.

Warum lässt sich der Bohnenbehälter nicht weit genug eindrehen und es wird viel zu grob gemahlen?

Sie müssen das Gewinde des Mahlwerks reinigen. Entfernen Sie die Bohnen aus dem Bohnenbehälter und drehen Sie den Bohnenbehälter gegen den Uhrzeigersinn komplett heraus, das sind ungefähr 7-8 Umdrehungen.

Mahlwek-reinigen-74059b1188c4ab69

Sie können den Innenraum auch aussaugen, aber VORSICHT, erst die drei hier sichtbaren Messingstifte und Federn entfernen, damit diese nicht im Staubsauger verschwinden. Wenn Sie den Bohnenbehälter wieder eingeschraubt haben, sollte vorne die Position 0 eingestellt sein. Jetzt sollten Sie einen Leerbezug ohne Bohnen machen und ein leichtes Schleifen der Mahlscheiben hören. Den richtigen Mahlgrad finden Sie ca. zwischen 2 und 6 der Scala.
Hier finden Sie ein paar Tips für den richtigen Mahlgrad.

 

Meine Maschine macht von jetzt auf gleich keinen Mucks mehr. Was kann ich tun?

Kontrollieren Sie die Feinsicherungen hinten im Stecker des Gehäuses.
Entfernen Sie den Netzstecker vom Gerät. Nun können Sie unterhalb der Steckerbuchse eine kleine Schublade öffnen, dort befinden sich die Feinsicherungen. Vor einer neuen Inbetriebnahme sollten Sie auf jeden Fall den Mahlgrad etwas gröber stellen, um auszuschließen, dass das Mahlwerk blockiert ist.

 

Beim Wasserbezug aus der Dampflanze kommt kaum noch was aus der Düse, aber dafür aus dem Brühkopf? Was mache ich falsch?

Sie müssen das kleine Loch in der Dampfdüse frei machen, dann geht alles wieder. Sie können die Düse auch mit einem 9 er Maulschlüssel gelegentlich demontieren und in etwas Spüli einweichen. Hier können Sie sich ein Video anschauen, was Ihre Problematik darstellt.

[viison_setarticle_active] => [probiergroesse] => 0 [attr0] => [pseudoprice_text] => UVP des Herstellers [roestdatum] => [dreisc_seo_url] => [dreisc_seo_title] => Quickmill 3135 Evolution 70 Espressomaschine [dreisc_seo_title_replace] => [dreisc_seo_breadcrumb] => [dreisc_canonical_link] => [dreisc_robots_tag] => [dreisc_facebook_description] => [dreisc_twitter_description] => [connect_product_description] => [connect_article_shipping] => [connect_reference] => [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [viison_coupon_document_type_id] => [ist_versandkostenfrei] => 0 [dreisc_facebook_image] => [dreisc_twitter_image] => [enno_awin_commission_group] => [nimbits_article_emotion_above] => [nimbits_article_emotion_below] => [nimbits_article_emotion_desc_above] => [nimbits_article_emotion_desc_below] => [nimbits_article_emotion_above_footer] => [tm_block_reviews] => 0 [enno_is_eisenjansen_dropshipping] => 0 [mollie_voucher_type] => ) ) [marketing] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Product\MarketingAttribute Object ( [isNew:protected] => [isTopSeller:protected] => [comingSoon:protected] => [storage:protected] => Array ( ) ) [live_shopping] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [has_live_shopping] => [live_shopping] => Array ( ) ) ) [search] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [__product_id] => 767 [__variant_id] => 767 [__variant_ordernumber] => QM36 ) ) ) [allowBuyInListing] => 1 [attr1] => 0 [attr2] => 0 [attr3] => 2422 [attr4] => 1 [attr5] => 0 [attr6] => Quick Mill 3135 Evolution 70 Espressomaschine [attr7] => [attr8] => 0 [attr9] => 0 [attr10] => [attr11] => [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => [arabica_prozent] => [automateneignung] => [bio] => 0 [bohnenbild] => [cremabildung] => [eignung_fuer_cappuccino] => [eignung_fuer_espresso] => [eignung_fuer_kaffee] => [fair] => 0 [google_kategorie] => 2422 [google_produkttyp] => [kennzeichnung_existiert] => 404 [koffeeingehalt] => [langtext2] =>

Die Quickmillgeräte mit Thermoblock-System sind sehr wartungsarm, da sich nach einem Kaffeebezug der Thermoblock entleert und das Wasser zurück in den Wassertank fließt. Daher hat Kalk kaum eine Chance sich in den Kupferrohren abzulagern. Man sollte die Maschinen also ca. 2 mal pro Jahr entkalken und ca. alle 3-4 Monate die Brüheinheit reinigen.

Entkalken:
Die Maschine muss im kalten Zustand entkalkt werden und zwar in Intervallen – nicht einfach nur durchlaufen lassen. Es sollten alle Wege, sprich abwechselnd die Brüheinheit und die Dampfdüse entkalkt werden. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

1. Die Maschine muss ausgeschaltet und kalt sein.
2. Füllen Sie den Wassertank mit ca. 500 ml Wasser und geben Sie 1/2 Flasche Orofix Entkalker hinzu.
3. Schalten Sie den Schalter für Wasserbezug (Tassensymbol) ein und lassen Sie ihn auch für den kompletten Entkalkungsvorgang eingeschaltet.
4. Betätigen Sie nun den EIN/AUS - Schalter. Sobald etwas Flüssigkeit (1 Espressotasse) aus der Brühgruppe gelaufen ist, die Maschine wieder ausschalten.
5. Lassen Sie die Maschine ca. 5-10 Minuten ruhen.
6. Schwenken Sie die Dampfdüse aus und wiederholen Punkt 4 und 5.
7. Dies wiederholen Sie abwechselnd so lange, bis der Wassertank leer ist.
8. Anschließend spülen Sie das Gerät mit einer kompletten Wassertankfüllung durch. Auch jetzt wieder abwechselnd durch die Brühgruppe und die Dampflanze.
GANZ WICHTIG DABEI: Niemals die Dampflanze ein- oder ausschwenken, während Wasser durchläuft.

Reinigung der Brüheinheit:
Hier finden Sie eine Explosionszeichnung der Brüheinheit mit Reinigungstips.
Demontieren Sie die Hohlschraube (9) inkl. Feder (34) und Ventilstift (8). Entfernen Sie die Dusche (7), die Aluminiumplatte (6) und die Brühkopfdichtung (5).
Wenn Sie es richtig gut meinen wollen können Sie jetzt auch noch die 4 Inbusschrauben (4) lösen und die Siebträgerhalterung (1) etnfernen. Am einfachsten lassen sich die Teile mit Kaffeefettlöser reinigen. Nehmen Sie hierzu einfach irgendein Gefäß, legen alle Teile hinein, dazu das Pulver einer Tüte Kaffeefettlöser und gießen es mit heißem Wasser auf. Lassen Sie das ganze jetzt ca. 15 Minuten einweichen und spülen die Teile anschließend unter heißem Wasser ab.
Während des Einweichens der Teile kann man super mit einer alten Zahnbürste den Brühkopf reinigen, indem man immer wieder die Zahnbürste in den Kaffeefettlöser tränkt und damit die Fettreste entfernt. Wichtig dabei ist die Reinigung der Kante, auf der die Brühkopfdichtung aufliegt. Befinden sich hinter der Brühkopfdichtung noch Kaffeereste, kann es dazu kommen, dass der Siebeinsatz an dem Brühkopf hängen bleibt.
Nun alle Teile wieder zusammen bauen und schon glänzt die Brüheinheit wieder wie neu.

Reinigung der Dampfdüse:
Sie können den unteren Teil der Dampflanze, die Dampfdüse (23) mit einem 9er Maulschlüssel entfernen und in Auto-Cappuccino Reiniger einweichen. Achten Sie darauf, dass das kleine Loch in der Dampfdüse richtig frei ist und es hier zu keinem Rückstau kommt.

[langtext3] =>

Warum lässt sich der Bohnenbehälter nicht weit genug eindrehen und es wird viel zu grob gemahlen?

Sie müssen das Gewinde des Mahlwerks reinigen. Entfernen Sie die Bohnen aus dem Bohnenbehälter und drehen Sie den Bohnenbehälter gegen den Uhrzeigersinn komplett heraus, das sind ungefähr 7-8 Umdrehungen.

 Mahlwerk reinigen

Sie können den Innenraum auch aussaugen, aber VORSICHT, erst die drei hier sichtbaren Messingstifte und Federn entfernen, damit diese nicht im Staubsauger verschwinden. Wenn Sie den Bohnenbehälter wieder eingeschraubt haben, sollte vorne die Position 0 eingestellt seien. Jetzt sollten Sie einen Leerbezug ohne Bohnen machen und ein leichtes Schleifen der Mahlscheiben hören. Den richtigen Mahlgrad finden Sie ca. zwischen 2 und 6 der Scala.
Hier finden Sie ein paar Tips für den richtigen Mahlgrad.

 

Meine Maschine macht von jetzt auf gleich keinen Mucks mehr. Was kann ich tun?

Kontrollieren Sie die Feinsicherungen hinten im Stecker des Gehäuses.
Entfernen Sie den Netzstecker vom Gerät. Nun können Sie unterhalb der Steckerbuchse eine kleine Schublade öffnen, dort befinden sich die Feinsicherungen. Vor einer neuen Inbetriebnahme sollten Sie auf jeden Fall den Mahlgrad etwas gröber stellen, um auszuschließen, dass das Mahlwerk blockiert ist.

 

Beim Wasserbezug aus der Dampflanze kommt kaum noch was aus der Düse, aber dafür aus dem Brühkopf? Was mache ich falsch?

Sie müssen das kleine Loch in der Dampfdüse frei machen, dann geht alles wieder. Sie können die Düse auch mit einem 9 er Maulschlüssel gelegentlich demontieren und in etwas Spüli einweichen. Hier können Sie sich ein Video anschauen, was Ihre Problematik darstellt.

[meta_beschreibung] => Zuverlässige Technik, neue Funktionen ✔ Kaffeegenuss auf höchstem Niveau | mit integiertem Mahlwerk | haltbar und wartungsarm [meta_title] => Quick Mill 3135 Evolution 70 Espressomaschine [mhd] => [mpn] => 03135-O-xx-A [oeko] => 0 [packungseinheit] => [packungseinheit_i_v_m] => [roestgrad] => [teaser1] => Altbewährte Technik, neue Funktionen [teaser2] => Mit PID und Tassenprogrammierung [url_key] => quick-mill-03135-evolution-70-espressomaschine-mit-muehle [verarbeitung] => [vergleichspreis] => [anzeige_packungseinheit] => [anzeige_packungsinhalt] => [disable_payment] => 1 [durchmesser] => [eignung_fuer_filterkaffee] => [eignung_fuer_french_press] => [eignung_fuer_karlsbader] => [farbe] => [artikelbezeichnung_kurz] => [groesse] => [saeure] => [lieferstatus_lagerverwaltung] => [vergleichspreiseinheit] => [visibility] => 4 [kapselsystem] => [arabica_value] => 0 [langtext] =>

Empfohlene Einstellungen für den Mahlgrad:

  • Espressobezug: 1 bis 2
  • Kaffeebezug: 4 bis 5

Die Feinjustierung erfolgt über die Kaffeemenge. Manche Kaffees erfordern eine abweichende Einstellung.

Entkalkung und Reinigung Ihrer Espressomaschine
Die Quickmillgeräte mit Thermoblock-System sind sehr wartungsarm, da sich nach einem Kaffeebezug der Thermoblock entleert und das Wasser zurück in den Wassertank fließt. Daher hat Kalk kaum eine Chance sich in den Kupferrohren abzulagern. Man sollte die Maschinen also ca. 2 mal pro Jahr entkalken und ca. alle 3-4 Monate die Brüheinheit reinigen.

Entkalken:
Die Maschine muss im kalten Zustand entkalkt werden und zwar in Intervallen – nicht einfach nur durchlaufen lassen. Es sollten alle Wege, sprich abwechselnd die Brüheinheit und die Dampfdüse entkalkt werden. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

1. Die Maschine muss ausgeschaltet und kalt sein.
2. Füllen Sie den Wassertank mit ca. 500 ml Wasser und geben Sie 1/2 Flasche Orofix Entkalker hinzu.
3. Schalten Sie den Schalter für Wasserbezug (Tassensymbol) ein und lassen Sie ihn auch für den kompletten Entkalkungsvorgang eingeschaltet.
4. Betätigen Sie nun den EIN/AUS - Schalter. Sobald etwas Flüssigkeit (1 Espressotasse) aus der Brühgruppe gelaufen ist, die Maschine wieder ausschalten.
5. Lassen Sie die Maschine ca. 5-10 Minuten ruhen.
6. Schwenken Sie die Dampfdüse aus und wiederholen Punkt 4 und 5.
7. Dies wiederholen Sie abwechselnd so lange, bis der Wassertank leer ist.
8. Anschließend spülen Sie das Gerät mit einer kompletten Wassertankfüllung durch. Auch jetzt wieder abwechselnd durch die Brühgruppe und die Dampflanze.
GANZ WICHTIG DABEI: Niemals die Dampflanze ein- oder ausschwenken, während Wasser durchläuft.

Reinigung der Brüheinheit:
Hier finden Sie eine Explosionszeichnung der Brüheinheit mit Reinigungstips.
Demontieren Sie die Hohlschraube (9) inkl. Feder (34) und Ventilstift (8). Entfernen Sie die Dusche (7), die Aluminiumplatte (6) und die Brühkopfdichtung (5).
Wenn Sie es richtig gut meinen wollen können Sie jetzt auch noch die 4 Inbusschrauben (4) lösen und die Siebträgerhalterung (1) etnfernen. Am einfachsten lassen sich die Teile mit Kaffeefettlöser reinigen. Nehmen Sie hierzu einfach irgendein Gefäß, legen alle Teile hinein, dazu das Pulver einer Tüte Kaffeefettlöser und gießen es mit heißem Wasser auf. Lassen Sie das ganze jetzt ca. 15 Minuten einweichen und spülen die Teile anschließend unter heißem Wasser ab.
Während des Einweichens der Teile kann man super mit einer alten Zahnbürste den Brühkopf reinigen, indem man immer wieder die Zahnbürste in den Kaffeefettlöser tränkt und damit die Fettreste entfernt. Wichtig dabei ist die Reinigung der Kante, auf der die Brühkopfdichtung aufliegt. Befinden sich hinter der Brühkopfdichtung noch Kaffeereste, kann es dazu kommen, dass der Siebeinsatz an dem Brühkopf hängen bleibt.
Nun alle Teile wieder zusammen bauen und schon glänzt die Brüheinheit wieder wie neu.

Reinigung der Dampfdüse:
Sie können den unteren Teil der Dampflanze, die Dampfdüse (23) mit einem 9er Maulschlüssel entfernen und in Auto-Cappuccino Reiniger einweichen. Achten Sie darauf, dass das kleine Loch in der Dampfdüse richtig frei ist und es hier zu keinem Rückstau kommt.

Warum lässt sich der Bohnenbehälter nicht weit genug eindrehen und es wird viel zu grob gemahlen?

Sie müssen das Gewinde des Mahlwerks reinigen. Entfernen Sie die Bohnen aus dem Bohnenbehälter und drehen Sie den Bohnenbehälter gegen den Uhrzeigersinn komplett heraus, das sind ungefähr 7-8 Umdrehungen.

Mahlwek-reinigen-74059b1188c4ab69

Sie können den Innenraum auch aussaugen, aber VORSICHT, erst die drei hier sichtbaren Messingstifte und Federn entfernen, damit diese nicht im Staubsauger verschwinden. Wenn Sie den Bohnenbehälter wieder eingeschraubt haben, sollte vorne die Position 0 eingestellt sein. Jetzt sollten Sie einen Leerbezug ohne Bohnen machen und ein leichtes Schleifen der Mahlscheiben hören. Den richtigen Mahlgrad finden Sie ca. zwischen 2 und 6 der Scala.
Hier finden Sie ein paar Tips für den richtigen Mahlgrad.

 

Meine Maschine macht von jetzt auf gleich keinen Mucks mehr. Was kann ich tun?

Kontrollieren Sie die Feinsicherungen hinten im Stecker des Gehäuses.
Entfernen Sie den Netzstecker vom Gerät. Nun können Sie unterhalb der Steckerbuchse eine kleine Schublade öffnen, dort befinden sich die Feinsicherungen. Vor einer neuen Inbetriebnahme sollten Sie auf jeden Fall den Mahlgrad etwas gröber stellen, um auszuschließen, dass das Mahlwerk blockiert ist.

 

Beim Wasserbezug aus der Dampflanze kommt kaum noch was aus der Düse, aber dafür aus dem Brühkopf? Was mache ich falsch?

Sie müssen das kleine Loch in der Dampfdüse frei machen, dann geht alles wieder. Sie können die Düse auch mit einem 9 er Maulschlüssel gelegentlich demontieren und in etwas Spüli einweichen. Hier können Sie sich ein Video anschauen, was Ihre Problematik darstellt.

[viison_setarticle_active] => [probiergroesse] => 0 [attr0] => [pseudoprice_text] => UVP des Herstellers [roestdatum] => [dreisc_seo_url] => [dreisc_seo_title] => Quickmill 3135 Evolution 70 Espressomaschine [dreisc_seo_title_replace] => [dreisc_seo_breadcrumb] => [dreisc_canonical_link] => [dreisc_robots_tag] => [dreisc_facebook_description] => [dreisc_twitter_description] => [connect_product_description] => [connect_article_shipping] => [connect_reference] => [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [viison_coupon_document_type_id] => [ist_versandkostenfrei] => 0 [dreisc_facebook_image] => [dreisc_twitter_image] => [enno_awin_commission_group] => [nimbits_article_emotion_above] => [nimbits_article_emotion_below] => [nimbits_article_emotion_desc_above] => [nimbits_article_emotion_desc_below] => [nimbits_article_emotion_above_footer] => [tm_block_reviews] => 0 [enno_is_eisenjansen_dropshipping] => 0 [mollie_voucher_type] => [supplierName] => Quick Mill [supplierImg] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/48/48/b0/quickmill.png [supplierID] => 39 [supplierDescription] =>

Qualität seit 1945

Quick Mill ist ein norditalienischer Hersteller von Espressomaschinen und Kaffeemühlen. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1945. Heute kann man bei Quick Mill so auf über 70 Jahre Erfahrung im Fachgebiet zurückblicken. Die einzelnen Produktionsschritte erfolgen alle im Unternehmen selbst - vom Konzept bis zur Herstellung. Man stellt schnell fest, dass es bei Quick Mill nicht nur ums Technische geht: die große Liebe zum Espresso fließt in alle Prozesse mit ein, sodass eine optimale Kundenzufriedenheit garantiert wird.

„Made to last for years" 

Das ist der Wahlspruch des Unternehmens. Qualität und Beständigkeit der Produkte stehen hier an oberster Stelle. Daher werden bei Quick Mill nur hochwertige und robuste Materialien verarbeitet, um eine lange Haltbarkeit sicherzustellen. Das Zusammenspiel von jahrzehntelanger Erfahrung, technischem Know-How und der ausschließlichen Verwendung von Rohstoffen der höchsten Güteklasse ist einzigartig. Quick Mill steht somit für Spitzenqualität und bietet Maschinen, die zu den solidesten und hochwertigsten der Welt zählen. Quick-Mill-Geräte überzeugen zudem nicht nur durch ihr zeitlos-klassisches Design, sondern vor allem auch durch ihre Funktionalität und eine einfache Bedienung. 

Umfangreiches Sortiment und 'Italcheck'-Zertifizierung

Quick Mill verfügt über eine große Produktpalette - darunter auch völlig andere Geräte, wie zum Beispiel Käsereiben und Fleischwölfe. In puncto Espressomaschinen bietet das Mailänder Unternehmen eine große Bandbreite an traditionellen Siebträgern an. Seit einiger Zeit sind die Geräte des Unternehmens nun auch durch 'Italcheck' zertifiziert - der Aufkleber auf dem Karton  bestätigt dem Kunden, dass das Produkt, inklusive aller Einzelteile, in Italien hergestellt wurde. 

[supplier_attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 57 [supplierID] => 39 [flag] => 938 [content_centered] =>

Hier finden Sie alle Quick Mill Ersatzteile

[content_left] => [content_right] => [white_logo] => [in_slider] => 0 [supplier_info] => [enno_supplier_category] => 3 [nimbits_category_emotion_above] => [nimbits_category_emotion_below] => |67| [nimbits_category_emotion_above_footer] => [nimbits_category_emotion_above_menu] => [sort_articles] => QM40;QM38;QM11;QM11-S;QM39;QM36;QM35;QM04;QM24;QM03;QM21;QM15;QM02;QM01;QM01B1;QM19;QM30;QM22;QM23;QM37 ) ) ) [newArticle] => [sUpcoming] => [topseller] => [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 1149,00 [pseudoprice] => 1250,00 [referenceprice] => 0 [has_pseudoprice] => 1 [price_numeric] => 1149 [pseudoprice_numeric] => 1250 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 6 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => [referenceunit] => [packunit] => [unitID] => [sUnit] => Array ( [unit] => [description] => ) [unit_attributes] => Array ( ) [image] => Array ( [id] => 615 [position] => [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/31/3a/31/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70.jpg [description] => [extension] => jpg [main] => 1 [parentId] => [width] => 1000 [height] => 1000 [thumbnails] => Array ( [0] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/8b/36/78/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_200x200.jpg [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/3b/a4/70/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_200x200@2x.jpg [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/8b/36/78/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_200x200.jpg, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/3b/a4/70/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_200x200@2x.jpg 2x [maxWidth] => 200 [maxHeight] => 200 [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [thumbnail] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Thumbnail Object ( [source:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/4d/4d/4e/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_200x200.webp [retinaSource:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/d4/64/20/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_200x200@2x.webp [maxWidth:protected] => 200 [maxHeight:protected] => 200 [attributes:protected] => Array ( ) ) ) ) ) [webp] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/4d/4d/4e/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_200x200.webp [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/d4/64/20/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_200x200@2x.webp [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/4d/4d/4e/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_200x200.webp, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/d4/64/20/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_200x200@2x.webp 2x [maxWidth] => 200 [maxHeight] => 200 [attributes] => Array ( ) ) ) [1] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/26/b5/67/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_600x600.jpg [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/ea/2a/d2/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_600x600@2x.jpg [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/26/b5/67/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_600x600.jpg, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/ea/2a/d2/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_600x600@2x.jpg 2x [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [thumbnail] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Thumbnail Object ( [source:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/79/bd/ee/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_600x600.webp [retinaSource:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/eb/14/9c/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_600x600@2x.webp [maxWidth:protected] => 600 [maxHeight:protected] => 600 [attributes:protected] => Array ( ) ) ) ) ) [webp] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/79/bd/ee/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_600x600.webp [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/eb/14/9c/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_600x600@2x.webp [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/79/bd/ee/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_600x600.webp, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/eb/14/9c/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_600x600@2x.webp 2x [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( ) ) ) [2] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/3f/e6/b2/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_1280x1280.jpg [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/c6/04/c0/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_1280x1280@2x.jpg [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/3f/e6/b2/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_1280x1280.jpg, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/c6/04/c0/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_1280x1280@2x.jpg 2x [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [thumbnail] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Thumbnail Object ( [source:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/10/b1/91/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_1280x1280.webp [retinaSource:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/aa/d5/87/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_1280x1280@2x.webp [maxWidth:protected] => 1280 [maxHeight:protected] => 1280 [attributes:protected] => Array ( ) ) ) ) ) [webp] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/10/b1/91/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_1280x1280.webp [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/aa/d5/87/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_1280x1280@2x.webp [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/10/b1/91/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_1280x1280.webp, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/aa/d5/87/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70_1280x1280@2x.webp 2x [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( ) ) ) ) [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [image] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/12/6c/0c/QM36-Quickmill-3135-Evolution-70.webp ) ) ) [attribute] => Array ( ) ) [sVoteAverage] => Array ( [average] => 7.3 [count] => 3 [pointCount] => Array ( [0] => Array ( [total] => 1 [points] => 1 ) [1] => Array ( [total] => 2 [points] => 5 ) ) [attributes] => Array ( ) ) [prices] => Array ( [0] => Array ( [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 1149,00 [pseudoprice] => 1250,00 [referenceprice] => 0 [pseudopricePercent] => Array ( [int] => 8 [float] => 8.08 ) [has_pseudoprice] => 1 [price_numeric] => 1149 [pseudoprice_numeric] => 1250 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 6 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => [referenceunit] => [packunit] => [unitID] => [sUnit] => Array ( [unit] => [description] => ) [unit_attributes] => Array ( ) ) ) [linkBasket] => shopware.php?sViewport=basket&sAdd=QM36 [linkDetails] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=767 [linkVariant] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=767&number=QM36 [hasNewPromotionProductPrice] => )
 
Quick Mill 2835 Espressomaschine Quick Mill 2835 Espressomaschine
Jetzt ohne Aluminium!
AUSVERKAUFT
785,00 € * 848,00 € * UVP des Herstellers
Array
(
[articleID] => 178
[articleDetailsID] => 178
[ordernumber] => QM21
[highlight] =>
[description] => Jahrzehntelange Erfahrung und hervorragende Qualität ✔ Hochwertige Technik ✔ perfekt für große Tassen ✔ einfache Bedienung ✔ lange Haltbarkeit ✔
[description_long] => 

NEU: Ohne Aluminium – jetzt mit Duschenhalter aus Edelstahl!

Kompaktes Modell mit integrierter Mühle

Ob Einsteiger oder Profi – Siebträgermaschinen von Quick Mill lassen keine Wünsche offen. Das Unternehmen zeichnet sich durch eine umfassende, jahrzehntelange Erfahrung aus. Die bewährte Technik wird gleichermaßen in alle Thermoblock-Geräte verbaut – die Maschinen unterscheiden sich nur durch ihre Gehäuse. Die Quick Mill 2835 versorgt Sie mit leckerem Espresso und anderen Kaffeespezialitäten, die geschmacklich weit über dem Niveau eines Vollautomaten liegen. Der Thermoblock ist in zwei Minuten aufgeheizt und erreicht nach ca. zehn Minuten die optimale Betriebstemperatur. Der erste Dampf kann schon etwa zehn Sekunden nach dem Umschalten auf Dampfbetrieb bezogen werden. Wenn die Dampflanze eingeschwenkt ist, laufen alle Funktionen über die Brühgruppe. Ist die Dampflanze ausgeschwenkt, kann man damit dampfen und auch Heißwasser beziehen. Sehr paktisch und nur bei diesem Modell: einfach das Tropfgitter drehen, schon passen bei diesem Modell auch große Tassen (10,5 cm) unter den Auslauf.

Ein verlässlicher Begleiter

Mit einer Espressomaschine von Quick Mill finden Sie einen Freund fürs Leben: bei sachgerechtem Umgang erreichen die Geräte des italienischen Herstellers ohne Probleme ein Alter von 20 Jahren – und sogar noch mehr. 

Das wichtigste Bauteil ist der spezielle Thermoblock – ein besonders aufwändig konstruierter Durchlauferhitzer mit Kupferrohren, durch die das Wasser läuft und so erwärmt wird (siehe Bild). Das benötigte Wasser wird immer frisch aus dem Tank gezogen. Nach dem Bezug entleert sich der Thermoblock automatisch zurück in den Tank. Es verbleibt also kein Wasser im Gerät. Der Thermoblock sorgt außerdem für eine gute Temperaturstabilität, was sich positiv auf die Qualität Ihres Kaffees auswirkt.

Das Gehäuse und die inneren Trennbleche der 2835 bestehen aus schwerem, lackiertem Stahl. Die obere Abdeckung sowie die Fronten des Geräts sind aus Edelstahl gearbeitet – optisch ein echtes Highlight und für viele Kunden der Klassiker von Quick Mill. Die integrierte Mühle sorgt für stets frisch gemahlene Bohnen. Sie verfügt über ein Scheibenmahlwerk und einen timergesteuerten Dosierer.

Durch ihre kompakte Bauweise ist die 2835 trotz ihrer vielfältigen Funktionen äußerst platzsparend. Das Modell ist auch ohne Mühle als Modell 2820 erhältlich.

Wartung und Haltbarkeit

Aufgrund des speziellen Thermoblocks fällt bei Geräten von Quick Mill keine aufwändige Wartung an. Denn, ganz einfach: wo kein Wasser steht, da kann sich auch kein Kalk absetzen. Bei 14 ° Deutscher Härte (Grenze von Härtebereich II zu III) müssen Sie Ihre Maschine daher nur etwa zweimal im Jahr entkalken.

Verschleißteile wie Brühkopfdichtung, Dusche und Rückschlagventil können einfach selbst ausgetauscht werden.

Größere Reparaturen führen wir in unserer hauseigenen Werkstatt durch.

Im Lieferumfang enthalten:
Messingsiebträger mit 2er Auslauf
1 Tassen Siebeinsatz
2 Tassen Siebeinsatz
Reinigungspinsel
Ersatz-Brühkopfdichtung
An der Maschine ist ein Stopfer aus Kunststoff montiert – dieser ist jedoch zu klein. Da das Gerät nur 13 kg wiegt, ist es zudem nicht möglich, mit Optimalgewicht (16-20 kg) zu tampen. Für ein gutes Ergebnis empfehlen wir daher einen hochwertigen Tamper (Durchmesser: 58 mm).

Technische Daten:
Abmessungen (B x T x H) 32 x 28 x 40 cm
Gewicht: 13,2 kg
integrierte Mühle mit Scheibenmahlwerk 43 mm
max. Tassenhöhe: 105 mm
Leistungsaufnahme max.: 1200 W
Farbe: Stahl schwarz lackiert, Edelstahl poliert

Hinweis:

Diesen Artikel können wir Ihnen nicht auf Rechnung liefern.

Wir können diesen Artikel, wegen seiner Größe, leider NICHT an Packstationen liefern.

Reparaturen und Gewährleistungsansprüche werden in eigener Werkstatt abgewickelt.

[esd] => [articleName] => Quick Mill 2835 Espressomaschine [taxID] => 1 [tax] => 19 [instock] => 13 [isAvailable] => 1 [hasAvailableVariant] => 1 [weight] => 13.2 [shippingtime] => [pricegroupActive] => [pricegroupID] => [length] => 0 [height] => 0 [width] => 0 [laststock] => 1 [additionaltext] => [datum] => 2009-04-24 [update] => 2022-05-23 [sales] => 1 [filtergroupID] => [priceStartingFrom] => [pseudopricePercent] => Array ( [int] => 7 [float] => 7.43 ) [sVariantArticle] => [sConfigurator] => [metaTitle] => Quick Mill 2835 Espressomaschine, inox/schwarz [shippingfree] => [suppliernumber] => [notification] => 1 [ean] => 8007062028357 [keywords] => [sReleasedate] => 2022-02-08 [template] => [attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 178 [articleID] => 178 [articledetailsID] => 178 [attr1] => 0 [attr2] => 0 [attr3] => 2422 [attr4] => 1 [attr5] => 0 [attr6] => Quick Mill 2835 Espressomaschine [attr7] => [attr8] => 0 [attr9] => 0 [attr10] => [attr11] => [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => [arabica_prozent] => [automateneignung] => [bio] => 0 [bohnenbild] => [cremabildung] => [eignung_fuer_cappuccino] => [eignung_fuer_espresso] => [eignung_fuer_kaffee] => [fair] => 0 [google_kategorie] => 2422 [google_produkttyp] => [kennzeichnung_existiert] => 404 [koffeeingehalt] => [langtext2] =>

Die Quickmillgeräte mit Thermoblock-System sind sehr wartungsarm, da sich nach einem Kaffeebezug der Thermoblock entleert und das Wasser zurück in den Wassertank fließt. Daher hat Kalk kaum eine Chance sich in den Kupferrohren abzulagern. Man sollte die Maschinen also ca. 2 mal pro Jahr entkalken und ca. alle 3-4 Monate die Brüheinheit reinigen.

Entkalken:
Die Maschine muss im kalten Zustand entkalkt werden und zwar in Intervallen – nicht einfach nur durchlaufen lassen. Es sollten alle Wege, sprich abwechselnd die Brüheinheit und die Dampfdüse entkalkt werden. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

1. Die Maschine muss ausgeschaltet und kalt sein.
2. Füllen Sie den Wassertank mit ca. 500 ml Wasser und geben Sie 1/2 Flasche Orofix Entkalker hinzu.
3. Schalten Sie den Schalter für Wasserbezug (Tassensymbol) ein und lassen Sie ihn auch für den kompletten Entkalkungsvorgang eingeschaltet.
4. Betätigen Sie nun den EIN/AUS - Schalter. Sobald etwas Flüssigkeit (1 Espressotasse) aus der Brühgruppe gelaufen ist, die Maschine wieder ausschalten.
5. Lassen Sie die Maschine ca. 5-10 Minuten ruhen.
6. Schwenken Sie die Dampfdüse aus und wiederholen Punkt 4 und 5.
7. Dies wiederholen Sie abwechselnd so lange, bis der Wassertank leer ist.
8. Anschließend spülen Sie das Gerät mit einer kompletten Wassertankfüllung durch. Auch jetzt wieder abwechselnd durch die Brühgruppe und die Dampflanze.
GANZ WICHTIG DABEI: Niemals die Dampflanze ein- oder ausschwenken, während Wasser durchläuft.

Reinigung der Brüheinheit:
Hier finden Sie eine Explosionszeichnung der Brüheinheit mit Reinigungstips.
Demontieren Sie die Hohlschraube (9) inkl. Feder (34) und Ventilstift (8). Entfernen Sie die Dusche (7), die Aluminiumplatte (6) und die Brühkopfdichtung (5).
Wenn Sie es richtig gut meinen wollen können Sie jetzt auch noch die 4 Inbusschrauben (4) lösen und die Siebträgerhalterung (1) etnfernen. Am einfachsten lassen sich die Teile mit Kaffeefettlöser reinigen. Nehmen Sie hierzu einfach irgendein Gefäß, legen alle Teile hinein, dazu das Pulver einer Tüte Kaffeefettlöser und gießen es mit heißem Wasser auf. Lassen Sie das ganze jetzt ca. 15 Minuten einweichen und spülen die Teile anschließend unter heißem Wasser ab.
Während des Einweichens der Teile kann man super mit einer alten Zahnbürste den Brühkopf reinigen, indem man immer wieder die Zahnbürste in den Kaffeefettlöser tränkt und damit die Fettreste entfernt. Wichtig dabei ist die Reinigung der Kante, auf der die Brühkopfdichtung aufliegt. Befinden sich hinter der Brühkopfdichtung noch Kaffeereste, kann es dazu kommen, dass der Siebeinsatz an dem Brühkopf hängen bleibt.
Nun alle Teile wieder zusammen bauen und schon glänzt die Brüheinheit wieder wie neu.

Reinigung der Dampfdüse:
Sie können den unteren Teil der Dampflanze, die Dampfdüse (23) mit einem 9er Maulschlüssel entfernen und in Auto-Cappuccino Reiniger einweichen. Achten Sie darauf, dass das kleine Loch in der Dampfdüse richtig frei ist und es hier zu keinem Rückstau kommt.

[langtext3] =>

Warum lässt sich der Bohnenbehälter nicht weit genug eindrehen und es wird viel zu grob gemahlen?

Sie müssen das Gewinde des Mahlwerks reinigen. Entfernen Sie die Bohnen aus dem Bohnenbehälter und drehen Sie den Bohnenbehälter gegen den Uhrzeigersinn komplett heraus, das sind ungefähr 7-8 Umdrehungen.

 Mahlwerk reinigen

Sie können den Innenraum auch aussaugen, aber VORSICHT, erst die drei hier sichtbaren Messingstifte und Federn entfernen, damit diese nicht im Staubsauger verschwinden. Wenn Sie den Bohnenbehälter wieder eingeschraubt haben, sollte vorne die Position 0 eingestellt seien. Jetzt sollten Sie einen Leerbezug ohne Bohnen machen und ein leichtes Schleifen der Mahlscheiben hören. Den richtigen Mahlgrad finden Sie ca. zwischen 2 und 6 der Scala.
Hier finden Sie ein paar Tips für den richtigen Mahlgrad.

 

Meine Maschine macht von jetzt auf gleich keinen Mucks mehr. Was kann ich tun?

Kontrollieren Sie die Feinsicherungen hinten im Stecker des Gehäuses.
Entfernen Sie den Netzstecker vom Gerät. Nun können Sie unterhalb der Steckerbuchse eine kleine Schublade öffnen, dort befinden sich die Feinsicherungen. Vor einer neuen Inbetriebnahme sollten Sie auf jeden Fall den Mahlgrad etwas gröber stellen, um auszuschließen, dass das Mahlwerk blockiert ist.

 

Beim Wasserbezug aus der Dampflanze kommt kaum noch was aus der Düse, aber dafür aus dem Brühkopf? Was mache ich falsch?

Sie müssen das kleine Loch in der Dampfdüse frei machen, dann geht alles wieder. Sie können die Düse auch mit einem 9 er Maulschlüssel gelegentlich demontieren und in etwas Spüli einweichen. Hier können Sie sich ein Video anschauen, was Ihre Problematik darstellt.

[meta_beschreibung] => Jahrzehntelange Erfahrung und hervorragende Qualität ✔ Hochwertige Technik, kompakte Bauweise | ideal auch für große Tassen | einfache Bedienung, lange Haltbarkeit [meta_title] => Quick Mill 2835 Espressomaschine, inox/schwarz [mhd] => [mpn] => [oeko] => 0 [packungseinheit] => [packungseinheit_i_v_m] => [roestgrad] => [teaser1] => Jetzt ohne Aluminium! [teaser2] => kompaktes Gerät, bewährte Quick-Mill-Technik [url_key] => quick-mill-2835-espressomaschine-mit-muehle [verarbeitung] => [vergleichspreis] => [anzeige_packungseinheit] => [anzeige_packungsinhalt] => [disable_payment] => 1 [durchmesser] => [eignung_fuer_filterkaffee] => [eignung_fuer_french_press] => [eignung_fuer_karlsbader] => [farbe] => [artikelbezeichnung_kurz] => [groesse] => [saeure] => [lieferstatus_lagerverwaltung] => 260 [vergleichspreiseinheit] => [visibility] => 4 [kapselsystem] => [arabica_value] => 0 [langtext] =>

Empfohlene Einstellungen für den Mahlgrad:

  • Espressobezug: 1 bis 2
  • Kaffeebezug: 4 bis 5

Die Feinjustierung erfolgt über die Kaffeemenge. Manche Kaffees erfordern eine abweichende Einstellung.

Entkalkung und Reinigung Ihrer Espressomaschine
Die Quickmillgeräte mit Thermoblock-System sind sehr wartungsarm, da sich nach einem Kaffeebezug der Thermoblock entleert und das Wasser zurück in den Wassertank fließt. Daher hat Kalk kaum eine Chance sich in den Kupferrohren abzulagern. Man sollte die Maschinen also ca. 2 mal pro Jahr entkalken und ca. alle 3-4 Monate die Brüheinheit reinigen.

Entkalken:
Die Maschine muss im kalten Zustand entkalkt werden und zwar in Intervallen – nicht einfach nur durchlaufen lassen. Es sollten alle Wege, sprich abwechselnd die Brüheinheit und die Dampfdüse entkalkt werden. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

1. Die Maschine muss ausgeschaltet und kalt sein.
2. Füllen Sie den Wassertank mit ca. 500 ml Wasser und geben Sie 1/2 Flasche Orofix Entkalker hinzu.
3. Schalten Sie den Schalter für Wasserbezug (Tassensymbol) ein und lassen Sie ihn auch für den kompletten Entkalkungsvorgang eingeschaltet.
4. Betätigen Sie nun den EIN/AUS - Schalter. Sobald etwas Flüssigkeit (1 Espressotasse) aus der Brühgruppe gelaufen ist, die Maschine wieder ausschalten.
5. Lassen Sie die Maschine ca. 5-10 Minuten ruhen.
6. Schwenken Sie die Dampfdüse aus und wiederholen Punkt 4 und 5.
7. Dies wiederholen Sie abwechselnd so lange, bis der Wassertank leer ist.
8. Anschließend spülen Sie das Gerät mit einer kompletten Wassertankfüllung durch. Auch jetzt wieder abwechselnd durch die Brühgruppe und die Dampflanze.
GANZ WICHTIG DABEI: Niemals die Dampflanze ein- oder ausschwenken, während Wasser durchläuft.

Reinigung der Brüheinheit:
Hier finden Sie eine Explosionszeichnung der Brüheinheit mit Reinigungstips.
Demontieren Sie die Hohlschraube (9) inkl. Feder (34) und Ventilstift (8). Entfernen Sie die Dusche (7), die Aluminiumplatte (6) und die Brühkopfdichtung (5).
Wenn Sie es richtig gut meinen wollen können Sie jetzt auch noch die 4 Inbusschrauben (4) lösen und die Siebträgerhalterung (1) etnfernen. Am einfachsten lassen sich die Teile mit Kaffeefettlöser reinigen. Nehmen Sie hierzu einfach irgendein Gefäß, legen alle Teile hinein, dazu das Pulver einer Tüte Kaffeefettlöser und gießen es mit heißem Wasser auf. Lassen Sie das ganze jetzt ca. 15 Minuten einweichen und spülen die Teile anschließend unter heißem Wasser ab.
Während des Einweichens der Teile kann man super mit einer alten Zahnbürste den Brühkopf reinigen, indem man immer wieder die Zahnbürste in den Kaffeefettlöser tränkt und damit die Fettreste entfernt. Wichtig dabei ist die Reinigung der Kante, auf der die Brühkopfdichtung aufliegt. Befinden sich hinter der Brühkopfdichtung noch Kaffeereste, kann es dazu kommen, dass der Siebeinsatz an dem Brühkopf hängen bleibt.
Nun alle Teile wieder zusammen bauen und schon glänzt die Brüheinheit wieder wie neu.

Reinigung der Dampfdüse:
Sie können den unteren Teil der Dampflanze, die Dampfdüse (23) mit einem 9er Maulschlüssel entfernen und in Auto-Cappuccino Reiniger einweichen. Achten Sie darauf, dass das kleine Loch in der Dampfdüse richtig frei ist und es hier zu keinem Rückstau kommt.

Warum lässt sich der Bohnenbehälter nicht weit genug eindrehen und es wird viel zu grob gemahlen?

Sie müssen das Gewinde des Mahlwerks reinigen. Entfernen Sie die Bohnen aus dem Bohnenbehälter und drehen Sie den Bohnenbehälter gegen den Uhrzeigersinn komplett heraus, das sind ungefähr 7-8 Umdrehungen.

Mahlwek-reinigen-74059b1188c4ab69

Sie können den Innenraum auch aussaugen, aber VORSICHT, erst die drei hier sichtbaren Messingstifte und Federn entfernen, damit diese nicht im Staubsauger verschwinden. Wenn Sie den Bohnenbehälter wieder eingeschraubt haben, sollte vorne die Position 0 eingestellt sein. Jetzt sollten Sie einen Leerbezug ohne Bohnen machen und ein leichtes Schleifen der Mahlscheiben hören. Den richtigen Mahlgrad finden Sie ca. zwischen 2 und 6 der Scala.
Hier finden Sie ein paar Tips für den richtigen Mahlgrad.

 

Meine Maschine macht von jetzt auf gleich keinen Mucks mehr. Was kann ich tun?

Kontrollieren Sie die Feinsicherungen hinten im Stecker des Gehäuses.
Entfernen Sie den Netzstecker vom Gerät. Nun können Sie unterhalb der Steckerbuchse eine kleine Schublade öffnen, dort befinden sich die Feinsicherungen. Vor einer neuen Inbetriebnahme sollten Sie auf jeden Fall den Mahlgrad etwas gröber stellen, um auszuschließen, dass das Mahlwerk blockiert ist.

 

Beim Wasserbezug aus der Dampflanze kommt kaum noch was aus der Düse, aber dafür aus dem Brühkopf? Was mache ich falsch?

Sie müssen das kleine Loch in der Dampfdüse frei machen, dann geht alles wieder. Sie können die Düse auch mit einem 9 er Maulschlüssel gelegentlich demontieren und in etwas Spüli einweichen. Hier können Sie sich ein Video anschauen, was Ihre Problematik darstellt.

[viison_setarticle_active] => [probiergroesse] => 0 [attr0] => [pseudoprice_text] => UVP des Herstellers [roestdatum] => [dreisc_seo_url] => quick-mill-2835-espressomaschine-mit-muehle [dreisc_seo_title] => Quick Mill 2835 Espressomaschine, inox/schwarz [dreisc_seo_title_replace] => [dreisc_seo_breadcrumb] => [dreisc_canonical_link] => [dreisc_robots_tag] => [dreisc_facebook_description] => [dreisc_twitter_description] => [connect_product_description] => [connect_article_shipping] => [connect_reference] => [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [viison_coupon_document_type_id] => [ist_versandkostenfrei] => 0 [dreisc_facebook_image] => [dreisc_twitter_image] => [enno_awin_commission_group] => [nimbits_article_emotion_above] => [nimbits_article_emotion_below] => [nimbits_article_emotion_desc_above] => [nimbits_article_emotion_desc_below] => [nimbits_article_emotion_above_footer] => [tm_block_reviews] => 0 [enno_is_eisenjansen_dropshipping] => 0 [mollie_voucher_type] => ) ) [marketing] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Product\MarketingAttribute Object ( [isNew:protected] => [isTopSeller:protected] => [comingSoon:protected] => [storage:protected] => Array ( ) ) [live_shopping] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [has_live_shopping] => [live_shopping] => Array ( ) ) ) [search] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [__product_id] => 178 [__variant_id] => 178 [__variant_ordernumber] => QM21 ) ) ) [allowBuyInListing] => 1 [attr1] => 0 [attr2] => 0 [attr3] => 2422 [attr4] => 1 [attr5] => 0 [attr6] => Quick Mill 2835 Espressomaschine [attr7] => [attr8] => 0 [attr9] => 0 [attr10] => [attr11] => [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => [arabica_prozent] => [automateneignung] => [bio] => 0 [bohnenbild] => [cremabildung] => [eignung_fuer_cappuccino] => [eignung_fuer_espresso] => [eignung_fuer_kaffee] => [fair] => 0 [google_kategorie] => 2422 [google_produkttyp] => [kennzeichnung_existiert] => 404 [koffeeingehalt] => [langtext2] =>

Die Quickmillgeräte mit Thermoblock-System sind sehr wartungsarm, da sich nach einem Kaffeebezug der Thermoblock entleert und das Wasser zurück in den Wassertank fließt. Daher hat Kalk kaum eine Chance sich in den Kupferrohren abzulagern. Man sollte die Maschinen also ca. 2 mal pro Jahr entkalken und ca. alle 3-4 Monate die Brüheinheit reinigen.

Entkalken:
Die Maschine muss im kalten Zustand entkalkt werden und zwar in Intervallen – nicht einfach nur durchlaufen lassen. Es sollten alle Wege, sprich abwechselnd die Brüheinheit und die Dampfdüse entkalkt werden. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

1. Die Maschine muss ausgeschaltet und kalt sein.
2. Füllen Sie den Wassertank mit ca. 500 ml Wasser und geben Sie 1/2 Flasche Orofix Entkalker hinzu.
3. Schalten Sie den Schalter für Wasserbezug (Tassensymbol) ein und lassen Sie ihn auch für den kompletten Entkalkungsvorgang eingeschaltet.
4. Betätigen Sie nun den EIN/AUS - Schalter. Sobald etwas Flüssigkeit (1 Espressotasse) aus der Brühgruppe gelaufen ist, die Maschine wieder ausschalten.
5. Lassen Sie die Maschine ca. 5-10 Minuten ruhen.
6. Schwenken Sie die Dampfdüse aus und wiederholen Punkt 4 und 5.
7. Dies wiederholen Sie abwechselnd so lange, bis der Wassertank leer ist.
8. Anschließend spülen Sie das Gerät mit einer kompletten Wassertankfüllung durch. Auch jetzt wieder abwechselnd durch die Brühgruppe und die Dampflanze.
GANZ WICHTIG DABEI: Niemals die Dampflanze ein- oder ausschwenken, während Wasser durchläuft.

Reinigung der Brüheinheit:
Hier finden Sie eine Explosionszeichnung der Brüheinheit mit Reinigungstips.
Demontieren Sie die Hohlschraube (9) inkl. Feder (34) und Ventilstift (8). Entfernen Sie die Dusche (7), die Aluminiumplatte (6) und die Brühkopfdichtung (5).
Wenn Sie es richtig gut meinen wollen können Sie jetzt auch noch die 4 Inbusschrauben (4) lösen und die Siebträgerhalterung (1) etnfernen. Am einfachsten lassen sich die Teile mit Kaffeefettlöser reinigen. Nehmen Sie hierzu einfach irgendein Gefäß, legen alle Teile hinein, dazu das Pulver einer Tüte Kaffeefettlöser und gießen es mit heißem Wasser auf. Lassen Sie das ganze jetzt ca. 15 Minuten einweichen und spülen die Teile anschließend unter heißem Wasser ab.
Während des Einweichens der Teile kann man super mit einer alten Zahnbürste den Brühkopf reinigen, indem man immer wieder die Zahnbürste in den Kaffeefettlöser tränkt und damit die Fettreste entfernt. Wichtig dabei ist die Reinigung der Kante, auf der die Brühkopfdichtung aufliegt. Befinden sich hinter der Brühkopfdichtung noch Kaffeereste, kann es dazu kommen, dass der Siebeinsatz an dem Brühkopf hängen bleibt.
Nun alle Teile wieder zusammen bauen und schon glänzt die Brüheinheit wieder wie neu.

Reinigung der Dampfdüse:
Sie können den unteren Teil der Dampflanze, die Dampfdüse (23) mit einem 9er Maulschlüssel entfernen und in Auto-Cappuccino Reiniger einweichen. Achten Sie darauf, dass das kleine Loch in der Dampfdüse richtig frei ist und es hier zu keinem Rückstau kommt.

[langtext3] =>

Warum lässt sich der Bohnenbehälter nicht weit genug eindrehen und es wird viel zu grob gemahlen?

Sie müssen das Gewinde des Mahlwerks reinigen. Entfernen Sie die Bohnen aus dem Bohnenbehälter und drehen Sie den Bohnenbehälter gegen den Uhrzeigersinn komplett heraus, das sind ungefähr 7-8 Umdrehungen.

 Mahlwerk reinigen

Sie können den Innenraum auch aussaugen, aber VORSICHT, erst die drei hier sichtbaren Messingstifte und Federn entfernen, damit diese nicht im Staubsauger verschwinden. Wenn Sie den Bohnenbehälter wieder eingeschraubt haben, sollte vorne die Position 0 eingestellt seien. Jetzt sollten Sie einen Leerbezug ohne Bohnen machen und ein leichtes Schleifen der Mahlscheiben hören. Den richtigen Mahlgrad finden Sie ca. zwischen 2 und 6 der Scala.
Hier finden Sie ein paar Tips für den richtigen Mahlgrad.

 

Meine Maschine macht von jetzt auf gleich keinen Mucks mehr. Was kann ich tun?

Kontrollieren Sie die Feinsicherungen hinten im Stecker des Gehäuses.
Entfernen Sie den Netzstecker vom Gerät. Nun können Sie unterhalb der Steckerbuchse eine kleine Schublade öffnen, dort befinden sich die Feinsicherungen. Vor einer neuen Inbetriebnahme sollten Sie auf jeden Fall den Mahlgrad etwas gröber stellen, um auszuschließen, dass das Mahlwerk blockiert ist.

 

Beim Wasserbezug aus der Dampflanze kommt kaum noch was aus der Düse, aber dafür aus dem Brühkopf? Was mache ich falsch?

Sie müssen das kleine Loch in der Dampfdüse frei machen, dann geht alles wieder. Sie können die Düse auch mit einem 9 er Maulschlüssel gelegentlich demontieren und in etwas Spüli einweichen. Hier können Sie sich ein Video anschauen, was Ihre Problematik darstellt.

[meta_beschreibung] => Jahrzehntelange Erfahrung und hervorragende Qualität ✔ Hochwertige Technik, kompakte Bauweise | ideal auch für große Tassen | einfache Bedienung, lange Haltbarkeit [meta_title] => Quick Mill 2835 Espressomaschine, inox/schwarz [mhd] => [mpn] => [oeko] => 0 [packungseinheit] => [packungseinheit_i_v_m] => [roestgrad] => [teaser1] => Jetzt ohne Aluminium! [teaser2] => kompaktes Gerät, bewährte Quick-Mill-Technik [url_key] => quick-mill-2835-espressomaschine-mit-muehle [verarbeitung] => [vergleichspreis] => [anzeige_packungseinheit] => [anzeige_packungsinhalt] => [disable_payment] => 1 [durchmesser] => [eignung_fuer_filterkaffee] => [eignung_fuer_french_press] => [eignung_fuer_karlsbader] => [farbe] => [artikelbezeichnung_kurz] => [groesse] => [saeure] => [lieferstatus_lagerverwaltung] => 260 [vergleichspreiseinheit] => [visibility] => 4 [kapselsystem] => [arabica_value] => 0 [langtext] =>

Empfohlene Einstellungen für den Mahlgrad:

  • Espressobezug: 1 bis 2
  • Kaffeebezug: 4 bis 5

Die Feinjustierung erfolgt über die Kaffeemenge. Manche Kaffees erfordern eine abweichende Einstellung.

Entkalkung und Reinigung Ihrer Espressomaschine
Die Quickmillgeräte mit Thermoblock-System sind sehr wartungsarm, da sich nach einem Kaffeebezug der Thermoblock entleert und das Wasser zurück in den Wassertank fließt. Daher hat Kalk kaum eine Chance sich in den Kupferrohren abzulagern. Man sollte die Maschinen also ca. 2 mal pro Jahr entkalken und ca. alle 3-4 Monate die Brüheinheit reinigen.

Entkalken:
Die Maschine muss im kalten Zustand entkalkt werden und zwar in Intervallen – nicht einfach nur durchlaufen lassen. Es sollten alle Wege, sprich abwechselnd die Brüheinheit und die Dampfdüse entkalkt werden. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

1. Die Maschine muss ausgeschaltet und kalt sein.
2. Füllen Sie den Wassertank mit ca. 500 ml Wasser und geben Sie 1/2 Flasche Orofix Entkalker hinzu.
3. Schalten Sie den Schalter für Wasserbezug (Tassensymbol) ein und lassen Sie ihn auch für den kompletten Entkalkungsvorgang eingeschaltet.
4. Betätigen Sie nun den EIN/AUS - Schalter. Sobald etwas Flüssigkeit (1 Espressotasse) aus der Brühgruppe gelaufen ist, die Maschine wieder ausschalten.
5. Lassen Sie die Maschine ca. 5-10 Minuten ruhen.
6. Schwenken Sie die Dampfdüse aus und wiederholen Punkt 4 und 5.
7. Dies wiederholen Sie abwechselnd so lange, bis der Wassertank leer ist.
8. Anschließend spülen Sie das Gerät mit einer kompletten Wassertankfüllung durch. Auch jetzt wieder abwechselnd durch die Brühgruppe und die Dampflanze.
GANZ WICHTIG DABEI: Niemals die Dampflanze ein- oder ausschwenken, während Wasser durchläuft.

Reinigung der Brüheinheit:
Hier finden Sie eine Explosionszeichnung der Brüheinheit mit Reinigungstips.
Demontieren Sie die Hohlschraube (9) inkl. Feder (34) und Ventilstift (8). Entfernen Sie die Dusche (7), die Aluminiumplatte (6) und die Brühkopfdichtung (5).
Wenn Sie es richtig gut meinen wollen können Sie jetzt auch noch die 4 Inbusschrauben (4) lösen und die Siebträgerhalterung (1) etnfernen. Am einfachsten lassen sich die Teile mit Kaffeefettlöser reinigen. Nehmen Sie hierzu einfach irgendein Gefäß, legen alle Teile hinein, dazu das Pulver einer Tüte Kaffeefettlöser und gießen es mit heißem Wasser auf. Lassen Sie das ganze jetzt ca. 15 Minuten einweichen und spülen die Teile anschließend unter heißem Wasser ab.
Während des Einweichens der Teile kann man super mit einer alten Zahnbürste den Brühkopf reinigen, indem man immer wieder die Zahnbürste in den Kaffeefettlöser tränkt und damit die Fettreste entfernt. Wichtig dabei ist die Reinigung der Kante, auf der die Brühkopfdichtung aufliegt. Befinden sich hinter der Brühkopfdichtung noch Kaffeereste, kann es dazu kommen, dass der Siebeinsatz an dem Brühkopf hängen bleibt.
Nun alle Teile wieder zusammen bauen und schon glänzt die Brüheinheit wieder wie neu.

Reinigung der Dampfdüse:
Sie können den unteren Teil der Dampflanze, die Dampfdüse (23) mit einem 9er Maulschlüssel entfernen und in Auto-Cappuccino Reiniger einweichen. Achten Sie darauf, dass das kleine Loch in der Dampfdüse richtig frei ist und es hier zu keinem Rückstau kommt.

Warum lässt sich der Bohnenbehälter nicht weit genug eindrehen und es wird viel zu grob gemahlen?

Sie müssen das Gewinde des Mahlwerks reinigen. Entfernen Sie die Bohnen aus dem Bohnenbehälter und drehen Sie den Bohnenbehälter gegen den Uhrzeigersinn komplett heraus, das sind ungefähr 7-8 Umdrehungen.

Mahlwek-reinigen-74059b1188c4ab69

Sie können den Innenraum auch aussaugen, aber VORSICHT, erst die drei hier sichtbaren Messingstifte und Federn entfernen, damit diese nicht im Staubsauger verschwinden. Wenn Sie den Bohnenbehälter wieder eingeschraubt haben, sollte vorne die Position 0 eingestellt sein. Jetzt sollten Sie einen Leerbezug ohne Bohnen machen und ein leichtes Schleifen der Mahlscheiben hören. Den richtigen Mahlgrad finden Sie ca. zwischen 2 und 6 der Scala.
Hier finden Sie ein paar Tips für den richtigen Mahlgrad.

 

Meine Maschine macht von jetzt auf gleich keinen Mucks mehr. Was kann ich tun?

Kontrollieren Sie die Feinsicherungen hinten im Stecker des Gehäuses.
Entfernen Sie den Netzstecker vom Gerät. Nun können Sie unterhalb der Steckerbuchse eine kleine Schublade öffnen, dort befinden sich die Feinsicherungen. Vor einer neuen Inbetriebnahme sollten Sie auf jeden Fall den Mahlgrad etwas gröber stellen, um auszuschließen, dass das Mahlwerk blockiert ist.

 

Beim Wasserbezug aus der Dampflanze kommt kaum noch was aus der Düse, aber dafür aus dem Brühkopf? Was mache ich falsch?

Sie müssen das kleine Loch in der Dampfdüse frei machen, dann geht alles wieder. Sie können die Düse auch mit einem 9 er Maulschlüssel gelegentlich demontieren und in etwas Spüli einweichen. Hier können Sie sich ein Video anschauen, was Ihre Problematik darstellt.

[viison_setarticle_active] => [probiergroesse] => 0 [attr0] => [pseudoprice_text] => UVP des Herstellers [roestdatum] => [dreisc_seo_url] => quick-mill-2835-espressomaschine-mit-muehle [dreisc_seo_title] => Quick Mill 2835 Espressomaschine, inox/schwarz [dreisc_seo_title_replace] => [dreisc_seo_breadcrumb] => [dreisc_canonical_link] => [dreisc_robots_tag] => [dreisc_facebook_description] => [dreisc_twitter_description] => [connect_product_description] => [connect_article_shipping] => [connect_reference] => [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [viison_coupon_document_type_id] => [ist_versandkostenfrei] => 0 [dreisc_facebook_image] => [dreisc_twitter_image] => [enno_awin_commission_group] => [nimbits_article_emotion_above] => [nimbits_article_emotion_below] => [nimbits_article_emotion_desc_above] => [nimbits_article_emotion_desc_below] => [nimbits_article_emotion_above_footer] => [tm_block_reviews] => 0 [enno_is_eisenjansen_dropshipping] => 0 [mollie_voucher_type] => [supplierName] => Quick Mill [supplierImg] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/48/48/b0/quickmill.png [supplierID] => 39 [supplierDescription] =>

Qualität seit 1945

Quick Mill ist ein norditalienischer Hersteller von Espressomaschinen und Kaffeemühlen. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1945. Heute kann man bei Quick Mill so auf über 70 Jahre Erfahrung im Fachgebiet zurückblicken. Die einzelnen Produktionsschritte erfolgen alle im Unternehmen selbst - vom Konzept bis zur Herstellung. Man stellt schnell fest, dass es bei Quick Mill nicht nur ums Technische geht: die große Liebe zum Espresso fließt in alle Prozesse mit ein, sodass eine optimale Kundenzufriedenheit garantiert wird.

„Made to last for years" 

Das ist der Wahlspruch des Unternehmens. Qualität und Beständigkeit der Produkte stehen hier an oberster Stelle. Daher werden bei Quick Mill nur hochwertige und robuste Materialien verarbeitet, um eine lange Haltbarkeit sicherzustellen. Das Zusammenspiel von jahrzehntelanger Erfahrung, technischem Know-How und der ausschließlichen Verwendung von Rohstoffen der höchsten Güteklasse ist einzigartig. Quick Mill steht somit für Spitzenqualität und bietet Maschinen, die zu den solidesten und hochwertigsten der Welt zählen. Quick-Mill-Geräte überzeugen zudem nicht nur durch ihr zeitlos-klassisches Design, sondern vor allem auch durch ihre Funktionalität und eine einfache Bedienung. 

Umfangreiches Sortiment und 'Italcheck'-Zertifizierung

Quick Mill verfügt über eine große Produktpalette - darunter auch völlig andere Geräte, wie zum Beispiel Käsereiben und Fleischwölfe. In puncto Espressomaschinen bietet das Mailänder Unternehmen eine große Bandbreite an traditionellen Siebträgern an. Seit einiger Zeit sind die Geräte des Unternehmens nun auch durch 'Italcheck' zertifiziert - der Aufkleber auf dem Karton  bestätigt dem Kunden, dass das Produkt, inklusive aller Einzelteile, in Italien hergestellt wurde. 

[supplier_attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 57 [supplierID] => 39 [flag] => 938 [content_centered] =>

Hier finden Sie alle Quick Mill Ersatzteile

[content_left] => [content_right] => [white_logo] => [in_slider] => 0 [supplier_info] => [enno_supplier_category] => 3 [nimbits_category_emotion_above] => [nimbits_category_emotion_below] => |67| [nimbits_category_emotion_above_footer] => [nimbits_category_emotion_above_menu] => [sort_articles] => QM40;QM38;QM11;QM11-S;QM39;QM36;QM35;QM04;QM24;QM03;QM21;QM15;QM02;QM01;QM01B1;QM19;QM30;QM22;QM23;QM37 ) ) ) [newArticle] => [sUpcoming] => [topseller] => [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 785,00 [pseudoprice] => 848,00 [referenceprice] => 0 [has_pseudoprice] => 1 [price_numeric] => 785 [pseudoprice_numeric] => 848 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 2 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => [referenceunit] => [packunit] => [unitID] => [sUnit] => Array ( [unit] => [description] => ) [unit_attributes] => Array ( ) [image] => Array ( [id] => 2248 [position] => [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/57/87/28/QM21-Quickmill-2835-2.jpg [description] => [extension] => jpg [main] => 1 [parentId] => [width] => 1000 [height] => 1000 [thumbnails] => Array ( [0] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/37/a8/c7/QM21-Quickmill-2835-2_200x200.jpg [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/a3/ff/c0/QM21-Quickmill-2835-2_200x200@2x.jpg [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/37/a8/c7/QM21-Quickmill-2835-2_200x200.jpg, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/a3/ff/c0/QM21-Quickmill-2835-2_200x200@2x.jpg 2x [maxWidth] => 200 [maxHeight] => 200 [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [thumbnail] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Thumbnail Object ( [source:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/ab/c3/7d/QM21-Quickmill-2835-2_200x200.webp [retinaSource:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/9c/b5/0d/QM21-Quickmill-2835-2_200x200@2x.webp [maxWidth:protected] => 200 [maxHeight:protected] => 200 [attributes:protected] => Array ( ) ) ) ) ) [webp] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/ab/c3/7d/QM21-Quickmill-2835-2_200x200.webp [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/9c/b5/0d/QM21-Quickmill-2835-2_200x200@2x.webp [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/ab/c3/7d/QM21-Quickmill-2835-2_200x200.webp, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/9c/b5/0d/QM21-Quickmill-2835-2_200x200@2x.webp 2x [maxWidth] => 200 [maxHeight] => 200 [attributes] => Array ( ) ) ) [1] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/27/a9/66/QM21-Quickmill-2835-2_600x600.jpg [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/09/86/87/QM21-Quickmill-2835-2_600x600@2x.jpg [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/27/a9/66/QM21-Quickmill-2835-2_600x600.jpg, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/09/86/87/QM21-Quickmill-2835-2_600x600@2x.jpg 2x [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [thumbnail] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Thumbnail Object ( [source:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/8b/7e/97/QM21-Quickmill-2835-2_600x600.webp [retinaSource:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/7d/17/38/QM21-Quickmill-2835-2_600x600@2x.webp [maxWidth:protected] => 600 [maxHeight:protected] => 600 [attributes:protected] => Array ( ) ) ) ) ) [webp] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/8b/7e/97/QM21-Quickmill-2835-2_600x600.webp [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/7d/17/38/QM21-Quickmill-2835-2_600x600@2x.webp [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/8b/7e/97/QM21-Quickmill-2835-2_600x600.webp, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/7d/17/38/QM21-Quickmill-2835-2_600x600@2x.webp 2x [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( ) ) ) [2] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/71/9b/53/QM21-Quickmill-2835-2_1280x1280.jpg [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/93/40/0e/QM21-Quickmill-2835-2_1280x1280@2x.jpg [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/71/9b/53/QM21-Quickmill-2835-2_1280x1280.jpg, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/93/40/0e/QM21-Quickmill-2835-2_1280x1280@2x.jpg 2x [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [thumbnail] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Thumbnail Object ( [source:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/01/35/35/QM21-Quickmill-2835-2_1280x1280.webp [retinaSource:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/4d/f9/b2/QM21-Quickmill-2835-2_1280x1280@2x.webp [maxWidth:protected] => 1280 [maxHeight:protected] => 1280 [attributes:protected] => Array ( ) ) ) ) ) [webp] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/01/35/35/QM21-Quickmill-2835-2_1280x1280.webp [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/4d/f9/b2/QM21-Quickmill-2835-2_1280x1280@2x.webp [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/01/35/35/QM21-Quickmill-2835-2_1280x1280.webp, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/4d/f9/b2/QM21-Quickmill-2835-2_1280x1280@2x.webp 2x [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( ) ) ) ) [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [image] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/d2/13/3f/QM21-Quickmill-2835-2.webp ) ) ) [attribute] => Array ( ) ) [sVoteAverage] => Array ( [average] => 10 [count] => 3 [pointCount] => Array ( [0] => Array ( [total] => 3 [points] => 5 ) ) [attributes] => Array ( ) ) [prices] => Array ( [0] => Array ( [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 785,00 [pseudoprice] => 848,00 [referenceprice] => 0 [pseudopricePercent] => Array ( [int] => 7 [float] => 7.43 ) [has_pseudoprice] => 1 [price_numeric] => 785 [pseudoprice_numeric] => 848 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 2 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => [referenceunit] => [packunit] => [unitID] => [sUnit] => Array ( [unit] => [description] => ) [unit_attributes] => Array ( ) ) ) [linkBasket] => shopware.php?sViewport=basket&sAdd=QM21 [linkDetails] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=178 [linkVariant] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=178&number=QM21 [hasNewPromotionProductPrice] => )
 
Quick Mill 3035 PID Flow Control Quick Mill 3035 PID Flow Control
Für richtig leckeren Kaffee
AUSVERKAUFT
1.015,00 € * 1.203,00 € * UVP des Herstellers
Array
(
[articleID] => 1287
[articleDetailsID] => 1619
[ordernumber] => QM24
[highlight] =>
[description] => Für richtig guten Kaffee! | Haushaltsespressomaschine mit PID-Steuerung und weiteren tollen Features
[description_long] => 

Quick Mill: robuste Espressomaschinen, bester Kaffee

Wenn es um langlebige und robuste Espressomaschinen geht, die auch für Neu-Espressionisten kein Buch mit sieben Siegeln sind, hat Quick Mill die Nase vorn. Dank der jahrzehntelangen Erfahrung des italienischen Unternehmens begeistern die Maschinen mit ihrer herausragenden, technischen Ausstattung und versorgen Sie zuverlässig mit fantastischem Kaffee. Vorausgesetzt natürlich, Sie verwenden auch hochwertige Bohnen. ;)

Ausgestattet mit Thermoblock und PID-Steuerung

Die Quick Mill 3035 PID Flow Control verfügt über einen hochwertigen Filterkopf aus Edelstahl, mit einrastendem Schraubsystem. Ihr Herzstück ist der  hochwertige Thermoblock mit doppelter thermostatischer Kontrolle und Schmelzsicherung, der eine uneingeschränkte Dampf- und Heißwasserentnahme ermöglicht. Wenn die Dampflanze eingeschwenkt ist, laufen alle Funktionen über die Brühgruppe. Ist die Dampflanze ausgeschwenkt, kann man damit dampfen und auch Heißwasser beziehen. Das integrierte Durchflussventil sorgt mit seiner Präzision dafür, dass jede Bohnensorte perfekt extrahiert werden kann. Mit dem Manometer kann der Druck leicht überprüft und optimal eingestellt werden. 

Mit PID-Steuerung und Display

Für die Druckstabilisierung, aber auch für die Geräuschherabsetzung sorgt der ebenfalls verbaute Pulsor. Über das 'Kontrollzentrum', die PID, kann die Temperatur des Thermoblocks reguliert werden. Auch der Mahlvorgang kann über die PID gesteuert werden und Parameter wie Dosierung und Zeit lassen sich optimal an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Über das Display kann der gesamte Vorgang genau verfolgt werden: es zeigt an, wie viel Kaffee und wie lange gemahlen wurde sowie die Laufzeit des Espressobezugs. Auch die Temperatur wird angezeigt und kann über ein Drehrädchen vorne reguliert werden.

Zudem kann bei Maschinen mit Display die Standbyfunktion, sowie ein Vorbrühvorgang (Preinfusion) eingestellt werden. Eine detaillierte Anleitung finden Sie hier.

Wartung und Haltbarkeit

Aufgrund des speziellen Thermoblocks fällt bei Geräten von Quick Mill keine aufwändige Wartung an. Denn, ganz einfach: wo kein Wasser steht, da kann sich auch kein Kalk absetzen. Bei 14 ° Deutscher Härte (Grenze von Härtebereich II zu III) müssen Sie Ihre Maschine daher nur etwa zweimal im Jahr entkalken.

Verschleißteile wie Brühkopfdichtung, Dusche und Rückschlagventil können einfach selbst ausgetauscht werden.

Größere Reparaturen führen wir in unserer hauseigenen Werkstatt durch.

Im Lieferumfang enthalten:
Messingsiebträger mit 2er Auslauf
1 Tassen Siebeinsatz
2 Tassen Siebeinsatz
Reinigungspinsel
Ersatz-Brühkopfdichtung
An der Maschine befindet sich ein Stopfer. Da der optimale Anpressdruck von 16-20 kg hiermit nicht erreicht werden kann, da das Gerät selbst nur 13 kg wiegt, empfehlen wir, mit einem separaten Tamper  (Durchmesser: 58 mm) zu arbeiten.

Technische Daten:
Abmessungen (B x T x H) 32 x 27 x 40 cm
Gewicht: 13,2 kg
integrierte Mühle mit Scheibenmahlwerk 43 mm
max. Tassenhöhe: 85 mm
Leistungsaufnahme max.: 1200 W
Farbe: Edelstahl poliert

Die 3035 Flow Control gefällt Ihnen, Sie möchten aber lieber eine Espressomaschine ohne PID-Steuerung? Dann schauen Sie sich mal die 3035 an!

Hinweis:

Diesen Artikel können wir Ihnen nicht auf Rechnung liefern.

Wir können diesen Artikel, wegen seiner Größe, leider NICHT an Packstationen liefern.

NEU: Ohne Aluminium – jetzt mit Duschenhalter aus Edelstahl!

Reparaturen und Gewährleistungsansprüche werden in eigener Werkstatt abgewickelt.

[esd] => [articleName] => Quick Mill 3035 PID Flow Control [taxID] => 1 [tax] => 19 [instock] => 1 [isAvailable] => 1 [hasAvailableVariant] => 1 [weight] => 13.2 [shippingtime] => [pricegroupActive] => [pricegroupID] => [length] => 0 [height] => 0 [width] => 0 [laststock] => 1 [additionaltext] => [datum] => 2021-02-18 [update] => 2022-05-23 [sales] => 1 [filtergroupID] => [priceStartingFrom] => [pseudopricePercent] => Array ( [int] => 16 [float] => 15.63 ) [sVariantArticle] => [sConfigurator] => [metaTitle] => Quick Mill 3035 Pegaso Espressomaschine [shippingfree] => [suppliernumber] => [notification] => 1 [ean] => [keywords] => [sReleasedate] => [template] => [attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 1620 [articleID] => 1287 [articledetailsID] => 1619 [attr1] => 0 [attr2] => 0 [attr3] => 2422 [attr4] => 1 [attr5] => 0 [attr6] => Quick Mill 3035 Pegaso PID Flow Control [attr7] => [attr8] => 0 [attr9] => 0 [attr10] => [attr11] => [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => [arabica_prozent] => [automateneignung] => [bio] => 0 [bohnenbild] => [cremabildung] => [eignung_fuer_cappuccino] => [eignung_fuer_espresso] => [eignung_fuer_kaffee] => [fair] => 0 [google_kategorie] => 2422 [google_produkttyp] => [kennzeichnung_existiert] => 404 [koffeeingehalt] => [langtext2] =>

Die Quickmillgeräte mit Thermoblock-System sind sehr wartungsarm, da sich nach einem Kaffeebezug der Thermoblock entleert und das Wasser zurück in den Wassertank fließt. Daher hat Kalk kaum eine Chance sich in den Kupferrohren abzulagern. Man sollte die Maschinen also ca. 2 mal pro Jahr entkalken und ca. alle 3-4 Monate die Brüheinheit reinigen.

Entkalken:
Die Maschine muss im kalten Zustand entkalkt werden und zwar in Intervallen – nicht einfach nur durchlaufen lassen. Es sollten alle Wege, sprich abwechselnd die Brüheinheit und die Dampfdüse entkalkt werden. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

1. Die Maschine muss ausgeschaltet und kalt sein.
2. Füllen Sie den Wassertank mit ca. 500 ml Wasser und geben Sie 1/2 Flasche Orofix Entkalker hinzu.
3. Schalten Sie den Schalter für Wasserbezug (Tassensymbol) ein und lassen Sie ihn auch für den kompletten Entkalkungsvorgang eingeschaltet.
4. Betätigen Sie nun den EIN/AUS - Schalter. Sobald etwas Flüssigkeit (1 Espressotasse) aus der Brühgruppe gelaufen ist, die Maschine wieder ausschalten.
5. Lassen Sie die Maschine ca. 5-10 Minuten ruhen.
6. Schwenken Sie die Dampfdüse aus und wiederholen Punkt 4 und 5.
7. Dies wiederholen Sie abwechselnd so lange, bis der Wassertank leer ist.
8. Anschließend spülen Sie das Gerät mit einer kompletten Wassertankfüllung durch. Auch jetzt wieder abwechselnd durch die Brühgruppe und die Dampflanze.
GANZ WICHTIG DABEI: Niemals die Dampflanze ein- oder ausschwenken, während Wasser durchläuft.

Reinigung der Brüheinheit:
Hier finden Sie eine Explosionszeichnung der Brüheinheit mit Reinigungstips.
Demontieren Sie die Hohlschraube (9) inkl. Feder (34) und Ventilstift (8). Entfernen Sie die Dusche (7), die Aluminiumplatte (6) und die Brühkopfdichtung (5).
Wenn Sie es richtig gut meinen wollen können Sie jetzt auch noch die 4 Inbusschrauben (4) lösen und die Siebträgerhalterung (1) etnfernen. Am einfachsten lassen sich die Teile mit Kaffeefettlöser reinigen. Nehmen Sie hierzu einfach irgendein Gefäß, legen alle Teile hinein, dazu das Pulver einer Tüte Kaffeefettlöser und gießen es mit heißem Wasser auf. Lassen Sie das ganze jetzt ca. 15 Minuten einweichen und spülen die Teile anschließend unter heißem Wasser ab.
Während des Einweichens der Teile kann man super mit einer alten Zahnbürste den Brühkopf reinigen, indem man immer wieder die Zahnbürste in den Kaffeefettlöser tränkt und damit die Fettreste entfernt. Wichtig dabei ist die Reinigung der Kante, auf der die Brühkopfdichtung aufliegt. Befinden sich hinter der Brühkopfdichtung noch Kaffeereste, kann es dazu kommen, dass der Siebeinsatz an dem Brühkopf hängen bleibt.
Nun alle Teile wieder zusammen bauen und schon glänzt die Brüheinheit wieder wie neu.

Reinigung der Dampfdüse:
Sie können den unteren Teil der Dampflanze, die Dampfdüse (23) mit einem 9er Maulschlüssel entfernen und in Auto-Cappuccino Reiniger einweichen. Achten Sie darauf, dass das kleine Loch in der Dampfdüse richtig frei ist und es hier zu keinem Rückstau kommt.

[langtext3] =>

Warum lässt sich der Bohnenbehälter nicht weit genug eindrehen und es wird viel zu grob gemahlen?

Sie müssen das Gewinde des Mahlwerks reinigen. Entfernen Sie die Bohnen aus dem Bohnenbehälter und drehen Sie den Bohnenbehälter gegen den Uhrzeigersinn komplett heraus, das sind ungefähr 7-8 Umdrehungen.

 Mahlwerk reinigen

Sie können den Innenraum auch aussaugen, aber VORSICHT, erst die drei hier sichtbaren Messingstifte und Federn entfernen, damit diese nicht im Staubsauger verschwinden. Wenn Sie den Bohnenbehälter wieder eingeschraubt haben, sollte vorne die Position 0 eingestellt seien. Jetzt sollten Sie einen Leerbezug ohne Bohnen machen und ein leichtes Schleifen der Mahlscheiben hören. Den richtigen Mahlgrad finden Sie ca. zwischen 2 und 6 der Scala.
Hier finden Sie ein paar Tips für den richtigen Mahlgrad.

 

Meine Maschine macht von jetzt auf gleich keinen Mucks mehr. Was kann ich tun?

Kontrollieren Sie die Feinsicherungen hinten im Stecker des Gehäuses.
Entfernen Sie den Netzstecker vom Gerät. Nun können Sie unterhalb der Steckerbuchse eine kleine Schublade öffnen, dort befinden sich die Feinsicherungen. Vor einer neuen Inbetriebnahme sollten Sie auf jeden Fall den Mahlgrad etwas gröber stellen, um auszuschließen, dass das Mahlwerk blockiert ist.

 

Beim Wasserbezug aus der Dampflanze kommt kaum noch was aus der Düse, aber dafür aus dem Brühkopf? Was mache ich falsch?

Sie müssen das kleine Loch in der Dampfdüse frei machen, dann geht alles wieder. Sie können die Düse auch mit einem 9 er Maulschlüssel gelegentlich demontieren und in etwas Spüli einweichen. Hier können Sie sich ein Video anschauen, was Ihre Problematik darstellt.

[meta_beschreibung] => Erfahrung, Qualität und hochwertige Technik ✔ | tolle Edelstahl-Optik | sehr lange Haltbarkeit, einfache Wartung | für richtig guten Kaffee [meta_title] => Quick Mill 3035 Pegaso Espressomaschine [mhd] => [mpn] => [oeko] => 0 [packungseinheit] => [packungseinheit_i_v_m] => [roestgrad] => [teaser1] => Für richtig leckeren Kaffee [teaser2] => Haushaltsespressomaschine mit hochwertiger technischer Ausstattung [url_key] => quick-mill-03035-pegaso-espressomaschine-mit-muehle [verarbeitung] => [vergleichspreis] => [anzeige_packungseinheit] => [anzeige_packungsinhalt] => [disable_payment] => 1 [durchmesser] => [eignung_fuer_filterkaffee] => [eignung_fuer_french_press] => [eignung_fuer_karlsbader] => [farbe] => [artikelbezeichnung_kurz] => [groesse] => [saeure] => [lieferstatus_lagerverwaltung] => 367 [vergleichspreiseinheit] => [visibility] => 4 [kapselsystem] => [arabica_value] => 0 [langtext] =>

Empfohlene Einstellungen für den Mahlgrad:

  • Espressobezug: 1 bis 2
  • Kaffeebezug: 4 bis 5

Die Feinjustierung erfolgt über die Kaffeemenge. Manche Kaffees erfordern eine abweichende Einstellung.

Entkalkung und Reinigung Ihrer Espressomaschine
Die Quickmillgeräte mit Thermoblock-System sind sehr wartungsarm, da sich nach einem Kaffeebezug der Thermoblock entleert und das Wasser zurück in den Wassertank fließt. Daher hat Kalk kaum eine Chance sich in den Kupferrohren abzulagern. Man sollte die Maschinen also ca. 2 mal pro Jahr entkalken und ca. alle 3-4 Monate die Brüheinheit reinigen.

Entkalken:
Die Maschine muss im kalten Zustand entkalkt werden und zwar in Intervallen – nicht einfach nur durchlaufen lassen. Es sollten alle Wege, sprich abwechselnd die Brüheinheit und die Dampfdüse entkalkt werden. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

1. Die Maschine muss ausgeschaltet und kalt sein.
2. Füllen Sie den Wassertank mit ca. 500 ml Wasser und geben Sie 1/2 Flasche Orofix Entkalker hinzu.
3. Schalten Sie den Schalter für Wasserbezug (Tassensymbol) ein und lassen Sie ihn auch für den kompletten Entkalkungsvorgang eingeschaltet.
4. Betätigen Sie nun den EIN/AUS - Schalter. Sobald etwas Flüssigkeit (1 Espressotasse) aus der Brühgruppe gelaufen ist, die Maschine wieder ausschalten.
5. Lassen Sie die Maschine ca. 5-10 Minuten ruhen.
6. Schwenken Sie die Dampfdüse aus und wiederholen Punkt 4 und 5.
7. Dies wiederholen Sie abwechselnd so lange, bis der Wassertank leer ist.
8. Anschließend spülen Sie das Gerät mit einer kompletten Wassertankfüllung durch. Auch jetzt wieder abwechselnd durch die Brühgruppe und die Dampflanze.
GANZ WICHTIG DABEI: Niemals die Dampflanze ein- oder ausschwenken, während Wasser durchläuft.

Reinigung der Brüheinheit:
Hier finden Sie eine Explosionszeichnung der Brüheinheit mit Reinigungstips.
Demontieren Sie die Hohlschraube (9) inkl. Feder (34) und Ventilstift (8). Entfernen Sie die Dusche (7), die Aluminiumplatte (6) und die Brühkopfdichtung (5).
Wenn Sie es richtig gut meinen wollen können Sie jetzt auch noch die 4 Inbusschrauben (4) lösen und die Siebträgerhalterung (1) etnfernen. Am einfachsten lassen sich die Teile mit Kaffeefettlöser reinigen. Nehmen Sie hierzu einfach irgendein Gefäß, legen alle Teile hinein, dazu das Pulver einer Tüte Kaffeefettlöser und gießen es mit heißem Wasser auf. Lassen Sie das ganze jetzt ca. 15 Minuten einweichen und spülen die Teile anschließend unter heißem Wasser ab.
Während des Einweichens der Teile kann man super mit einer alten Zahnbürste den Brühkopf reinigen, indem man immer wieder die Zahnbürste in den Kaffeefettlöser tränkt und damit die Fettreste entfernt. Wichtig dabei ist die Reinigung der Kante, auf der die Brühkopfdichtung aufliegt. Befinden sich hinter der Brühkopfdichtung noch Kaffeereste, kann es dazu kommen, dass der Siebeinsatz an dem Brühkopf hängen bleibt.
Nun alle Teile wieder zusammen bauen und schon glänzt die Brüheinheit wieder wie neu.

Reinigung der Dampfdüse:
Sie können den unteren Teil der Dampflanze, die Dampfdüse (23) mit einem 9er Maulschlüssel entfernen und in Auto-Cappuccino Reiniger einweichen. Achten Sie darauf, dass das kleine Loch in der Dampfdüse richtig frei ist und es hier zu keinem Rückstau kommt.

Warum lässt sich der Bohnenbehälter nicht weit genug eindrehen und es wird viel zu grob gemahlen?

Sie müssen das Gewinde des Mahlwerks reinigen. Entfernen Sie die Bohnen aus dem Bohnenbehälter und drehen Sie den Bohnenbehälter gegen den Uhrzeigersinn komplett heraus, das sind ungefähr 7-8 Umdrehungen.

Mahlwek-reinigen-74059b1188c4ab69

Sie können den Innenraum auch aussaugen, aber VORSICHT, erst die drei hier sichtbaren Messingstifte und Federn entfernen, damit diese nicht im Staubsauger verschwinden. Wenn Sie den Bohnenbehälter wieder eingeschraubt haben, sollte vorne die Position 0 eingestellt sein. Jetzt sollten Sie einen Leerbezug ohne Bohnen machen und ein leichtes Schleifen der Mahlscheiben hören. Den richtigen Mahlgrad finden Sie ca. zwischen 2 und 6 der Scala.
Hier finden Sie ein paar Tips für den richtigen Mahlgrad.

 

Meine Maschine macht von jetzt auf gleich keinen Mucks mehr. Was kann ich tun?

Kontrollieren Sie die Feinsicherungen hinten im Stecker des Gehäuses.
Entfernen Sie den Netzstecker vom Gerät. Nun können Sie unterhalb der Steckerbuchse eine kleine Schublade öffnen, dort befinden sich die Feinsicherungen. Vor einer neuen Inbetriebnahme sollten Sie auf jeden Fall den Mahlgrad etwas gröber stellen, um auszuschließen, dass das Mahlwerk blockiert ist.

 

Beim Wasserbezug aus der Dampflanze kommt kaum noch was aus der Düse, aber dafür aus dem Brühkopf? Was mache ich falsch?

Sie müssen das kleine Loch in der Dampfdüse frei machen, dann geht alles wieder. Sie können die Düse auch mit einem 9 er Maulschlüssel gelegentlich demontieren und in etwas Spüli einweichen. Hier können Sie sich ein Video anschauen, was Ihre Problematik darstellt.

[viison_setarticle_active] => [probiergroesse] => 0 [attr0] => [pseudoprice_text] => UVP des Herstellers [roestdatum] => [dreisc_seo_url] => [dreisc_seo_title] => Quick Mill 3035 PID Flow Control [dreisc_seo_title_replace] => [dreisc_seo_breadcrumb] => [dreisc_canonical_link] => [dreisc_robots_tag] => [dreisc_facebook_description] => [dreisc_twitter_description] => [connect_product_description] => [connect_article_shipping] => [connect_reference] => [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [viison_coupon_document_type_id] => [ist_versandkostenfrei] => 0 [dreisc_facebook_image] => [dreisc_twitter_image] => [enno_awin_commission_group] => [nimbits_article_emotion_above] => [nimbits_article_emotion_below] => [nimbits_article_emotion_desc_above] => [nimbits_article_emotion_desc_below] => [nimbits_article_emotion_above_footer] => [tm_block_reviews] => 0 [enno_is_eisenjansen_dropshipping] => 0 [mollie_voucher_type] => ) ) [marketing] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Product\MarketingAttribute Object ( [isNew:protected] => [isTopSeller:protected] => [comingSoon:protected] => [storage:protected] => Array ( ) ) [live_shopping] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [has_live_shopping] => [live_shopping] => Array ( ) ) ) [search] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [__product_id] => 1287 [__variant_id] => 1619 [__variant_ordernumber] => QM24 ) ) ) [allowBuyInListing] => 1 [attr1] => 0 [attr2] => 0 [attr3] => 2422 [attr4] => 1 [attr5] => 0 [attr6] => Quick Mill 3035 Pegaso PID Flow Control [attr7] => [attr8] => 0 [attr9] => 0 [attr10] => [attr11] => [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => [arabica_prozent] => [automateneignung] => [bio] => 0 [bohnenbild] => [cremabildung] => [eignung_fuer_cappuccino] => [eignung_fuer_espresso] => [eignung_fuer_kaffee] => [fair] => 0 [google_kategorie] => 2422 [google_produkttyp] => [kennzeichnung_existiert] => 404 [koffeeingehalt] => [langtext2] =>

Die Quickmillgeräte mit Thermoblock-System sind sehr wartungsarm, da sich nach einem Kaffeebezug der Thermoblock entleert und das Wasser zurück in den Wassertank fließt. Daher hat Kalk kaum eine Chance sich in den Kupferrohren abzulagern. Man sollte die Maschinen also ca. 2 mal pro Jahr entkalken und ca. alle 3-4 Monate die Brüheinheit reinigen.

Entkalken:
Die Maschine muss im kalten Zustand entkalkt werden und zwar in Intervallen – nicht einfach nur durchlaufen lassen. Es sollten alle Wege, sprich abwechselnd die Brüheinheit und die Dampfdüse entkalkt werden. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

1. Die Maschine muss ausgeschaltet und kalt sein.
2. Füllen Sie den Wassertank mit ca. 500 ml Wasser und geben Sie 1/2 Flasche Orofix Entkalker hinzu.
3. Schalten Sie den Schalter für Wasserbezug (Tassensymbol) ein und lassen Sie ihn auch für den kompletten Entkalkungsvorgang eingeschaltet.
4. Betätigen Sie nun den EIN/AUS - Schalter. Sobald etwas Flüssigkeit (1 Espressotasse) aus der Brühgruppe gelaufen ist, die Maschine wieder ausschalten.
5. Lassen Sie die Maschine ca. 5-10 Minuten ruhen.
6. Schwenken Sie die Dampfdüse aus und wiederholen Punkt 4 und 5.
7. Dies wiederholen Sie abwechselnd so lange, bis der Wassertank leer ist.
8. Anschließend spülen Sie das Gerät mit einer kompletten Wassertankfüllung durch. Auch jetzt wieder abwechselnd durch die Brühgruppe und die Dampflanze.
GANZ WICHTIG DABEI: Niemals die Dampflanze ein- oder ausschwenken, während Wasser durchläuft.

Reinigung der Brüheinheit:
Hier finden Sie eine Explosionszeichnung der Brüheinheit mit Reinigungstips.
Demontieren Sie die Hohlschraube (9) inkl. Feder (34) und Ventilstift (8). Entfernen Sie die Dusche (7), die Aluminiumplatte (6) und die Brühkopfdichtung (5).
Wenn Sie es richtig gut meinen wollen können Sie jetzt auch noch die 4 Inbusschrauben (4) lösen und die Siebträgerhalterung (1) etnfernen. Am einfachsten lassen sich die Teile mit Kaffeefettlöser reinigen. Nehmen Sie hierzu einfach irgendein Gefäß, legen alle Teile hinein, dazu das Pulver einer Tüte Kaffeefettlöser und gießen es mit heißem Wasser auf. Lassen Sie das ganze jetzt ca. 15 Minuten einweichen und spülen die Teile anschließend unter heißem Wasser ab.
Während des Einweichens der Teile kann man super mit einer alten Zahnbürste den Brühkopf reinigen, indem man immer wieder die Zahnbürste in den Kaffeefettlöser tränkt und damit die Fettreste entfernt. Wichtig dabei ist die Reinigung der Kante, auf der die Brühkopfdichtung aufliegt. Befinden sich hinter der Brühkopfdichtung noch Kaffeereste, kann es dazu kommen, dass der Siebeinsatz an dem Brühkopf hängen bleibt.
Nun alle Teile wieder zusammen bauen und schon glänzt die Brüheinheit wieder wie neu.

Reinigung der Dampfdüse:
Sie können den unteren Teil der Dampflanze, die Dampfdüse (23) mit einem 9er Maulschlüssel entfernen und in Auto-Cappuccino Reiniger einweichen. Achten Sie darauf, dass das kleine Loch in der Dampfdüse richtig frei ist und es hier zu keinem Rückstau kommt.

[langtext3] =>

Warum lässt sich der Bohnenbehälter nicht weit genug eindrehen und es wird viel zu grob gemahlen?

Sie müssen das Gewinde des Mahlwerks reinigen. Entfernen Sie die Bohnen aus dem Bohnenbehälter und drehen Sie den Bohnenbehälter gegen den Uhrzeigersinn komplett heraus, das sind ungefähr 7-8 Umdrehungen.

 Mahlwerk reinigen

Sie können den Innenraum auch aussaugen, aber VORSICHT, erst die drei hier sichtbaren Messingstifte und Federn entfernen, damit diese nicht im Staubsauger verschwinden. Wenn Sie den Bohnenbehälter wieder eingeschraubt haben, sollte vorne die Position 0 eingestellt seien. Jetzt sollten Sie einen Leerbezug ohne Bohnen machen und ein leichtes Schleifen der Mahlscheiben hören. Den richtigen Mahlgrad finden Sie ca. zwischen 2 und 6 der Scala.
Hier finden Sie ein paar Tips für den richtigen Mahlgrad.

 

Meine Maschine macht von jetzt auf gleich keinen Mucks mehr. Was kann ich tun?

Kontrollieren Sie die Feinsicherungen hinten im Stecker des Gehäuses.
Entfernen Sie den Netzstecker vom Gerät. Nun können Sie unterhalb der Steckerbuchse eine kleine Schublade öffnen, dort befinden sich die Feinsicherungen. Vor einer neuen Inbetriebnahme sollten Sie auf jeden Fall den Mahlgrad etwas gröber stellen, um auszuschließen, dass das Mahlwerk blockiert ist.

 

Beim Wasserbezug aus der Dampflanze kommt kaum noch was aus der Düse, aber dafür aus dem Brühkopf? Was mache ich falsch?

Sie müssen das kleine Loch in der Dampfdüse frei machen, dann geht alles wieder. Sie können die Düse auch mit einem 9 er Maulschlüssel gelegentlich demontieren und in etwas Spüli einweichen. Hier können Sie sich ein Video anschauen, was Ihre Problematik darstellt.

[meta_beschreibung] => Erfahrung, Qualität und hochwertige Technik ✔ | tolle Edelstahl-Optik | sehr lange Haltbarkeit, einfache Wartung | für richtig guten Kaffee [meta_title] => Quick Mill 3035 Pegaso Espressomaschine [mhd] => [mpn] => [oeko] => 0 [packungseinheit] => [packungseinheit_i_v_m] => [roestgrad] => [teaser1] => Für richtig leckeren Kaffee [teaser2] => Haushaltsespressomaschine mit hochwertiger technischer Ausstattung [url_key] => quick-mill-03035-pegaso-espressomaschine-mit-muehle [verarbeitung] => [vergleichspreis] => [anzeige_packungseinheit] => [anzeige_packungsinhalt] => [disable_payment] => 1 [durchmesser] => [eignung_fuer_filterkaffee] => [eignung_fuer_french_press] => [eignung_fuer_karlsbader] => [farbe] => [artikelbezeichnung_kurz] => [groesse] => [saeure] => [lieferstatus_lagerverwaltung] => 367 [vergleichspreiseinheit] => [visibility] => 4 [kapselsystem] => [arabica_value] => 0 [langtext] =>

Empfohlene Einstellungen für den Mahlgrad:

  • Espressobezug: 1 bis 2
  • Kaffeebezug: 4 bis 5

Die Feinjustierung erfolgt über die Kaffeemenge. Manche Kaffees erfordern eine abweichende Einstellung.

Entkalkung und Reinigung Ihrer Espressomaschine
Die Quickmillgeräte mit Thermoblock-System sind sehr wartungsarm, da sich nach einem Kaffeebezug der Thermoblock entleert und das Wasser zurück in den Wassertank fließt. Daher hat Kalk kaum eine Chance sich in den Kupferrohren abzulagern. Man sollte die Maschinen also ca. 2 mal pro Jahr entkalken und ca. alle 3-4 Monate die Brüheinheit reinigen.

Entkalken:
Die Maschine muss im kalten Zustand entkalkt werden und zwar in Intervallen – nicht einfach nur durchlaufen lassen. Es sollten alle Wege, sprich abwechselnd die Brüheinheit und die Dampfdüse entkalkt werden. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

1. Die Maschine muss ausgeschaltet und kalt sein.
2. Füllen Sie den Wassertank mit ca. 500 ml Wasser und geben Sie 1/2 Flasche Orofix Entkalker hinzu.
3. Schalten Sie den Schalter für Wasserbezug (Tassensymbol) ein und lassen Sie ihn auch für den kompletten Entkalkungsvorgang eingeschaltet.
4. Betätigen Sie nun den EIN/AUS - Schalter. Sobald etwas Flüssigkeit (1 Espressotasse) aus der Brühgruppe gelaufen ist, die Maschine wieder ausschalten.
5. Lassen Sie die Maschine ca. 5-10 Minuten ruhen.
6. Schwenken Sie die Dampfdüse aus und wiederholen Punkt 4 und 5.
7. Dies wiederholen Sie abwechselnd so lange, bis der Wassertank leer ist.
8. Anschließend spülen Sie das Gerät mit einer kompletten Wassertankfüllung durch. Auch jetzt wieder abwechselnd durch die Brühgruppe und die Dampflanze.
GANZ WICHTIG DABEI: Niemals die Dampflanze ein- oder ausschwenken, während Wasser durchläuft.

Reinigung der Brüheinheit:
Hier finden Sie eine Explosionszeichnung der Brüheinheit mit Reinigungstips.
Demontieren Sie die Hohlschraube (9) inkl. Feder (34) und Ventilstift (8). Entfernen Sie die Dusche (7), die Aluminiumplatte (6) und die Brühkopfdichtung (5).
Wenn Sie es richtig gut meinen wollen können Sie jetzt auch noch die 4 Inbusschrauben (4) lösen und die Siebträgerhalterung (1) etnfernen. Am einfachsten lassen sich die Teile mit Kaffeefettlöser reinigen. Nehmen Sie hierzu einfach irgendein Gefäß, legen alle Teile hinein, dazu das Pulver einer Tüte Kaffeefettlöser und gießen es mit heißem Wasser auf. Lassen Sie das ganze jetzt ca. 15 Minuten einweichen und spülen die Teile anschließend unter heißem Wasser ab.
Während des Einweichens der Teile kann man super mit einer alten Zahnbürste den Brühkopf reinigen, indem man immer wieder die Zahnbürste in den Kaffeefettlöser tränkt und damit die Fettreste entfernt. Wichtig dabei ist die Reinigung der Kante, auf der die Brühkopfdichtung aufliegt. Befinden sich hinter der Brühkopfdichtung noch Kaffeereste, kann es dazu kommen, dass der Siebeinsatz an dem Brühkopf hängen bleibt.
Nun alle Teile wieder zusammen bauen und schon glänzt die Brüheinheit wieder wie neu.

Reinigung der Dampfdüse:
Sie können den unteren Teil der Dampflanze, die Dampfdüse (23) mit einem 9er Maulschlüssel entfernen und in Auto-Cappuccino Reiniger einweichen. Achten Sie darauf, dass das kleine Loch in der Dampfdüse richtig frei ist und es hier zu keinem Rückstau kommt.

Warum lässt sich der Bohnenbehälter nicht weit genug eindrehen und es wird viel zu grob gemahlen?

Sie müssen das Gewinde des Mahlwerks reinigen. Entfernen Sie die Bohnen aus dem Bohnenbehälter und drehen Sie den Bohnenbehälter gegen den Uhrzeigersinn komplett heraus, das sind ungefähr 7-8 Umdrehungen.

Mahlwek-reinigen-74059b1188c4ab69

Sie können den Innenraum auch aussaugen, aber VORSICHT, erst die drei hier sichtbaren Messingstifte und Federn entfernen, damit diese nicht im Staubsauger verschwinden. Wenn Sie den Bohnenbehälter wieder eingeschraubt haben, sollte vorne die Position 0 eingestellt sein. Jetzt sollten Sie einen Leerbezug ohne Bohnen machen und ein leichtes Schleifen der Mahlscheiben hören. Den richtigen Mahlgrad finden Sie ca. zwischen 2 und 6 der Scala.
Hier finden Sie ein paar Tips für den richtigen Mahlgrad.

 

Meine Maschine macht von jetzt auf gleich keinen Mucks mehr. Was kann ich tun?

Kontrollieren Sie die Feinsicherungen hinten im Stecker des Gehäuses.
Entfernen Sie den Netzstecker vom Gerät. Nun können Sie unterhalb der Steckerbuchse eine kleine Schublade öffnen, dort befinden sich die Feinsicherungen. Vor einer neuen Inbetriebnahme sollten Sie auf jeden Fall den Mahlgrad etwas gröber stellen, um auszuschließen, dass das Mahlwerk blockiert ist.

 

Beim Wasserbezug aus der Dampflanze kommt kaum noch was aus der Düse, aber dafür aus dem Brühkopf? Was mache ich falsch?

Sie müssen das kleine Loch in der Dampfdüse frei machen, dann geht alles wieder. Sie können die Düse auch mit einem 9 er Maulschlüssel gelegentlich demontieren und in etwas Spüli einweichen. Hier können Sie sich ein Video anschauen, was Ihre Problematik darstellt.

[viison_setarticle_active] => [probiergroesse] => 0 [attr0] => [pseudoprice_text] => UVP des Herstellers [roestdatum] => [dreisc_seo_url] => [dreisc_seo_title] => Quick Mill 3035 PID Flow Control [dreisc_seo_title_replace] => [dreisc_seo_breadcrumb] => [dreisc_canonical_link] => [dreisc_robots_tag] => [dreisc_facebook_description] => [dreisc_twitter_description] => [connect_product_description] => [connect_article_shipping] => [connect_reference] => [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [viison_coupon_document_type_id] => [ist_versandkostenfrei] => 0 [dreisc_facebook_image] => [dreisc_twitter_image] => [enno_awin_commission_group] => [nimbits_article_emotion_above] => [nimbits_article_emotion_below] => [nimbits_article_emotion_desc_above] => [nimbits_article_emotion_desc_below] => [nimbits_article_emotion_above_footer] => [tm_block_reviews] => 0 [enno_is_eisenjansen_dropshipping] => 0 [mollie_voucher_type] => [supplierName] => Quick Mill [supplierImg] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/48/48/b0/quickmill.png [supplierID] => 39 [supplierDescription] =>

Qualität seit 1945

Quick Mill ist ein norditalienischer Hersteller von Espressomaschinen und Kaffeemühlen. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1945. Heute kann man bei Quick Mill so auf über 70 Jahre Erfahrung im Fachgebiet zurückblicken. Die einzelnen Produktionsschritte erfolgen alle im Unternehmen selbst - vom Konzept bis zur Herstellung. Man stellt schnell fest, dass es bei Quick Mill nicht nur ums Technische geht: die große Liebe zum Espresso fließt in alle Prozesse mit ein, sodass eine optimale Kundenzufriedenheit garantiert wird.

„Made to last for years" 

Das ist der Wahlspruch des Unternehmens. Qualität und Beständigkeit der Produkte stehen hier an oberster Stelle. Daher werden bei Quick Mill nur hochwertige und robuste Materialien verarbeitet, um eine lange Haltbarkeit sicherzustellen. Das Zusammenspiel von jahrzehntelanger Erfahrung, technischem Know-How und der ausschließlichen Verwendung von Rohstoffen der höchsten Güteklasse ist einzigartig. Quick Mill steht somit für Spitzenqualität und bietet Maschinen, die zu den solidesten und hochwertigsten der Welt zählen. Quick-Mill-Geräte überzeugen zudem nicht nur durch ihr zeitlos-klassisches Design, sondern vor allem auch durch ihre Funktionalität und eine einfache Bedienung. 

Umfangreiches Sortiment und 'Italcheck'-Zertifizierung

Quick Mill verfügt über eine große Produktpalette - darunter auch völlig andere Geräte, wie zum Beispiel Käsereiben und Fleischwölfe. In puncto Espressomaschinen bietet das Mailänder Unternehmen eine große Bandbreite an traditionellen Siebträgern an. Seit einiger Zeit sind die Geräte des Unternehmens nun auch durch 'Italcheck' zertifiziert - der Aufkleber auf dem Karton  bestätigt dem Kunden, dass das Produkt, inklusive aller Einzelteile, in Italien hergestellt wurde. 

[supplier_attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 57 [supplierID] => 39 [flag] => 938 [content_centered] =>

Hier finden Sie alle Quick Mill Ersatzteile

[content_left] => [content_right] => [white_logo] => [in_slider] => 0 [supplier_info] => [enno_supplier_category] => 3 [nimbits_category_emotion_above] => [nimbits_category_emotion_below] => |67| [nimbits_category_emotion_above_footer] => [nimbits_category_emotion_above_menu] => [sort_articles] => QM40;QM38;QM11;QM11-S;QM39;QM36;QM35;QM04;QM24;QM03;QM21;QM15;QM02;QM01;QM01B1;QM19;QM30;QM22;QM23;QM37 ) ) ) [newArticle] => [sUpcoming] => [topseller] => [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 1015,00 [pseudoprice] => 1203,00 [referenceprice] => 0 [has_pseudoprice] => 1 [price_numeric] => 1015 [pseudoprice_numeric] => 1203 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 6 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => [referenceunit] => [packunit] => [unitID] => [sUnit] => Array ( [unit] => [description] => ) [unit_attributes] => Array ( ) [image] => Array ( [id] => 2962 [position] => [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/dc/19/7d/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control.jpg [description] => [extension] => jpg [main] => 1 [parentId] => [width] => 944 [height] => 1000 [thumbnails] => Array ( [0] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/c3/e2/2f/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_200x200.jpg [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/3d/e4/ed/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_200x200@2x.jpg [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/c3/e2/2f/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_200x200.jpg, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/3d/e4/ed/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_200x200@2x.jpg 2x [maxWidth] => 200 [maxHeight] => 200 [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [thumbnail] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Thumbnail Object ( [source:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/d6/1d/54/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_200x200.webp [retinaSource:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/61/4a/ae/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_200x200@2x.webp [maxWidth:protected] => 200 [maxHeight:protected] => 200 [attributes:protected] => Array ( ) ) ) ) ) [webp] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/d6/1d/54/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_200x200.webp [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/61/4a/ae/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_200x200@2x.webp [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/d6/1d/54/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_200x200.webp, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/61/4a/ae/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_200x200@2x.webp 2x [maxWidth] => 200 [maxHeight] => 200 [attributes] => Array ( ) ) ) [1] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/1b/56/62/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_600x600.jpg [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/1b/ab/ea/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_600x600@2x.jpg [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/1b/56/62/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_600x600.jpg, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/1b/ab/ea/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_600x600@2x.jpg 2x [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [thumbnail] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Thumbnail Object ( [source:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/85/49/90/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_600x600.webp [retinaSource:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/93/4d/aa/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_600x600@2x.webp [maxWidth:protected] => 600 [maxHeight:protected] => 600 [attributes:protected] => Array ( ) ) ) ) ) [webp] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/85/49/90/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_600x600.webp [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/93/4d/aa/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_600x600@2x.webp [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/85/49/90/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_600x600.webp, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/93/4d/aa/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_600x600@2x.webp 2x [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( ) ) ) [2] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/1f/c6/f2/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_1280x1280.jpg [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/cc/d8/d0/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_1280x1280@2x.jpg [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/1f/c6/f2/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_1280x1280.jpg, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/cc/d8/d0/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_1280x1280@2x.jpg 2x [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [thumbnail] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Thumbnail Object ( [source:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/52/cb/50/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_1280x1280.webp [retinaSource:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/3f/0d/04/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_1280x1280@2x.webp [maxWidth:protected] => 1280 [maxHeight:protected] => 1280 [attributes:protected] => Array ( ) ) ) ) ) [webp] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/52/cb/50/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_1280x1280.webp [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/3f/0d/04/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_1280x1280@2x.webp [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/52/cb/50/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_1280x1280.webp, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/3f/0d/04/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control_1280x1280@2x.webp 2x [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( ) ) ) ) [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [image] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/90/c4/5a/QM24-Quick-Mill-3035-PID-Flow-Control.webp ) ) ) [attribute] => Array ( ) ) [prices] => Array ( [0] => Array ( [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 1015,00 [pseudoprice] => 1203,00 [referenceprice] => 0 [pseudopricePercent] => Array ( [int] => 16 [float] => 15.63 ) [has_pseudoprice] => 1 [price_numeric] => 1015 [pseudoprice_numeric] => 1203 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 6 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => [referenceunit] => [packunit] => [unitID] => [sUnit] => Array ( [unit] => [description] => ) [unit_attributes] => Array ( ) ) ) [linkBasket] => shopware.php?sViewport=basket&sAdd=QM24 [linkDetails] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=1287 [linkVariant] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=1287&number=QM24 [hasNewPromotionProductPrice] => )
 
Gaggia New Classic weiß Espressomaschine Gaggia New Classic weiß Espressomaschine
Polar White
AUSVERKAUFT
399,00 € * 529,00 € * UVP des Herstellers
Array
(
[articleID] => 1338
[articleDetailsID] => 1677
[ordernumber] => GA04
[highlight] =>
[description] => Für richtig guten Espresso | mit Profi-Siebträger und vielen weiteren spannenden Features | für Barista | Kaffeezentrale DE |
[description_long] => 

Alter Klassiker ganz neu

Lange Zeit war die Gaggia Classic, wie ihr Name schon vermuten lässt, ein unschlagbarer Klassiker. Dann wurde die Marke allerdings verkauft - erst an Saeco, dann an Philipps... und mit jedem Verkauf blieb weniger von dem ursprünglichen Klassiker übrig. Doch mit der Gaggia New Classic hat das seit 2018 nun endlich ein Ende: Der neue Siebträger kann ganz leicht wieder mit ihrem altehrwürdigen Vorgänger mithalten - liefert direkt ein paar neue Extras dazu!

Hochwertige Maschine für alle Barista

Die neue Classic in weiß wird mit einem Siebträger geliefert, der auch in den Profi-Maschinen zum Einsatz kommt. Mit dabei ist außerdem das Crema Perfetta Sieb, das wir allerdings nur bedingt empfehlen sowie die klassischen Siebe für eine bzw. zwei Tassen. Das Ein-Tassen-Sieb kann zudem für ESE Pads verwendet werden. Im Gegensatz zu den vorherigen Versionen wurde auch wieder auf ein Dreiwege Magnetventil gesetzt, welches die Brühgruppe sofort nach dem Abschalten der Pumpe entlastet und für professionelle Reinigungszyklen sorgt. 

Die neuen Extras

Für die New Classic wurde die Dampflanze mit einer Zwei-Loch-Düse versehen und das längere Röhrchen der Düse ermöglicht ein leichteres Milchaufschäumen. Neue Schalter sind ebenfalls am Start und die Kontrolleuchten wurden mit LEDs versehen - ziemlich edel und schick. Außerdem neu ist die praktische Abschaltautomatik. Zwei weitere kleine, aber feine Details wurden verändert: Der Füllstand des Tanks kann jetzt auch von der Seite eingesehen werden und die Tropfschublade rastet nun ein.

Entkalken nicht vergessen!
Der Boiler in altbewährter Qualität ist sehr temperaturstabil - aber leider auch recht anfällig für Kalk. Deshalb: bitte regelmäßig entkalken - dann haben Sie auch sehr lange etwas von der Maschine!

Im Lieferumfang enthalten:
1 'Crema Perfetta' Sieb (1-2 Tassen)
Perlstrahlaufschäumer
1 klassischen Sieb (1 Tasse)
1 klassisches Sieb (2 Tassen)
Messlöffel für gemahlenen Kaffee

Technische Daten
Abmessungen (B x T x H) 23 x 38 x 24 cm
max. Tassenhöhe: 7 cm
Tankinhalt: 2,1 l
Anschlußkabel: 120 cm
Gewicht: 7,265 kg
Leistung: 230 V

Ein Tamper aus Kunststoff ist im Lieferumfang enthalten. Für ein optimales Ergebnis empfehlen wir jedoch, lieber einen hochwertigen Tamper zu verwenden.

Hinweis:
Diesen Artikel können wir Ihnen nicht auf Rechnung liefern.

Reparaturen und Gewährleistungsansprüche werden in eigener Werkstatt abgewickelt.

[esd] => [articleName] => Gaggia New Classic weiß Espressomaschine [taxID] => 1 [tax] => 19 [instock] => 6 [isAvailable] => 1 [hasAvailableVariant] => 1 [weight] => 6 [shippingtime] => [pricegroupActive] => [pricegroupID] => [length] => 0 [height] => 0 [width] => 0 [laststock] => [additionaltext] => [datum] => 2021-09-10 [update] => 2022-08-08 [sales] => 2 [filtergroupID] => [priceStartingFrom] => [pseudopricePercent] => Array ( [int] => 25 [float] => 24.57 ) [sVariantArticle] => [sConfigurator] => [metaTitle] => Quick Mill 3000 Orione Espressomaschine [shippingfree] => [suppliernumber] => [notification] => 1 [ean] => 886948013010 [keywords] => [sReleasedate] => [template] => [attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 1678 [articleID] => 1338 [articledetailsID] => 1677 [attr1] => 0 [attr2] => 0 [attr3] => 2422 [attr4] => 1 [attr5] => 0 [attr6] => Gaggia New Classic, weiß [attr7] => [attr8] => 0 [attr9] => 0 [attr10] => 0 [attr11] => [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => [arabica_prozent] => [automateneignung] => [bio] => 0 [bohnenbild] => [cremabildung] => [eignung_fuer_cappuccino] => [eignung_fuer_espresso] => [eignung_fuer_kaffee] => [fair] => 0 [google_kategorie] => 2422 [google_produkttyp] => [kennzeichnung_existiert] => 404 [koffeeingehalt] => [langtext2] =>

Die Quickmillgeräte mit Thermoblock-System sind sehr wartungsarm, da sich nach einem Kaffeebezug der Thermoblock entleert und das Wasser zurück in den Wassertank fließt. Daher hat Kalk kaum eine Chance sich in den Kupferrohren abzulagern. Man sollte die Maschinen also ca. 2 mal pro Jahr entkalken und ca. alle 3-4 Monate die Brüheinheit reinigen.

Entkalken:
Die Maschine muss im kalten Zustand entkalkt werden und zwar in Intervallen – nicht einfach nur durchlaufen lassen. Es sollten alle Wege, sprich abwechselnd die Brüheinheit und die Dampfdüse entkalkt werden. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

1. Die Maschine muss ausgeschaltet und kalt sein.
2. Füllen Sie den Wassertank mit ca. 500 ml Wasser und geben Sie 1/2 Flasche Orofix Entkalker hinzu.
3. Schalten Sie den Schalter für Wasserbezug (Tassensymbol) ein und lassen Sie ihn auch für den kompletten Entkalkungsvorgang eingeschaltet.
4. Betätigen Sie nun den EIN/AUS - Schalter. Sobald etwas Flüssigkeit (1 Espressotasse) aus der Brühgruppe gelaufen ist, die Maschine wieder ausschalten.
5. Lassen Sie die Maschine ca. 5-10 Minuten ruhen.
6. Schwenken Sie die Dampfdüse aus und wiederholen Punkt 4 und 5.
7. Dies wiederholen Sie abwechselnd so lange, bis der Wassertank leer ist.
8. Anschließend spülen Sie das Gerät mit einer kompletten Wassertankfüllung durch. Auch jetzt wieder abwechselnd durch die Brühgruppe und die Dampflanze.
GANZ WICHTIG DABEI: Niemals die Dampflanze ein- oder ausschwenken, während Wasser durchläuft.

Reinigung der Brüheinheit:
Hier finden Sie eine Explosionszeichnung der Brüheinheit mit Reinigungstips.
Demontieren Sie die Hohlschraube (9) inkl. Feder (34) und Ventilstift (8). Entfernen Sie die Dusche (7), die Aluminiumplatte (6) und die Brühkopfdichtung (5).
Wenn Sie es richtig gut meinen wollen können Sie jetzt auch noch die 4 Inbusschrauben (4) lösen und die Siebträgerhalterung (1) etnfernen. Am einfachsten lassen sich die Teile mit Kaffeefettlöser reinigen. Nehmen Sie hierzu einfach irgendein Gefäß, legen alle Teile hinein, dazu das Pulver einer Tüte Kaffeefettlöser und gießen es mit heißem Wasser auf. Lassen Sie das ganze jetzt ca. 15 Minuten einweichen und spülen die Teile anschließend unter heißem Wasser ab.
Während des Einweichens der Teile kann man super mit einer alten Zahnbürste den Brühkopf reinigen, indem man immer wieder die Zahnbürste in den Kaffeefettlöser tränkt und damit die Fettreste entfernt. Wichtig dabei ist die Reinigung der Kante, auf der die Brühkopfdichtung aufliegt. Befinden sich hinter der Brühkopfdichtung noch Kaffeereste, kann es dazu kommen, dass der Siebeinsatz an dem Brühkopf hängen bleibt.
Nun alle Teile wieder zusammen bauen und schon glänzt die Brüheinheit wieder wie neu.

Reinigung der Dampfdüse:
Sie können den unteren Teil der Dampflanze, die Dampfdüse (23) mit einem 9er Maulschlüssel entfernen und in Auto-Cappuccino Reiniger einweichen. Achten Sie darauf, dass das kleine Loch in der Dampfdüse richtig frei ist und es hier zu keinem Rückstau kommt.

[langtext3] =>

Beim Wasserbezug aus der Dampflanze kommt kaum noch was aus der Düse, aber dafür aus dem Brühkopf? Was mache ich falsch?

Sie müssen das kleine Loch in der Dampfdüse frei machen, dann geht alles wieder. Sie können die Düse auch mit einem 9 er Maulschlüssel gelegentlich demontieren und in etwas Spüli einweichen. Hier können Sie sich ein Video anschauen, was Ihre Problematik darstellt.

[meta_beschreibung] => Qualitätsmaschine vom italienischen Experten ✔ | hochwertiges Gehäuse aus poliertem Edelstahl | für Kaffee in bester Qualität | Kaffeezentrale DE [meta_title] => Quick Mill 3000 Orione Espressomaschine [mhd] => [mpn] => MOD.03000 [oeko] => 0 [packungseinheit] => [packungseinheit_i_v_m] => [roestgrad] => [teaser1] => Polar White [teaser2] => mit Profi-Siebträger [url_key] => quick-mill-03000-orione-espressomaschine [verarbeitung] => [vergleichspreis] => [anzeige_packungseinheit] => [anzeige_packungsinhalt] => [disable_payment] => 1 [durchmesser] => [eignung_fuer_filterkaffee] => [eignung_fuer_french_press] => [eignung_fuer_karlsbader] => [farbe] => [artikelbezeichnung_kurz] => [groesse] => [saeure] => [lieferstatus_lagerverwaltung] => 260 [vergleichspreiseinheit] => [visibility] => 4 [kapselsystem] => [arabica_value] => 0 [langtext] => [viison_setarticle_active] => [probiergroesse] => 0 [attr0] => [pseudoprice_text] => UVP des Herstellers [roestdatum] => [dreisc_seo_url] => [dreisc_seo_title] => Gaggia New Classic weiß - Espressomaschine [dreisc_seo_title_replace] => [dreisc_seo_breadcrumb] => [dreisc_canonical_link] => [dreisc_robots_tag] => [dreisc_facebook_description] => [dreisc_twitter_description] => [connect_product_description] => [connect_article_shipping] => [connect_reference] => [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [viison_coupon_document_type_id] => [ist_versandkostenfrei] => 0 [dreisc_facebook_image] => [dreisc_twitter_image] => [enno_awin_commission_group] => [nimbits_article_emotion_above] => [nimbits_article_emotion_below] => [nimbits_article_emotion_desc_above] => [nimbits_article_emotion_desc_below] => [nimbits_article_emotion_above_footer] => [tm_block_reviews] => 0 [enno_is_eisenjansen_dropshipping] => 0 [mollie_voucher_type] => ) ) [marketing] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Product\MarketingAttribute Object ( [isNew:protected] => [isTopSeller:protected] => [comingSoon:protected] => [storage:protected] => Array ( ) ) [live_shopping] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [has_live_shopping] => [live_shopping] => Array ( ) ) ) [search] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [__product_id] => 1338 [__variant_id] => 1677 [__variant_ordernumber] => GA04 ) ) ) [allowBuyInListing] => 1 [attr1] => 0 [attr2] => 0 [attr3] => 2422 [attr4] => 1 [attr5] => 0 [attr6] => Gaggia New Classic, weiß [attr7] => [attr8] => 0 [attr9] => 0 [attr10] => 0 [attr11] => [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => [arabica_prozent] => [automateneignung] => [bio] => 0 [bohnenbild] => [cremabildung] => [eignung_fuer_cappuccino] => [eignung_fuer_espresso] => [eignung_fuer_kaffee] => [fair] => 0 [google_kategorie] => 2422 [google_produkttyp] => [kennzeichnung_existiert] => 404 [koffeeingehalt] => [langtext2] =>

Die Quickmillgeräte mit Thermoblock-System sind sehr wartungsarm, da sich nach einem Kaffeebezug der Thermoblock entleert und das Wasser zurück in den Wassertank fließt. Daher hat Kalk kaum eine Chance sich in den Kupferrohren abzulagern. Man sollte die Maschinen also ca. 2 mal pro Jahr entkalken und ca. alle 3-4 Monate die Brüheinheit reinigen.

Entkalken:
Die Maschine muss im kalten Zustand entkalkt werden und zwar in Intervallen – nicht einfach nur durchlaufen lassen. Es sollten alle Wege, sprich abwechselnd die Brüheinheit und die Dampfdüse entkalkt werden. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

1. Die Maschine muss ausgeschaltet und kalt sein.
2. Füllen Sie den Wassertank mit ca. 500 ml Wasser und geben Sie 1/2 Flasche Orofix Entkalker hinzu.
3. Schalten Sie den Schalter für Wasserbezug (Tassensymbol) ein und lassen Sie ihn auch für den kompletten Entkalkungsvorgang eingeschaltet.
4. Betätigen Sie nun den EIN/AUS - Schalter. Sobald etwas Flüssigkeit (1 Espressotasse) aus der Brühgruppe gelaufen ist, die Maschine wieder ausschalten.
5. Lassen Sie die Maschine ca. 5-10 Minuten ruhen.
6. Schwenken Sie die Dampfdüse aus und wiederholen Punkt 4 und 5.
7. Dies wiederholen Sie abwechselnd so lange, bis der Wassertank leer ist.
8. Anschließend spülen Sie das Gerät mit einer kompletten Wassertankfüllung durch. Auch jetzt wieder abwechselnd durch die Brühgruppe und die Dampflanze.
GANZ WICHTIG DABEI: Niemals die Dampflanze ein- oder ausschwenken, während Wasser durchläuft.

Reinigung der Brüheinheit:
Hier finden Sie eine Explosionszeichnung der Brüheinheit mit Reinigungstips.
Demontieren Sie die Hohlschraube (9) inkl. Feder (34) und Ventilstift (8). Entfernen Sie die Dusche (7), die Aluminiumplatte (6) und die Brühkopfdichtung (5).
Wenn Sie es richtig gut meinen wollen können Sie jetzt auch noch die 4 Inbusschrauben (4) lösen und die Siebträgerhalterung (1) etnfernen. Am einfachsten lassen sich die Teile mit Kaffeefettlöser reinigen. Nehmen Sie hierzu einfach irgendein Gefäß, legen alle Teile hinein, dazu das Pulver einer Tüte Kaffeefettlöser und gießen es mit heißem Wasser auf. Lassen Sie das ganze jetzt ca. 15 Minuten einweichen und spülen die Teile anschließend unter heißem Wasser ab.
Während des Einweichens der Teile kann man super mit einer alten Zahnbürste den Brühkopf reinigen, indem man immer wieder die Zahnbürste in den Kaffeefettlöser tränkt und damit die Fettreste entfernt. Wichtig dabei ist die Reinigung der Kante, auf der die Brühkopfdichtung aufliegt. Befinden sich hinter der Brühkopfdichtung noch Kaffeereste, kann es dazu kommen, dass der Siebeinsatz an dem Brühkopf hängen bleibt.
Nun alle Teile wieder zusammen bauen und schon glänzt die Brüheinheit wieder wie neu.

Reinigung der Dampfdüse:
Sie können den unteren Teil der Dampflanze, die Dampfdüse (23) mit einem 9er Maulschlüssel entfernen und in Auto-Cappuccino Reiniger einweichen. Achten Sie darauf, dass das kleine Loch in der Dampfdüse richtig frei ist und es hier zu keinem Rückstau kommt.

[langtext3] =>

Beim Wasserbezug aus der Dampflanze kommt kaum noch was aus der Düse, aber dafür aus dem Brühkopf? Was mache ich falsch?

Sie müssen das kleine Loch in der Dampfdüse frei machen, dann geht alles wieder. Sie können die Düse auch mit einem 9 er Maulschlüssel gelegentlich demontieren und in etwas Spüli einweichen. Hier können Sie sich ein Video anschauen, was Ihre Problematik darstellt.

[meta_beschreibung] => Qualitätsmaschine vom italienischen Experten ✔ | hochwertiges Gehäuse aus poliertem Edelstahl | für Kaffee in bester Qualität | Kaffeezentrale DE [meta_title] => Quick Mill 3000 Orione Espressomaschine [mhd] => [mpn] => MOD.03000 [oeko] => 0 [packungseinheit] => [packungseinheit_i_v_m] => [roestgrad] => [teaser1] => Polar White [teaser2] => mit Profi-Siebträger [url_key] => quick-mill-03000-orione-espressomaschine [verarbeitung] => [vergleichspreis] => [anzeige_packungseinheit] => [anzeige_packungsinhalt] => [disable_payment] => 1 [durchmesser] => [eignung_fuer_filterkaffee] => [eignung_fuer_french_press] => [eignung_fuer_karlsbader] => [farbe] => [artikelbezeichnung_kurz] => [groesse] => [saeure] => [lieferstatus_lagerverwaltung] => 260 [vergleichspreiseinheit] => [visibility] => 4 [kapselsystem] => [arabica_value] => 0 [langtext] => [viison_setarticle_active] => [probiergroesse] => 0 [attr0] => [pseudoprice_text] => UVP des Herstellers [roestdatum] => [dreisc_seo_url] => [dreisc_seo_title] => Gaggia New Classic weiß - Espressomaschine [dreisc_seo_title_replace] => [dreisc_seo_breadcrumb] => [dreisc_canonical_link] => [dreisc_robots_tag] => [dreisc_facebook_description] => [dreisc_twitter_description] => [connect_product_description] => [connect_article_shipping] => [connect_reference] => [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [viison_coupon_document_type_id] => [ist_versandkostenfrei] => 0 [dreisc_facebook_image] => [dreisc_twitter_image] => [enno_awin_commission_group] => [nimbits_article_emotion_above] => [nimbits_article_emotion_below] => [nimbits_article_emotion_desc_above] => [nimbits_article_emotion_desc_below] => [nimbits_article_emotion_above_footer] => [tm_block_reviews] => 0 [enno_is_eisenjansen_dropshipping] => 0 [mollie_voucher_type] => [supplierName] => Gaggia [supplierImg] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/3e/e7/ec/gaggia.png [supplierID] => 59 [supplierDescription] =>

Achille Gaggia und das Patent Nr. 365726

Gegründet wurde das Unternehmen Gaggia 1948 in Mailand. Die Geschichte der italienischen Kultmarke beginnt jedoch schon zehn Jahre zuvor: am 5. September 1938 reicht Achille Gaggia, der spätere Firmenvater, sein Patent für die erste Kaffeemaschine ohne Dampf ein und ebnet so den Weg für den modernen Espresso. Mehr als ein halbes Jahrhundert Unternehmensgeschichte hat Gaggia seither geschrieben. Heute begeistern die langlebigen Geräte nicht nur Italiener, sondern Espressoliebhaber in aller Welt. Es gibt sogar Maschinen, die berühmt geworden sind... dazu kommen wir später.

 

Kein Dampf, die erste Crema und eine clevere Vermarktung

Die von Achille Gaggia 1938 patentierte Kaffeemaschine trägt den Namen Classic und arbeitet als erste mit einem speziellen Zylindermechanismus, der das Wasser mittels hohem Druck durch den Kaffee presst. Der Druck bewirkt, dass sich an der Oberfläche des Kaffees eine Schicht aus den natürlichen Ölen der Bohnen absetzt – das ist die Geburtsstunde der Crema. Gaggia beweist jedoch nicht nur für Kaffee, sondern auch für dessen Vermarktung ein echtes Händchen : er stellt seine Maschinen in Bars auf und lässt dort Schilder aufhängen, auf welchen 'caffé crema di caffe naturale' (Kaffeecreme aus natürlichem Kaffee) zu lesen ist. Das macht viele Menschen neugierig – und Gaggia in Windeseile erfolgreich.

 

Federico Fellini und Michael Jackson

In über fünfzig Jahren Unternehmensgeschichte haben es die beliebten Espressomaschinen aus Mailand das ein- oder andere Mal zu Ruhm gebracht. So ist beispielsweise in Federico Fellinis bekanntem Film 'Roma' eine Gaggia zu sehen. Eine ganz spezielle Maschine besaß Michael Jackson: eine alte ORIONE 1G-U wurde nach den Vorstellungen des King of Pop umgestaltet und trägt so als weltweit einziges Modell den Schriftzug 'Neverland'.

 

[supplier_attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 30 [supplierID] => 59 [flag] => 938 [content_centered] =>

Hier finden Sie alle Gaggia Ersatzteile

[content_left] => [content_right] => [white_logo] => [in_slider] => 0 [supplier_info] => [enno_supplier_category] => 3 [nimbits_category_emotion_above] => [nimbits_category_emotion_below] => [nimbits_category_emotion_above_footer] => [nimbits_category_emotion_above_menu] => [sort_articles] => GA01;GA02;GA03;GA04;GA05;GA06;GA07;GAG01;GAG02;301020;301022;301005;301001;301003;301006;301008;301009; ) ) ) [newArticle] => [sUpcoming] => [topseller] => [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 399,00 [pseudoprice] => 529,00 [referenceprice] => 0 [has_pseudoprice] => 1 [price_numeric] => 399 [pseudoprice_numeric] => 529 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 6 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => [referenceunit] => [packunit] => [unitID] => [sUnit] => Array ( [unit] => [description] => ) [unit_attributes] => Array ( ) [image] => Array ( [id] => 3128 [position] => [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/f7/65/33/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss.jpg [description] => [extension] => jpg [main] => 1 [parentId] => [width] => 1000 [height] => 1000 [thumbnails] => Array ( [0] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/0b/72/c8/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_200x200.jpg [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/33/5e/f4/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_200x200@2x.jpg [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/0b/72/c8/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_200x200.jpg, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/33/5e/f4/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_200x200@2x.jpg 2x [maxWidth] => 200 [maxHeight] => 200 [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [thumbnail] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Thumbnail Object ( [source:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/fa/3a/1a/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_200x200.webp [retinaSource:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/04/49/cd/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_200x200@2x.webp [maxWidth:protected] => 200 [maxHeight:protected] => 200 [attributes:protected] => Array ( ) ) ) ) ) [webp] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/fa/3a/1a/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_200x200.webp [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/04/49/cd/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_200x200@2x.webp [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/fa/3a/1a/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_200x200.webp, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/04/49/cd/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_200x200@2x.webp 2x [maxWidth] => 200 [maxHeight] => 200 [attributes] => Array ( ) ) ) [1] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/g0/bc/aa/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_600x600.jpg [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/a1/e0/70/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_600x600@2x.jpg [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/g0/bc/aa/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_600x600.jpg, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/a1/e0/70/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_600x600@2x.jpg 2x [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [thumbnail] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Thumbnail Object ( [source:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/be/e8/e0/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_600x600.webp [retinaSource:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/73/60/4f/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_600x600@2x.webp [maxWidth:protected] => 600 [maxHeight:protected] => 600 [attributes:protected] => Array ( ) ) ) ) ) [webp] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/be/e8/e0/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_600x600.webp [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/73/60/4f/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_600x600@2x.webp [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/be/e8/e0/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_600x600.webp, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/73/60/4f/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_600x600@2x.webp 2x [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( ) ) ) [2] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/76/44/3a/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_1280x1280.jpg [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/28/9f/00/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_1280x1280@2x.jpg [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/76/44/3a/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_1280x1280.jpg, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/28/9f/00/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_1280x1280@2x.jpg 2x [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [thumbnail] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Thumbnail Object ( [source:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/81/64/76/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_1280x1280.webp [retinaSource:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/5b/2f/16/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_1280x1280@2x.webp [maxWidth:protected] => 1280 [maxHeight:protected] => 1280 [attributes:protected] => Array ( ) ) ) ) ) [webp] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/81/64/76/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_1280x1280.webp [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/5b/2f/16/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_1280x1280@2x.webp [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/81/64/76/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_1280x1280.webp, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/5b/2f/16/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss_1280x1280@2x.webp 2x [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( ) ) ) ) [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [image] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/ce/01/cf/GA04-Gaggia-New-Classic-weiss.webp ) ) ) [attribute] => Array ( ) ) [prices] => Array ( [0] => Array ( [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 399,00 [pseudoprice] => 529,00 [referenceprice] => 0 [pseudopricePercent] => Array ( [int] => 25 [float] => 24.57 ) [has_pseudoprice] => 1 [price_numeric] => 399 [pseudoprice_numeric] => 529 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 6 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => [referenceunit] => [packunit] => [unitID] => [sUnit] => Array ( [unit] => [description] => ) [unit_attributes] => Array ( ) ) ) [linkBasket] => shopware.php?sViewport=basket&sAdd=GA04 [linkDetails] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=1338 [linkVariant] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=1338&number=GA04 [hasNewPromotionProductPrice] => )
 
BUNDLE
Eureka Mignon Magnifico 16 CR chrom Eureka Mignon Magnifico 16 CR chrom
Sehr schnell und sehr leise
AUSVERKAUFT
527,00 € * 569,00 € * UVP des Herstellers
	        	Array
(
    [articleID] => 1116
    [articleDetailsID] => 1424
    [ordernumber] => EU07CH
    [highlight] => 
    [description] => Besonders leistungsstarke Mühle | mit ACE-System und Silent Technology | speziell für den deutschen Markt hergestellt |

    [description_long] => 

Die Mühle für den deutschen Markt
Die Espressomühle Magnifico aus Eurekas beliebter Mignon-Familie liefert dank vergrößerter und besonders gehärteter Mahlscheiben fantastische Mahlergebnisse. Sie wurde speziell für anspruchsvolle Espressionisten konzipiert und überzeugt durch die geräuschreduzierte Bauweise, das ACE-System und ihre leichte Bedienbarkeit.

Bis zu 20 % mehr Leistung
Verglichen mit den MCI Modellen von Eureka hat die Magnifico besonders große Mahlscheiben mit 55 mm Durchmesser. Dadurch bringt das Mahlwerk bis zu 20 % mehr Leistung - 1,4 bis 2,5 Gramm pro Sekunde, je nach Mahlgrad.

'Diamond inside' Mahlscheiben
Der Clou jedoch ist die besondere Härtung der Mahlscheiben durch ein spezielles Tieftemperaturverfahren. Auf -193°C heruntergekühlt wird die Gefügestruktur des Stahls noch robuster und somit langlebiger gemacht wird. Die erreichte Härte erinnerte das Eureka Marketing wohl an Diamanten – derart inspiriert kreierte man dort den markigen Slogan: Diamond Inside. Eureka verspricht ein konstant präzises Mahlergebnis für 600 kg Kaffee bei den verbauten 55 mm Mahlscheiben, bei 65 mm Scheiben sogar von 1.300 kg. Das muss man erst mal alles trinken;-)

Silent Technology & ACE-System
Das kompakte Gerät ist dank der neuen Silent Technology von Eureka besonders leise (nur noch 73 dBA). Das ACE-System (Anti-Clumps and Electrostaticity) sorgt dafür, dass der Bereich um Ihre Mühle sauber bleibt, indem es Verklumpungen und statische Aufladung unterbindet. Das Mahlgut ist somit äußerst homogen. 

Die Magnifico verfügt über eine höhenverstellbare Aufnahmegabel für den Siebträger und ein leicht bedienbares Touchscreen-Display. Darüber kann der digitale Timer bequem eingestellt werden - zwei verschiedene Portionen sowie die manuelle Dosierung sind möglich. Der Mahlgrad kann stufenlos über ein Rädchen oben an der Mühle eingestellt werden. 

In unserem Onlineshop finden Sie auch weitere Espressomühlen von Eureka, z. B. die Modelle Mignon Perfetto und Mignon Silenzio.

 Die Eureka-Mühlen im Vergleich:

Modell

Display

Siebträgergabel

höhenverstellbar

Mahlgrad-Einstellung

Mahlscheiben

Extra gehärtet

Silenzio

nein

nein

stufenlos

50mm

nein

Perfetto

ja

nein

Easy-Setting

50mm

nein

Specialita

ja

ja

stufenlos

55mm

nein

Magnifico

ja

ja

stufenlos

55mm

ja

Hinweis:
Diesen Artikel können wir Ihnen nicht auf Rechnung liefern.
Garantieabwicklung und Reparaturen in eigener Werkstatt.

[esd] => [articleName] => Eureka Mignon Magnifico 16 CR chrom [taxID] => 1 [tax] => 19 [instock] => 4 [isAvailable] => 1 [hasAvailableVariant] => 1 [weight] => 5.6 [shippingtime] => [pricegroupActive] => [pricegroupID] => [length] => 0 [height] => 0 [width] => 0 [laststock] => 1 [additionaltext] => [datum] => 2019-04-30 [update] => 2022-05-25 [sales] => 8 [filtergroupID] => [priceStartingFrom] => [pseudopricePercent] => Array ( [int] => 7 [float] => 7.38 ) [sVariantArticle] => [sConfigurator] => [metaTitle] => Eureka Mignon MCI T/M, chrom [shippingfree] => [suppliernumber] => [notification] => 1 [ean] => 8056746346003 [keywords] => [sReleasedate] => [template] => [attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 1425 [articleID] => 1116 [articledetailsID] => 1424 [attr1] => 0 [attr2] => 0 [attr3] => 734 [attr4] => 1 [attr5] => 0 [attr6] => Eureka Mignon Magnifico, chrom | elektrische Espressomühle [attr7] => [attr8] => 0 [attr9] => 0 [attr10] => [attr11] => [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => [arabica_prozent] => [automateneignung] => [bio] => 0 [bohnenbild] => [cremabildung] => [eignung_fuer_cappuccino] => [eignung_fuer_espresso] => [eignung_fuer_kaffee] => [fair] => 0 [google_kategorie] => 734 [google_produkttyp] => [kennzeichnung_existiert] => 404 [koffeeingehalt] => [langtext2] =>

Gehäuse: Aluminium-Druckguss verchromt / Edelstahl
Boden: Kunststoffplatte auf Gummifüßen
Gewicht: 5 kg
Maße (BxHxT): 110 x 320 x 170 mm

Scheibenmahlwerk mit Ø 50 mm
Einstellung: stufenlos über Rändelschraube

Motortyp: Direktantrieb mit 1350 UpM
Anschlusswerte: 225 W / 230 V

Bohnenbehälter:
250 g Fassungsvermögen, abnehmbar mit Schieber zum Verschließen

[langtext3] =>

Eureka liefert wegen alter Werkzeuge konstant unschön verchromte Geräte. 
Daher mußten wir diese Mühle leider bis auf weiteres aus dem Programm nehmen. Wir empfehlen stattdessen eine der lackierten Varianten. Der Lack deckt die Fehler zu, die der Chrom hervorhebt.


[meta_beschreibung] => Eureka Mignon MCI T/M, chrom, professionelle Espressomühle in massiver Qualität | Kaffeezentrale DE – schnell, kompetent und fair | Hier bestellen! [meta_title] => Eureka Mignon MCI T/M, chrom [mhd] => [mpn] => [oeko] => 0 [packungseinheit] => [packungseinheit_i_v_m] => [roestgrad] => [teaser1] => Sehr schnell und sehr leise [teaser2] => Das TOP Modell der Mignons [url_key] => eureka-mignon-mci-tm [verarbeitung] => [vergleichspreis] => [anzeige_packungseinheit] => [anzeige_packungsinhalt] => [disable_payment] => 1 [durchmesser] => [eignung_fuer_filterkaffee] => [eignung_fuer_french_press] => [eignung_fuer_karlsbader] => [farbe] => 289 [artikelbezeichnung_kurz] => [groesse] => [saeure] => [lieferstatus_lagerverwaltung] => 260 [vergleichspreiseinheit] => [visibility] => 4 [kapselsystem] => [arabica_value] => 0 [langtext] =>

Abmessungen (B x T x H) 12 x 18 x 35 cm
Gewicht: 5,6 kg
Gehäuse: verchromt
Scheibenmahlwerk mit 55 mm Ø
Einstellung: stufenlos
Leistungsaufnahme: 310 W
Spannung: 220-240 V, 50-60 Hz
Umdrehungen pro Minute (rpm): 1.350
Bohnenbehälter: 300 g Fassungsvermögen
Geräuschpegel (dBA): 73

[viison_setarticle_active] => [probiergroesse] => 0 [attr0] => [pseudoprice_text] => UVP des Herstellers [roestdatum] => [dreisc_seo_url] => eureka-mignon-magnifico-chrom [dreisc_seo_title] => Eureka Espressomühle Mignon Magnifico (chrom) [dreisc_seo_title_replace] => [dreisc_seo_breadcrumb] => [dreisc_canonical_link] => [dreisc_robots_tag] => [dreisc_facebook_description] => [dreisc_twitter_description] => [connect_product_description] => [connect_article_shipping] => [connect_reference] => [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [viison_coupon_document_type_id] => [ist_versandkostenfrei] => 0 [dreisc_facebook_image] => [dreisc_twitter_image] => [enno_awin_commission_group] => [nimbits_article_emotion_above] => [nimbits_article_emotion_below] => [nimbits_article_emotion_desc_above] => [nimbits_article_emotion_desc_below] => [nimbits_article_emotion_above_footer] => [tm_block_reviews] => 0 [enno_is_eisenjansen_dropshipping] => 0 [mollie_voucher_type] => ) ) [marketing] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Product\MarketingAttribute Object ( [isNew:protected] => [isTopSeller:protected] => [comingSoon:protected] => [storage:protected] => Array ( ) ) [live_shopping] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [has_live_shopping] => [live_shopping] => Array ( ) ) ) [swag_bundle] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [0] => 1 ) ) ) [allowBuyInListing] => [attr1] => 0 [attr2] => 0 [attr3] => 734 [attr4] => 1 [attr5] => 0 [attr6] => Eureka Mignon Magnifico, chrom | elektrische Espressomühle [attr7] => [attr8] => 0 [attr9] => 0 [attr10] => [attr11] => [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => [arabica_prozent] => [automateneignung] => [bio] => 0 [bohnenbild] => [cremabildung] => [eignung_fuer_cappuccino] => [eignung_fuer_espresso] => [eignung_fuer_kaffee] => [fair] => 0 [google_kategorie] => 734 [google_produkttyp] => [kennzeichnung_existiert] => 404 [koffeeingehalt] => [langtext2] =>

Gehäuse: Aluminium-Druckguss verchromt / Edelstahl
Boden: Kunststoffplatte auf Gummifüßen
Gewicht: 5 kg
Maße (BxHxT): 110 x 320 x 170 mm

Scheibenmahlwerk mit Ø 50 mm
Einstellung: stufenlos über Rändelschraube

Motortyp: Direktantrieb mit 1350 UpM
Anschlusswerte: 225 W / 230 V

Bohnenbehälter:
250 g Fassungsvermögen, abnehmbar mit Schieber zum Verschließen

[langtext3] =>

Eureka liefert wegen alter Werkzeuge konstant unschön verchromte Geräte. 
Daher mußten wir diese Mühle leider bis auf weiteres aus dem Programm nehmen. Wir empfehlen stattdessen eine der lackierten Varianten. Der Lack deckt die Fehler zu, die der Chrom hervorhebt.


[meta_beschreibung] => Eureka Mignon MCI T/M, chrom, professionelle Espressomühle in massiver Qualität | Kaffeezentrale DE – schnell, kompetent und fair | Hier bestellen! [meta_title] => Eureka Mignon MCI T/M, chrom [mhd] => [mpn] => [oeko] => 0 [packungseinheit] => [packungseinheit_i_v_m] => [roestgrad] => [teaser1] => Sehr schnell und sehr leise [teaser2] => Das TOP Modell der Mignons [url_key] => eureka-mignon-mci-tm [verarbeitung] => [vergleichspreis] => [anzeige_packungseinheit] => [anzeige_packungsinhalt] => [disable_payment] => 1 [durchmesser] => [eignung_fuer_filterkaffee] => [eignung_fuer_french_press] => [eignung_fuer_karlsbader] => [farbe] => 289 [artikelbezeichnung_kurz] => [groesse] => [saeure] => [lieferstatus_lagerverwaltung] => 260 [vergleichspreiseinheit] => [visibility] => 4 [kapselsystem] => [arabica_value] => 0 [langtext] =>

Abmessungen (B x T x H) 12 x 18 x 35 cm
Gewicht: 5,6 kg
Gehäuse: verchromt
Scheibenmahlwerk mit 55 mm Ø
Einstellung: stufenlos
Leistungsaufnahme: 310 W
Spannung: 220-240 V, 50-60 Hz
Umdrehungen pro Minute (rpm): 1.350
Bohnenbehälter: 300 g Fassungsvermögen
Geräuschpegel (dBA): 73

[viison_setarticle_active] => [probiergroesse] => 0 [attr0] => [pseudoprice_text] => UVP des Herstellers [roestdatum] => [dreisc_seo_url] => eureka-mignon-magnifico-chrom [dreisc_seo_title] => Eureka Espressomühle Mignon Magnifico (chrom) [dreisc_seo_title_replace] => [dreisc_seo_breadcrumb] => [dreisc_canonical_link] => [dreisc_robots_tag] => [dreisc_facebook_description] => [dreisc_twitter_description] => [connect_product_description] => [connect_article_shipping] => [connect_reference] => [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [viison_coupon_document_type_id] => [ist_versandkostenfrei] => 0 [dreisc_facebook_image] => [dreisc_twitter_image] => [enno_awin_commission_group] => [nimbits_article_emotion_above] => [nimbits_article_emotion_below] => [nimbits_article_emotion_desc_above] => [nimbits_article_emotion_desc_below] => [nimbits_article_emotion_above_footer] => [tm_block_reviews] => 0 [enno_is_eisenjansen_dropshipping] => 0 [mollie_voucher_type] => [supplierName] => Eureka [supplierImg] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/a7/35/1f/eureka.gif [supplierID] => 74 [supplierDescription] =>

Von Autowerkstätten und Mixern
Die Geschichte von Eureka nimmt ihren Anfang im Jahr 1920. Der spätere Gründer, Aurelio Conti, beginnt in einer kleinen Autowerkstatt unweit der Stadt Florenz mit der Produktion von elektrischen Quirlen und endeckt so seine Leidenschaft für Elektrokleingeräte. Vor allem die Kaffeemühlen erobern schnell sein Herz. Nach Kriegsende erfolgt der große Durchbruch für das Unternehmen. Die Erfolgsgeschichte dauert bis heute an: Eureka ist in über 52 Ländern vertreten und eines der führenden Unternehmen in seinem Segment.

Seit fast 100 Jahren im Familienbesitz
Auch nach fast 100 Jahren Unternehmensgeschichte ist Eureka noch immer im Besitz der Gründerfamilie. Aktuell (2017) wird die Firma von Filippo Conti geführt. Leidenschaft für die Produkte, Tradition, aber auch Innovation und technisches Verständnis bilden die Basis für den Erfolg des Unternehmens. Kunden schätzen die Mühlen von Eureka für ihre hochwertige Verarbeitung und die lange Haltbarkeit. Kein Wunder, denn bei Eureka wird Qualität nicht dem Zufall überlassen: die Mühlen werden komplett von Hand montiert und alle Arbeitsschritte, vom Entwurf bis zum fertigen Produkt, erfolgen am Firmensitz selbst.

[supplier_attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 29 [supplierID] => 74 [flag] => 938 [content_centered] => [content_left] => [content_right] => [white_logo] => [in_slider] => 0 [supplier_info] => [enno_supplier_category] => 3 [nimbits_category_emotion_above] => [nimbits_category_emotion_below] => [nimbits_category_emotion_above_footer] => [nimbits_category_emotion_above_menu] => [sort_articles] => EU07CH;EU07SZ;EU07ST;EU07HW;EU08CH;EU08SZ;EU06CH;EU06SZ;EU06ST;EU05CH;EU05SZ ) ) ) [newArticle] => [sUpcoming] => [topseller] => [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 527,00 [pseudoprice] => 569,00 [referenceprice] => 0 [has_pseudoprice] => 1 [price_numeric] => 527 [pseudoprice_numeric] => 569 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 2 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => [referenceunit] => [packunit] => [unitID] => [sUnit] => Array ( [unit] => [description] => ) [unit_attributes] => Array ( ) [image] => Array ( [id] => 2228 [position] => [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/de/2d/c9/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom.jpg [description] => [extension] => jpg [main] => 1 [parentId] => [width] => 1000 [height] => 1000 [thumbnails] => Array ( [0] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/72/f1/62/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_200x200.jpg [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/60/fe/04/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_200x200@2x.jpg [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/72/f1/62/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_200x200.jpg, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/60/fe/04/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_200x200@2x.jpg 2x [maxWidth] => 200 [maxHeight] => 200 [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [thumbnail] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Thumbnail Object ( [source:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/64/b9/67/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_200x200.webp [retinaSource:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/a5/aa/53/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_200x200@2x.webp [maxWidth:protected] => 200 [maxHeight:protected] => 200 [attributes:protected] => Array ( ) ) ) ) ) [webp] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/64/b9/67/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_200x200.webp [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/a5/aa/53/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_200x200@2x.webp [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/64/b9/67/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_200x200.webp, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/a5/aa/53/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_200x200@2x.webp 2x [maxWidth] => 200 [maxHeight] => 200 [attributes] => Array ( ) ) ) [1] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/2e/7f/07/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_600x600.jpg [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/5f/5b/61/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_600x600@2x.jpg [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/2e/7f/07/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_600x600.jpg, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/5f/5b/61/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_600x600@2x.jpg 2x [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [thumbnail] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Thumbnail Object ( [source:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/63/21/47/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_600x600.webp [retinaSource:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/7c/4b/a0/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_600x600@2x.webp [maxWidth:protected] => 600 [maxHeight:protected] => 600 [attributes:protected] => Array ( ) ) ) ) ) [webp] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/63/21/47/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_600x600.webp [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/7c/4b/a0/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_600x600@2x.webp [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/63/21/47/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_600x600.webp, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/7c/4b/a0/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_600x600@2x.webp 2x [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( ) ) ) [2] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/d7/63/3a/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_1280x1280.jpg [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/29/3e/aa/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_1280x1280@2x.jpg [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/d7/63/3a/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_1280x1280.jpg, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/29/3e/aa/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_1280x1280@2x.jpg 2x [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [thumbnail] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Thumbnail Object ( [source:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/e8/13/b1/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_1280x1280.webp [retinaSource:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/1b/1d/3d/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_1280x1280@2x.webp [maxWidth:protected] => 1280 [maxHeight:protected] => 1280 [attributes:protected] => Array ( ) ) ) ) ) [webp] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/e8/13/b1/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_1280x1280.webp [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/1b/1d/3d/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_1280x1280@2x.webp [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/e8/13/b1/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_1280x1280.webp, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/1b/1d/3d/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom_1280x1280@2x.webp 2x [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( ) ) ) ) [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [image] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/90/97/ae/EU07CH-Eureka-Mignon-Magnifico-chrom.webp ) ) ) [attribute] => Array ( ) ) [sVoteAverage] => Array ( [average] => 10 [count] => 1 [pointCount] => Array ( [0] => Array ( [total] => 1 [points] => 5 ) ) [attributes] => Array ( ) ) [prices] => Array ( [0] => Array ( [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 527,00 [pseudoprice] => 569,00 [referenceprice] => 0 [pseudopricePercent] => Array ( [int] => 7 [float] => 7.38 ) [has_pseudoprice] => 1 [price_numeric] => 527 [pseudoprice_numeric] => 569 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 2 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => [referenceunit] => [packunit] => [unitID] => [sUnit] => Array ( [unit] => [description] => ) [unit_attributes] => Array ( ) ) ) [linkBasket] => shopware.php?sViewport=basket&sAdd=EU07CH [linkDetails] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=1116 [linkVariant] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=1116&number=EU07CH [hasNewPromotionProductPrice] => )
 
BUNDLE
Eureka Espressomühle Mignon Perfetto 16 CR chrom Eureka Espressomühle Mignon Perfetto 16 CR chrom
Besonders leise
AUSVERKAUFT
428,00 € * 619,00 € * UVP des Herstellers
	        	Array
(
    [articleID] => 983
    [articleDetailsID] => 1270
    [ordernumber] => EU06CH
    [highlight] => 
    [description] => Aus der Mignon Silent Range | höhenverstellbare Gabel | Touch-Display | 50 mm Scheibenmahlwerk | digitale Portionierelektronik
    [description_long] => 

Im Herbst 2017 präsentierte der italienische Hersteller Eureka seine neue 'Mignon Silent Range'. Eines der Modelle der neuen Reihe ist die Perfetto. Die Mühle ist, auch optisch, eine modernisierte Version des Vorgängermodells.

Die bewährten Funktionen der 'alten' Mignon, wie zum Beispiel das patentierte Stepless Micrometic Regulation System, blieben erhalten. Neu ist etwa die digitale Portionier-Elektronik: über das Display ist es nun möglich, per Zeitsteuerung zwei Portionsgrößen einzustellen und abzurufen. Werden beide Portionstasten gleichzeitig gedrückt, schaltet die Mühle in den manuellen Modus um. Dank des neuen Easy Setting Systems kann einfach per Kopfdruck zwischen unterschiedlichen Mahlgraden (z.B. Espresso, Filter, Drückerkanne usw.) gewechselt werden.

Zudem ist die Perfetto mit der eigens vom Hersteller entwickelten SILENT-Technologie ausgestattet, die sie zu einer der leisesten derzeit auf dem Markt erhältlichen Espressomühlen macht. Trotz reduzierter Lautstärke mahlt sie pro Sekunde zwischen 1,2 und 2,3 g Kaffee.

Die höhenverstellbare Siebträgerauflage/Gabel ist nicht im Lieferumfang enthalten, kann aber als optionales Zubehör bestellt werden.

Die Eureka Mignon Perfetto ist auch in schwarz erhältlich.

Die Eureka-Mühlen im Vergleich:

Modell

Display

Siebträgergabel

höhenverstellbar

Mahlgrad-Einstellung

Mahlscheiben

Extra gehärtet

Silenzio

nein

nein

stufenlos

50mm

nein

Perfetto

ja

nein

Easy-Setting

50mm

nein

Specialita

ja

ja

stufenlos

55mm

nein

Magnifico

ja

ja

stufenlos

55mm

ja

 

Verfügbare Zahlungsarten für diesen Artikel:

Diesen Artikel können wir Ihnen nicht auf Rechnung liefern.

Reparaturen und Gewährleistungsansprüche werden in eigener Werkstatt abgewickelt.

[esd] => [articleName] => Eureka Espressomühle Mignon Perfetto 16 CR chrom [taxID] => 1 [tax] => 19 [instock] => 3 [isAvailable] => 1 [hasAvailableVariant] => 1 [weight] => 5.6 [shippingtime] => [pricegroupActive] => [pricegroupID] => [length] => 0 [height] => 0 [width] => 0 [laststock] => 1 [additionaltext] => [datum] => 2018-05-30 [update] => 2022-06-14 [sales] => 5 [filtergroupID] => [priceStartingFrom] => [pseudopricePercent] => Array ( [int] => 31 [float] => 30.86 ) [sVariantArticle] => [sConfigurator] => [metaTitle] => Eureka Mignon MCI T/M, chrom [shippingfree] => [suppliernumber] => [notification] => 1 [ean] => 4260122440481 [keywords] => [sReleasedate] => [template] => [attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 1271 [articleID] => 983 [articledetailsID] => 1270 [attr1] => 0 [attr2] => 0 [attr3] => 734 [attr4] => 1 [attr5] => 0 [attr6] => Eureka Mignon Perfetto, chrom | elektrische Espressomühle [attr7] => [attr8] => 0 [attr9] => 0 [attr10] => [attr11] => [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => [arabica_prozent] => [automateneignung] => [bio] => 0 [bohnenbild] => [cremabildung] => [eignung_fuer_cappuccino] => [eignung_fuer_espresso] => [eignung_fuer_kaffee] => [fair] => 0 [google_kategorie] => 734 [google_produkttyp] => [kennzeichnung_existiert] => 404 [koffeeingehalt] => [langtext2] =>

Gehäuse: Aluminium-Druckguss verchromt / Edelstahl
Boden: Kunststoffplatte auf Gummifüßen
Gewicht: 5 kg
Maße (BxHxT): 110 x 320 x 170 mm

Scheibenmahlwerk mit Ø 50 mm
Einstellung: stufenlos über Rändelschraube

Motortyp: Direktantrieb mit 1350 UpM
Anschlusswerte: 225 W / 230 V

Bohnenbehälter:
250 g Fassungsvermögen, abnehmbar mit Schieber zum Verschließen

[langtext3] =>

Eureka liefert wegen alter Werkzeuge konstant unschön verchromte Geräte. 
Daher mußten wir diese Mühle leider bis auf weiteres aus dem Programm nehmen. Wir empfehlen stattdessen eine der lackierten Varianten. Der Lack deckt die Fehler zu, die der Chrom hervorhebt.


[meta_beschreibung] => Eureka Mignon MCI T/M, chrom, professionelle Espressomühle in massiver Qualität | Kaffeezentrale DE – schnell, kompetent und fair | Hier bestellen! [meta_title] => Eureka Mignon MCI T/M, chrom [mhd] => [mpn] => [oeko] => 0 [packungseinheit] => [packungseinheit_i_v_m] => [roestgrad] => [teaser1] => Besonders leise [teaser2] => 1350 Umdrehungen pro Minute [url_key] => eureka-mignon-mci-tm [verarbeitung] => [vergleichspreis] => [anzeige_packungseinheit] => [anzeige_packungsinhalt] => [disable_payment] => 1 [durchmesser] => [eignung_fuer_filterkaffee] => [eignung_fuer_french_press] => [eignung_fuer_karlsbader] => [farbe] => 289 [artikelbezeichnung_kurz] => [groesse] => [saeure] => [lieferstatus_lagerverwaltung] => 260 [vergleichspreiseinheit] => [visibility] => 4 [kapselsystem] => [arabica_value] => 0 [langtext] =>

Abmessungen (B x T x H) 12 x 18 x 35 cm
Gewicht: 5,6 kg
Gehäuse: verchromt
Scheibenmahlwerk mit 50 mm Ø
Einstellung: stufenlos
Leistungsaufnahme: 310 W
Spannung: 220-240 V, 50-60 Hz
Umdrehungen pro Minute (rpm): 1.350
Bohnenbehälter: 300 g Fassungsvermögen
Geräuschpegel (dBA): 73Gehäuse: chrom
Gewicht: 5,6 kg
Scheibenmahlwerk mit Ø 50 mm
Einstellung: stufenlos
Anschlusswerte: 260 W
Bohnenbehälter: 300 g Fassungsvermögen

[viison_setarticle_active] => [probiergroesse] => 0 [attr0] => [pseudoprice_text] => UVP des Herstellers [roestdatum] => [dreisc_seo_url] => eureka-mignon-perfetto-chrom [dreisc_seo_title] => Eureka Mignon Perfetto - Espressomühle in chrom [dreisc_seo_title_replace] => [dreisc_seo_breadcrumb] => [dreisc_canonical_link] => [dreisc_robots_tag] => [dreisc_facebook_description] => [dreisc_twitter_description] => [connect_product_description] => [connect_article_shipping] => [connect_reference] => [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [viison_coupon_document_type_id] => [ist_versandkostenfrei] => 0 [dreisc_facebook_image] => [dreisc_twitter_image] => [enno_awin_commission_group] => [nimbits_article_emotion_above] => [nimbits_article_emotion_below] => [nimbits_article_emotion_desc_above] => [nimbits_article_emotion_desc_below] => [nimbits_article_emotion_above_footer] => [tm_block_reviews] => 0 [enno_is_eisenjansen_dropshipping] => 0 [mollie_voucher_type] => ) ) [marketing] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Product\MarketingAttribute Object ( [isNew:protected] => [isTopSeller:protected] => [comingSoon:protected] => [storage:protected] => Array ( ) ) [live_shopping] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [has_live_shopping] => [live_shopping] => Array ( ) ) ) [swag_bundle] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [0] => 1 ) ) ) [allowBuyInListing] => [attr1] => 0 [attr2] => 0 [attr3] => 734 [attr4] => 1 [attr5] => 0 [attr6] => Eureka Mignon Perfetto, chrom | elektrische Espressomühle [attr7] => [attr8] => 0 [attr9] => 0 [attr10] => [attr11] => [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => [arabica_prozent] => [automateneignung] => [bio] => 0 [bohnenbild] => [cremabildung] => [eignung_fuer_cappuccino] => [eignung_fuer_espresso] => [eignung_fuer_kaffee] => [fair] => 0 [google_kategorie] => 734 [google_produkttyp] => [kennzeichnung_existiert] => 404 [koffeeingehalt] => [langtext2] =>

Gehäuse: Aluminium-Druckguss verchromt / Edelstahl
Boden: Kunststoffplatte auf Gummifüßen
Gewicht: 5 kg
Maße (BxHxT): 110 x 320 x 170 mm

Scheibenmahlwerk mit Ø 50 mm
Einstellung: stufenlos über Rändelschraube

Motortyp: Direktantrieb mit 1350 UpM
Anschlusswerte: 225 W / 230 V

Bohnenbehälter:
250 g Fassungsvermögen, abnehmbar mit Schieber zum Verschließen

[langtext3] =>

Eureka liefert wegen alter Werkzeuge konstant unschön verchromte Geräte. 
Daher mußten wir diese Mühle leider bis auf weiteres aus dem Programm nehmen. Wir empfehlen stattdessen eine der lackierten Varianten. Der Lack deckt die Fehler zu, die der Chrom hervorhebt.


[meta_beschreibung] => Eureka Mignon MCI T/M, chrom, professionelle Espressomühle in massiver Qualität | Kaffeezentrale DE – schnell, kompetent und fair | Hier bestellen! [meta_title] => Eureka Mignon MCI T/M, chrom [mhd] => [mpn] => [oeko] => 0 [packungseinheit] => [packungseinheit_i_v_m] => [roestgrad] => [teaser1] => Besonders leise [teaser2] => 1350 Umdrehungen pro Minute [url_key] => eureka-mignon-mci-tm [verarbeitung] => [vergleichspreis] => [anzeige_packungseinheit] => [anzeige_packungsinhalt] => [disable_payment] => 1 [durchmesser] => [eignung_fuer_filterkaffee] => [eignung_fuer_french_press] => [eignung_fuer_karlsbader] => [farbe] => 289 [artikelbezeichnung_kurz] => [groesse] => [saeure] => [lieferstatus_lagerverwaltung] => 260 [vergleichspreiseinheit] => [visibility] => 4 [kapselsystem] => [arabica_value] => 0 [langtext] =>

Abmessungen (B x T x H) 12 x 18 x 35 cm
Gewicht: 5,6 kg
Gehäuse: verchromt
Scheibenmahlwerk mit 50 mm Ø
Einstellung: stufenlos
Leistungsaufnahme: 310 W
Spannung: 220-240 V, 50-60 Hz
Umdrehungen pro Minute (rpm): 1.350
Bohnenbehälter: 300 g Fassungsvermögen
Geräuschpegel (dBA): 73Gehäuse: chrom
Gewicht: 5,6 kg
Scheibenmahlwerk mit Ø 50 mm
Einstellung: stufenlos
Anschlusswerte: 260 W
Bohnenbehälter: 300 g Fassungsvermögen

[viison_setarticle_active] => [probiergroesse] => 0 [attr0] => [pseudoprice_text] => UVP des Herstellers [roestdatum] => [dreisc_seo_url] => eureka-mignon-perfetto-chrom [dreisc_seo_title] => Eureka Mignon Perfetto - Espressomühle in chrom [dreisc_seo_title_replace] => [dreisc_seo_breadcrumb] => [dreisc_canonical_link] => [dreisc_robots_tag] => [dreisc_facebook_description] => [dreisc_twitter_description] => [connect_product_description] => [connect_article_shipping] => [connect_reference] => [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [viison_coupon_document_type_id] => [ist_versandkostenfrei] => 0 [dreisc_facebook_image] => [dreisc_twitter_image] => [enno_awin_commission_group] => [nimbits_article_emotion_above] => [nimbits_article_emotion_below] => [nimbits_article_emotion_desc_above] => [nimbits_article_emotion_desc_below] => [nimbits_article_emotion_above_footer] => [tm_block_reviews] => 0 [enno_is_eisenjansen_dropshipping] => 0 [mollie_voucher_type] => [supplierName] => Eureka [supplierImg] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/a7/35/1f/eureka.gif [supplierID] => 74 [supplierDescription] =>

Von Autowerkstätten und Mixern
Die Geschichte von Eureka nimmt ihren Anfang im Jahr 1920. Der spätere Gründer, Aurelio Conti, beginnt in einer kleinen Autowerkstatt unweit der Stadt Florenz mit der Produktion von elektrischen Quirlen und endeckt so seine Leidenschaft für Elektrokleingeräte. Vor allem die Kaffeemühlen erobern schnell sein Herz. Nach Kriegsende erfolgt der große Durchbruch für das Unternehmen. Die Erfolgsgeschichte dauert bis heute an: Eureka ist in über 52 Ländern vertreten und eines der führenden Unternehmen in seinem Segment.

Seit fast 100 Jahren im Familienbesitz
Auch nach fast 100 Jahren Unternehmensgeschichte ist Eureka noch immer im Besitz der Gründerfamilie. Aktuell (2017) wird die Firma von Filippo Conti geführt. Leidenschaft für die Produkte, Tradition, aber auch Innovation und technisches Verständnis bilden die Basis für den Erfolg des Unternehmens. Kunden schätzen die Mühlen von Eureka für ihre hochwertige Verarbeitung und die lange Haltbarkeit. Kein Wunder, denn bei Eureka wird Qualität nicht dem Zufall überlassen: die Mühlen werden komplett von Hand montiert und alle Arbeitsschritte, vom Entwurf bis zum fertigen Produkt, erfolgen am Firmensitz selbst.

[supplier_attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 29 [supplierID] => 74 [flag] => 938 [content_centered] => [content_left] => [content_right] => [white_logo] => [in_slider] => 0 [supplier_info] => [enno_supplier_category] => 3 [nimbits_category_emotion_above] => [nimbits_category_emotion_below] => [nimbits_category_emotion_above_footer] => [nimbits_category_emotion_above_menu] => [sort_articles] => EU07CH;EU07SZ;EU07ST;EU07HW;EU08CH;EU08SZ;EU06CH;EU06SZ;EU06ST;EU05CH;EU05SZ ) ) ) [newArticle] => [sUpcoming] => [topseller] => [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 428,00 [pseudoprice] => 619,00 [referenceprice] => 0 [has_pseudoprice] => 1 [price_numeric] => 428 [pseudoprice_numeric] => 619 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 2 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => [referenceunit] => [packunit] => [unitID] => [sUnit] => Array ( [unit] => [description] => ) [unit_attributes] => Array ( ) [image] => Array ( [id] => 1837 [position] => [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/dc/0f/7b/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8.jpg [description] => [extension] => jpg [main] => 1 [parentId] => [width] => 1000 [height] => 1000 [thumbnails] => Array ( [0] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/61/9c/45/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_200x200.jpg [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/2e/67/4c/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_200x200@2x.jpg [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/61/9c/45/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_200x200.jpg, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/2e/67/4c/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_200x200@2x.jpg 2x [maxWidth] => 200 [maxHeight] => 200 [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [thumbnail] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Thumbnail Object ( [source:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/9a/e4/1d/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_200x200.webp [retinaSource:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/43/57/cf/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_200x200@2x.webp [maxWidth:protected] => 200 [maxHeight:protected] => 200 [attributes:protected] => Array ( ) ) ) ) ) [webp] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/9a/e4/1d/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_200x200.webp [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/43/57/cf/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_200x200@2x.webp [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/9a/e4/1d/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_200x200.webp, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/43/57/cf/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_200x200@2x.webp 2x [maxWidth] => 200 [maxHeight] => 200 [attributes] => Array ( ) ) ) [1] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/f5/8a/82/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_600x600.jpg [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/c0/4e/3d/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_600x600@2x.jpg [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/f5/8a/82/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_600x600.jpg, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/c0/4e/3d/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_600x600@2x.jpg 2x [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [thumbnail] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Thumbnail Object ( [source:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/fa/ac/9c/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_600x600.webp [retinaSource:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/c3/cb/11/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_600x600@2x.webp [maxWidth:protected] => 600 [maxHeight:protected] => 600 [attributes:protected] => Array ( ) ) ) ) ) [webp] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/fa/ac/9c/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_600x600.webp [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/c3/cb/11/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_600x600@2x.webp [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/fa/ac/9c/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_600x600.webp, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/c3/cb/11/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_600x600@2x.webp 2x [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( ) ) ) [2] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/9e/da/f6/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_1280x1280.jpg [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/e4/4f/a0/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_1280x1280@2x.jpg [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/9e/da/f6/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_1280x1280.jpg, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/e4/4f/a0/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_1280x1280@2x.jpg 2x [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [thumbnail] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Thumbnail Object ( [source:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/62/42/a9/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_1280x1280.webp [retinaSource:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/c1/4f/eb/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_1280x1280@2x.webp [maxWidth:protected] => 1280 [maxHeight:protected] => 1280 [attributes:protected] => Array ( ) ) ) ) ) [webp] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/62/42/a9/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_1280x1280.webp [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/c1/4f/eb/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_1280x1280@2x.webp [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/62/42/a9/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_1280x1280.webp, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/c1/4f/eb/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8_1280x1280@2x.webp 2x [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( ) ) ) ) [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [image] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/4a/36/a7/EU06CH-Eureka-Mignon-Perfetto-chromQO4rpXzYlOft8.webp ) ) ) [attribute] => Array ( ) ) [prices] => Array ( [0] => Array ( [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 428,00 [pseudoprice] => 619,00 [referenceprice] => 0 [pseudopricePercent] => Array ( [int] => 31 [float] => 30.86 ) [has_pseudoprice] => 1 [price_numeric] => 428 [pseudoprice_numeric] => 619 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 2 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => [referenceunit] => [packunit] => [unitID] => [sUnit] => Array ( [unit] => [description] => ) [unit_attributes] => Array ( ) ) ) [linkBasket] => shopware.php?sViewport=basket&sAdd=EU06CH [linkDetails] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=983 [linkVariant] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=983&number=EU06CH [hasNewPromotionProductPrice] => )
 
JoeFrex Mühlenpinsel JoeFrex Mühlenpinsel
Unentbehrlich? - Ja!
AUSVERKAUFT
6,50 € * 6,90 € * UVP des Herstellers
	        	Array
(
    [articleID] => 250
    [articleDetailsID] => 250
    [ordernumber] => CA62
    [highlight] => 
    [description] => Praktischer Mühlenpinsel von JoeFrex | zur einfachen Reinigung Ihrer Kaffeemühle | Kaffeezentrale DE ✩
    [description_long] => 

Handlicher Pinsel zur Reinigung Ihrer Mühle – von JoeFrex

Die Borsten dieses Mühlenpinsels haben eine auf die Aufgabe abgestimmte Festigkeit und Länge. Eine Muffe aus poliertem Aluminium fasst die Borsten ein und verbindet sie mit dem Griff aus schwarz gebeiztem und anschliessend lackierten Buchenholz. Wer mag, kürzt die Borsten etwas und macht den Pinsel dadurch etwas härter.

Der Pinsel kann auch vorsichtig von Hand ausgewaschen werden.

Länge: 19,5 cm über alles

[esd] => [articleName] => JoeFrex Mühlenpinsel [taxID] => 1 [tax] => 19 [instock] => 2 [isAvailable] => 1 [hasAvailableVariant] => 1 [weight] => 0.1 [shippingtime] => [pricegroupActive] => [pricegroupID] => [length] => 0 [height] => 0 [width] => 0 [laststock] => [additionaltext] => [datum] => 2010-03-02 [update] => 2022-05-30 [sales] => 31 [filtergroupID] => [priceStartingFrom] => [pseudopricePercent] => Array ( [int] => 6 [float] => 5.8 ) [sVariantArticle] => [sConfigurator] => [metaTitle] => JoeFrex Reinigungspinsel für Kaffeemühlen [shippingfree] => [suppliernumber] => cbu [notification] => 1 [ean] => 4260150972329 [keywords] => [sReleasedate] => [template] => [attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 250 [articleID] => 250 [articledetailsID] => 250 [attr1] => 0 [attr2] => 0 [attr3] => 3988 [attr4] => 0 [attr5] => 0 [attr6] => JoeFrex Mühlenpinsel [attr7] => [attr8] => 0 [attr9] => 0 [attr10] => 0 [attr11] => [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => [arabica_prozent] => [automateneignung] => [bio] => 0 [bohnenbild] => [cremabildung] => [eignung_fuer_cappuccino] => [eignung_fuer_espresso] => [eignung_fuer_kaffee] => [fair] => 0 [google_kategorie] => 3988 [google_produkttyp] => [kennzeichnung_existiert] => 404 [koffeeingehalt] => [langtext2] => [langtext3] => [meta_beschreibung] => Praktischer Mühlenpinsel von JoeFre x| zur einfachen Reinigung Ihrer Kaffeemühle | aus Buchenholz, poliertem Aluminium und Naturhaar | Kaffeezentrale DE ✩ [meta_title] => JoeFrex Reinigungspinsel für Kaffeemühlen [mhd] => [mpn] => cbu [oeko] => 0 [packungseinheit] => [packungseinheit_i_v_m] => 1 [roestgrad] => [teaser1] => Unentbehrlich? - Ja! [teaser2] => Handlich, praktisch, gut [url_key] => concept-art-muehlenpinsel [verarbeitung] => [vergleichspreis] => [anzeige_packungseinheit] => [anzeige_packungsinhalt] => [disable_payment] => 0 [durchmesser] => [eignung_fuer_filterkaffee] => [eignung_fuer_french_press] => [eignung_fuer_karlsbader] => [farbe] => [artikelbezeichnung_kurz] => Mühlenpinsel [groesse] => [saeure] => [lieferstatus_lagerverwaltung] => 260 [vergleichspreiseinheit] => [visibility] => 4 [kapselsystem] => [arabica_value] => 0 [langtext] => [viison_setarticle_active] => 0 [probiergroesse] => 0 [attr0] => [pseudoprice_text] => UVP des Herstellers [roestdatum] => [dreisc_seo_url] => [dreisc_seo_title] => JoeFrex Reinigungspinsel für Kaffeemühlen [dreisc_seo_title_replace] => 0 [dreisc_seo_breadcrumb] => [dreisc_canonical_link] => [dreisc_robots_tag] => [dreisc_facebook_description] => [dreisc_twitter_description] => [connect_product_description] => [connect_article_shipping] => [connect_reference] => [viison_coupon] => 0 [viison_coupon_id] => [viison_coupon_document_type_id] => [ist_versandkostenfrei] => 0 [dreisc_facebook_image] => [dreisc_twitter_image] => [enno_awin_commission_group] => [nimbits_article_emotion_above] => [nimbits_article_emotion_below] => [nimbits_article_emotion_desc_above] => [nimbits_article_emotion_desc_below] => [nimbits_article_emotion_above_footer] => [tm_block_reviews] => 0 [enno_is_eisenjansen_dropshipping] => 0 [mollie_voucher_type] => ) ) [marketing] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Product\MarketingAttribute Object ( [isNew:protected] => [isTopSeller:protected] => 1 [comingSoon:protected] => [storage:protected] => Array ( ) ) [live_shopping] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [has_live_shopping] => [live_shopping] => Array ( ) ) ) ) [allowBuyInListing] => 1 [attr1] => 0 [attr2] => 0 [attr3] => 3988 [attr4] => 0 [attr5] => 0 [attr6] => JoeFrex Mühlenpinsel [attr7] => [attr8] => 0 [attr9] => 0 [attr10] => 0 [attr11] => [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => [arabica_prozent] => [automateneignung] => [bio] => 0 [bohnenbild] => [cremabildung] => [eignung_fuer_cappuccino] => [eignung_fuer_espresso] => [eignung_fuer_kaffee] => [fair] => 0 [google_kategorie] => 3988 [google_produkttyp] => [kennzeichnung_existiert] => 404 [koffeeingehalt] => [langtext2] => [langtext3] => [meta_beschreibung] => Praktischer Mühlenpinsel von JoeFre x| zur einfachen Reinigung Ihrer Kaffeemühle | aus Buchenholz, poliertem Aluminium und Naturhaar | Kaffeezentrale DE ✩ [meta_title] => JoeFrex Reinigungspinsel für Kaffeemühlen [mhd] => [mpn] => cbu [oeko] => 0 [packungseinheit] => [packungseinheit_i_v_m] => 1 [roestgrad] => [teaser1] => Unentbehrlich? - Ja! [teaser2] => Handlich, praktisch, gut [url_key] => concept-art-muehlenpinsel [verarbeitung] => [vergleichspreis] => [anzeige_packungseinheit] => [anzeige_packungsinhalt] => [disable_payment] => 0 [durchmesser] => [eignung_fuer_filterkaffee] => [eignung_fuer_french_press] => [eignung_fuer_karlsbader] => [farbe] => [artikelbezeichnung_kurz] => Mühlenpinsel [groesse] => [saeure] => [lieferstatus_lagerverwaltung] => 260 [vergleichspreiseinheit] => [visibility] => 4 [kapselsystem] => [arabica_value] => 0 [langtext] => [viison_setarticle_active] => 0 [probiergroesse] => 0 [attr0] => [pseudoprice_text] => UVP des Herstellers [roestdatum] => [dreisc_seo_url] => [dreisc_seo_title] => JoeFrex Reinigungspinsel für Kaffeemühlen [dreisc_seo_title_replace] => 0 [dreisc_seo_breadcrumb] => [dreisc_canonical_link] => [dreisc_robots_tag] => [dreisc_facebook_description] => [dreisc_twitter_description] => [connect_product_description] => [connect_article_shipping] => [connect_reference] => [viison_coupon] => 0 [viison_coupon_id] => [viison_coupon_document_type_id] => [ist_versandkostenfrei] => 0 [dreisc_facebook_image] => [dreisc_twitter_image] => [enno_awin_commission_group] => [nimbits_article_emotion_above] => [nimbits_article_emotion_below] => [nimbits_article_emotion_desc_above] => [nimbits_article_emotion_desc_below] => [nimbits_article_emotion_above_footer] => [tm_block_reviews] => 0 [enno_is_eisenjansen_dropshipping] => 0 [mollie_voucher_type] => [supplierName] => JoeFrex [supplierImg] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/9b/16/9d/concept-art-joe-frex.gif [supplierID] => 40 [supplierDescription] =>

Zubehör für die Kaffee- und Espressozubereitung

Das Nürnberger Unternehmen JoeFrex (ehemals concept-art) vertreibt seit 1996 professionelle Hilfsmittel rund um die Siebträgermaschine. Ob Tamper, Abschlagstationen oder Milchkännchen – das Zubehör von JoeFrex richtet sich nicht nur an Privatpersonen, sondern ist vor allem auch für die Verwendung in Cafés, Bars und Restaurants geeignet.

Erfindergeist und ein Spezialauftrag

Der Name der Firma leitet sich von dem ihres Gründers ab: Joerg F. Rexroth. Alles begann mit einem Hobby: der leidenschaftliche Tüftler baute und modifizierte in seiner Freizeit Dekorations- und Einrichtungsgegenstände – darunter etwa Lampen, Regale und Tische. Schnell begeisterten seine originellen Designs die Menschen in seiner Umgebung. Der 'Dreh' in Richtung Kaffee- und Barista-Equipment erfolgte schließlich durch einen Zufall: ein Freund beauftragte Rexroth mit der Anfertigung eines Sudbehälters zu seiner Espressomaschine. Damals, im Jahr 1996, war der Markt für hochwertiges Zubehör in diesem Bereich noch sehr klein – so fanden die stilvollen Produkte sofort großen Anklang. Übrigens: die Ausklopfkästen der 'Classic'-Reihe sehen auch heute noch aus wie das allererste, für den Freund angefertigte Modell.

Kleines Unternehmen, große Leistung

Das hochwertige Equipment des Unternehmens hat mit den Jahren eine Vielzahl von Liebhabern in aller Welt gefunden. Das setzt bei den lediglich neun Vollzeit- sowie zwischen vier und sechs Teilzeitkräften von JoeFrex einiges an Motivation und Engagement voraus. Das lebt Joerg Rexroth  seinem Team auch aktiv vor: mit ungebremster Leidenschaft und Enthusiasmus entwickelt er ständig neue Ideen und spornt seine Mitarbeiter so zu Kreativität und aktiver Mitgestaltung an.

[supplier_attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 34 [supplierID] => 40 [flag] => 941 [content_centered] => [content_left] => [content_right] => [white_logo] => [in_slider] => 0 [supplier_info] => [enno_supplier_category] => 4 [nimbits_category_emotion_above] => [nimbits_category_emotion_below] => [nimbits_category_emotion_above_footer] => [nimbits_category_emotion_above_menu] => [sort_articles] => CA1058;CA1158;CA1458;CA3058;CA22-3;CA23-2;CA20-1;CA41;CA42;CA44;CA67;CA56;CA53;CA55;CA51;CA52 ) ) ) [newArticle] => [sUpcoming] => [topseller] => 1 [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 6,50 [pseudoprice] => 6,90 [referenceprice] => 0 [has_pseudoprice] => 1 [price_numeric] => 6.5 [pseudoprice_numeric] => 6.9 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 48 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => [referenceunit] => [packunit] => [unitID] => [sUnit] => Array ( [unit] => [description] => ) [unit_attributes] => Array ( ) [image] => Array ( [id] => 3425 [position] => [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/45/cc/a8/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa.jpg [description] => [extension] => jpg [main] => 1 [parentId] => [width] => 1000 [height] => 1000 [thumbnails] => Array ( [0] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/0e/97/d7/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_200x200.jpg [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/2b/0a/d7/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_200x200@2x.jpg [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/0e/97/d7/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_200x200.jpg, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/2b/0a/d7/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_200x200@2x.jpg 2x [maxWidth] => 200 [maxHeight] => 200 [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [thumbnail] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Thumbnail Object ( [source:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/f3/64/2b/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_200x200.webp [retinaSource:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/30/d8/f2/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_200x200@2x.webp [maxWidth:protected] => 200 [maxHeight:protected] => 200 [attributes:protected] => Array ( ) ) ) ) ) [webp] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/f3/64/2b/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_200x200.webp [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/30/d8/f2/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_200x200@2x.webp [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/f3/64/2b/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_200x200.webp, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/30/d8/f2/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_200x200@2x.webp 2x [maxWidth] => 200 [maxHeight] => 200 [attributes] => Array ( ) ) ) [1] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/6d/66/27/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_600x600.jpg [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/92/03/53/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_600x600@2x.jpg [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/6d/66/27/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_600x600.jpg, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/92/03/53/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_600x600@2x.jpg 2x [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [thumbnail] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Thumbnail Object ( [source:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/4e/42/b8/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_600x600.webp [retinaSource:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/80/da/50/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_600x600@2x.webp [maxWidth:protected] => 600 [maxHeight:protected] => 600 [attributes:protected] => Array ( ) ) ) ) ) [webp] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/4e/42/b8/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_600x600.webp [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/80/da/50/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_600x600@2x.webp [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/4e/42/b8/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_600x600.webp, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/80/da/50/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_600x600@2x.webp 2x [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( ) ) ) [2] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/db/e3/24/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_1280x1280.jpg [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/f2/9e/33/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_1280x1280@2x.jpg [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/db/e3/24/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_1280x1280.jpg, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/f2/9e/33/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_1280x1280@2x.jpg 2x [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [thumbnail] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Thumbnail Object ( [source:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/e5/bf/7a/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_1280x1280.webp [retinaSource:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/53/08/d5/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_1280x1280@2x.webp [maxWidth:protected] => 1280 [maxHeight:protected] => 1280 [attributes:protected] => Array ( ) ) ) ) ) [webp] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/e5/bf/7a/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_1280x1280.webp [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/53/08/d5/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_1280x1280@2x.webp [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/e5/bf/7a/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_1280x1280.webp, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/53/08/d5/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa_1280x1280@2x.webp 2x [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( ) ) ) ) [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [image] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/a0/5a/33/CA62-M-hlenpinselnSH1G9qR9pfNa.webp ) ) ) [attribute] => Array ( ) ) [sVoteAverage] => Array ( [average] => 8 [count] => 1 [pointCount] => Array ( [0] => Array ( [total] => 1 [points] => 4 ) ) [attributes] => Array ( ) ) [prices] => Array ( [0] => Array ( [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 6,50 [pseudoprice] => 6,90 [referenceprice] => 0 [pseudopricePercent] => Array ( [int] => 6 [float] => 5.8 ) [has_pseudoprice] => 1 [price_numeric] => 6.5 [pseudoprice_numeric] => 6.9 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 48 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => [referenceunit] => [packunit] => [unitID] => [sUnit] => Array ( [unit] => [description] => ) [unit_attributes] => Array ( ) ) ) [linkBasket] => shopware.php?sViewport=basket&sAdd=CA62 [linkDetails] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=250 [linkVariant] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=250&number=CA62 [hasNewPromotionProductPrice] => )
 
BUNDLE
Eureka Espressomühle Mignon Silenzio 16 CR chrom Eureka Espressomühle Mignon Silenzio 16 CR chrom
Eine der leisesten Mühlen auf dem Markt
AUSVERKAUFT
338,00 € * 529,00 € * UVP des Herstellers
	        	Array
(
    [articleID] => 981
    [articleDetailsID] => 1268
    [ordernumber] => EU05CH
    [highlight] => 
    [description] => Mit SILENT-Technologie - besonders leise | Scheibenmahlwerk aus Edelstahl, 50 mm Durchmesser| ACE-System |
    [description_long] => 

Die Silenzio ist eines der Modelle aus der 'Mignon Silent Range' von Eureka, die im Herbst 2017 präsentiert wurde. Die neuen Varianten sind optisch wie funktional stark an den Klassiker angelehnt, wurden jedoch verbessert und um neue Funktionen erweitert. 

Der Name der neuen Kaffeemühle kommt nicht von ungefähr: die Silenzio (Italienisch: 'leise') arbeitet mit der SILENT-Technologie, die bereits aus der ATOM-Serie des Herstellers bekannt ist. Im Vergleich zur alten Mignon wurde die Lautstärke des Mahlvorgangs hier auf ein Minimum herabgesenkt. Damit ist die Silenzio eine der leisesten Kaffeemühlen, die es derzeit gibt.

Wie schon beim Vorgängermodell kann die Mahlmenge sowohl manuell als auch über einen Timer gesteuert werden. Die Einstellung lässt sich stufenlos per Knopfdruck ändern. Auch der Mahlgrad kann weiterhin über das bewährte und von Eureka patentierte Stepless Micrometric Regulation System so exakt eingestellt werden, wie es aktuell nur bei wenigen anderen Kaffeemühlen möglich ist. 

Ob Espresso oder Filter: die Silenzio ist für alle Mahlgrade geeignet. Durch das ACE-System wird die Klümpchenbildung des Kaffeepulvers verhindert. 

Die höhenverstellbare Siebträgerauflage/Gabel ist nicht im Lieferumfang enthalten, kann aber als optionales Zubehör bestellt werden.

Die Eureka Mignon Silenzio ist auch in schwarz erhältlich.

Die Eureka-Mühlen im Vergleich:

Modell

Display

Siebträgergabel

höhenverstellbar

Mahlgrad-Einstellung

Mahlscheiben

Extra gehärtet

Silenzio

nein

nein

stufenlos

50mm

nein

Perfetto

ja

nein

Easy-Setting

50mm

nein

Specialita

ja

ja

stufenlos

55mm

nein

Magnifico

ja

ja

stufenlos

55mm

ja

 

Hinweis:
Diesen Artikel können wir Ihnen nicht auf Rechnung liefern.

Reparaturen und Gewährleistungsansprüche werden in eigener Werkstatt abgewickelt.

[esd] => [articleName] => Eureka Espressomühle Mignon Silenzio 16 CR chrom [taxID] => 1 [tax] => 19 [instock] => 3 [isAvailable] => 1 [hasAvailableVariant] => 1 [weight] => 5.6 [shippingtime] => [pricegroupActive] => [pricegroupID] => [length] => 0 [height] => 0 [width] => 0 [laststock] => 1 [additionaltext] => [datum] => 2018-05-30 [update] => 2022-07-26 [sales] => 29 [filtergroupID] => [priceStartingFrom] => [pseudopricePercent] => Array ( [int] => 36 [float] => 36.11 ) [sVariantArticle] => [sConfigurator] => [metaTitle] => Eureka Mignon MCI T/M, chrom [shippingfree] => [suppliernumber] => [notification] => 1 [ean] => 4260122440214 [keywords] => [sReleasedate] => [template] => [attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 1269 [articleID] => 981 [articledetailsID] => 1268 [attr1] => 0 [attr2] => 0 [attr3] => 734 [attr4] => 1 [attr5] => 0 [attr6] => Eureka Mignon Silenzio Espressomühle, chrom [attr7] => [attr8] => 0 [attr9] => 0 [attr10] => 0 [attr11] => [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => [arabica_prozent] => [automateneignung] => [bio] => 0 [bohnenbild] => [cremabildung] => [eignung_fuer_cappuccino] => [eignung_fuer_espresso] => [eignung_fuer_kaffee] => [fair] => 0 [google_kategorie] => 734 [google_produkttyp] => [kennzeichnung_existiert] => 404 [koffeeingehalt] => [langtext2] =>

Gehäuse: Aluminium-Druckguss verchromt / Edelstahl
Boden: Kunststoffplatte auf Gummifüßen
Gewicht: 5 kg
Maße (BxHxT): 110 x 320 x 170 mm

Scheibenmahlwerk mit Ø 50 mm
Einstellung: stufenlos über Rändelschraube

Motortyp: Direktantrieb mit 1350 UpM
Anschlusswerte: 225 W / 230 V

Bohnenbehälter:
250 g Fassungsvermögen, abnehmbar mit Schieber zum Verschließen

[langtext3] =>

Eureka liefert wegen alter Werkzeuge konstant unschön verchromte Geräte. 
Daher mußten wir diese Mühle leider bis auf weiteres aus dem Programm nehmen. Wir empfehlen stattdessen eine der lackierten Varianten. Der Lack deckt die Fehler zu, die der Chrom hervorhebt.


[meta_beschreibung] => Eureka Mignon MCI T/M, chrom, professionelle Espressomühle in massiver Qualität | Kaffeezentrale DE – schnell, kompetent und fair | Hier bestellen! [meta_title] => Eureka Mignon MCI T/M, chrom [mhd] => [mpn] => [oeko] => 0 [packungseinheit] => [packungseinheit_i_v_m] => [roestgrad] => [teaser1] => Eine der leisesten Mühlen auf dem Markt [teaser2] => mit SILENT-Technologie [url_key] => eureka-mignon-mci-tm [verarbeitung] => [vergleichspreis] => [anzeige_packungseinheit] => [anzeige_packungsinhalt] => [disable_payment] => 1 [durchmesser] => [eignung_fuer_filterkaffee] => [eignung_fuer_french_press] => [eignung_fuer_karlsbader] => [farbe] => 289 [artikelbezeichnung_kurz] => [groesse] => [saeure] => [lieferstatus_lagerverwaltung] => 260 [vergleichspreiseinheit] => [visibility] => 4 [kapselsystem] => [arabica_value] => 0 [langtext] =>

Abmessungen (B x T x H) 12 x 18 x 35 cm
Gewicht: 5,6 kg
Gehäuse: chrom
Scheibenmahlwerk aus gehärtetem Edelstahl mit Ø 50 mm
Einstellung: stufenlos
Anschlusswerte: 260 W
Bohnenbehälter:
300 g Fassungsvermögen

 

[viison_setarticle_active] => [probiergroesse] => 0 [attr0] => [pseudoprice_text] => UVP des Herstellers [roestdatum] => [dreisc_seo_url] => [dreisc_seo_title] => Eureka Mignon Silenzio Kaffeemühle in chrom [dreisc_seo_title_replace] => [dreisc_seo_breadcrumb] => [dreisc_canonical_link] => [dreisc_robots_tag] => [dreisc_facebook_description] => [dreisc_twitter_description] => [connect_product_description] => [connect_article_shipping] => [connect_reference] => [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [viison_coupon_document_type_id] => [ist_versandkostenfrei] => 0 [dreisc_facebook_image] => [dreisc_twitter_image] => [enno_awin_commission_group] => [nimbits_article_emotion_above] => [nimbits_article_emotion_below] => [nimbits_article_emotion_desc_above] => [nimbits_article_emotion_desc_below] => [nimbits_article_emotion_above_footer] => [tm_block_reviews] => 0 [enno_is_eisenjansen_dropshipping] => 0 [mollie_voucher_type] => ) ) [marketing] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Product\MarketingAttribute Object ( [isNew:protected] => [isTopSeller:protected] => [comingSoon:protected] => [storage:protected] => Array ( ) ) [live_shopping] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [has_live_shopping] => [live_shopping] => Array ( ) ) ) [swag_bundle] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [0] => 1 ) ) ) [allowBuyInListing] => [attr1] => 0 [attr2] => 0 [attr3] => 734 [attr4] => 1 [attr5] => 0 [attr6] => Eureka Mignon Silenzio Espressomühle, chrom [attr7] => [attr8] => 0 [attr9] => 0 [attr10] => 0 [attr11] => [attr12] => [attr13] => 0 [attr14] => [attr15] => [attr16] => [attr17] => [attr18] => [attr19] => [attr20] => [arabica_prozent] => [automateneignung] => [bio] => 0 [bohnenbild] => [cremabildung] => [eignung_fuer_cappuccino] => [eignung_fuer_espresso] => [eignung_fuer_kaffee] => [fair] => 0 [google_kategorie] => 734 [google_produkttyp] => [kennzeichnung_existiert] => 404 [koffeeingehalt] => [langtext2] =>

Gehäuse: Aluminium-Druckguss verchromt / Edelstahl
Boden: Kunststoffplatte auf Gummifüßen
Gewicht: 5 kg
Maße (BxHxT): 110 x 320 x 170 mm

Scheibenmahlwerk mit Ø 50 mm
Einstellung: stufenlos über Rändelschraube

Motortyp: Direktantrieb mit 1350 UpM
Anschlusswerte: 225 W / 230 V

Bohnenbehälter:
250 g Fassungsvermögen, abnehmbar mit Schieber zum Verschließen

[langtext3] =>

Eureka liefert wegen alter Werkzeuge konstant unschön verchromte Geräte. 
Daher mußten wir diese Mühle leider bis auf weiteres aus dem Programm nehmen. Wir empfehlen stattdessen eine der lackierten Varianten. Der Lack deckt die Fehler zu, die der Chrom hervorhebt.


[meta_beschreibung] => Eureka Mignon MCI T/M, chrom, professionelle Espressomühle in massiver Qualität | Kaffeezentrale DE – schnell, kompetent und fair | Hier bestellen! [meta_title] => Eureka Mignon MCI T/M, chrom [mhd] => [mpn] => [oeko] => 0 [packungseinheit] => [packungseinheit_i_v_m] => [roestgrad] => [teaser1] => Eine der leisesten Mühlen auf dem Markt [teaser2] => mit SILENT-Technologie [url_key] => eureka-mignon-mci-tm [verarbeitung] => [vergleichspreis] => [anzeige_packungseinheit] => [anzeige_packungsinhalt] => [disable_payment] => 1 [durchmesser] => [eignung_fuer_filterkaffee] => [eignung_fuer_french_press] => [eignung_fuer_karlsbader] => [farbe] => 289 [artikelbezeichnung_kurz] => [groesse] => [saeure] => [lieferstatus_lagerverwaltung] => 260 [vergleichspreiseinheit] => [visibility] => 4 [kapselsystem] => [arabica_value] => 0 [langtext] =>

Abmessungen (B x T x H) 12 x 18 x 35 cm
Gewicht: 5,6 kg
Gehäuse: chrom
Scheibenmahlwerk aus gehärtetem Edelstahl mit Ø 50 mm
Einstellung: stufenlos
Anschlusswerte: 260 W
Bohnenbehälter:
300 g Fassungsvermögen

 

[viison_setarticle_active] => [probiergroesse] => 0 [attr0] => [pseudoprice_text] => UVP des Herstellers [roestdatum] => [dreisc_seo_url] => [dreisc_seo_title] => Eureka Mignon Silenzio Kaffeemühle in chrom [dreisc_seo_title_replace] => [dreisc_seo_breadcrumb] => [dreisc_canonical_link] => [dreisc_robots_tag] => [dreisc_facebook_description] => [dreisc_twitter_description] => [connect_product_description] => [connect_article_shipping] => [connect_reference] => [viison_coupon] => [viison_coupon_id] => [viison_coupon_document_type_id] => [ist_versandkostenfrei] => 0 [dreisc_facebook_image] => [dreisc_twitter_image] => [enno_awin_commission_group] => [nimbits_article_emotion_above] => [nimbits_article_emotion_below] => [nimbits_article_emotion_desc_above] => [nimbits_article_emotion_desc_below] => [nimbits_article_emotion_above_footer] => [tm_block_reviews] => 0 [enno_is_eisenjansen_dropshipping] => 0 [mollie_voucher_type] => [supplierName] => Eureka [supplierImg] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/a7/35/1f/eureka.gif [supplierID] => 74 [supplierDescription] =>

Von Autowerkstätten und Mixern
Die Geschichte von Eureka nimmt ihren Anfang im Jahr 1920. Der spätere Gründer, Aurelio Conti, beginnt in einer kleinen Autowerkstatt unweit der Stadt Florenz mit der Produktion von elektrischen Quirlen und endeckt so seine Leidenschaft für Elektrokleingeräte. Vor allem die Kaffeemühlen erobern schnell sein Herz. Nach Kriegsende erfolgt der große Durchbruch für das Unternehmen. Die Erfolgsgeschichte dauert bis heute an: Eureka ist in über 52 Ländern vertreten und eines der führenden Unternehmen in seinem Segment.

Seit fast 100 Jahren im Familienbesitz
Auch nach fast 100 Jahren Unternehmensgeschichte ist Eureka noch immer im Besitz der Gründerfamilie. Aktuell (2017) wird die Firma von Filippo Conti geführt. Leidenschaft für die Produkte, Tradition, aber auch Innovation und technisches Verständnis bilden die Basis für den Erfolg des Unternehmens. Kunden schätzen die Mühlen von Eureka für ihre hochwertige Verarbeitung und die lange Haltbarkeit. Kein Wunder, denn bei Eureka wird Qualität nicht dem Zufall überlassen: die Mühlen werden komplett von Hand montiert und alle Arbeitsschritte, vom Entwurf bis zum fertigen Produkt, erfolgen am Firmensitz selbst.

[supplier_attributes] => Array ( [core] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [id] => 29 [supplierID] => 74 [flag] => 938 [content_centered] => [content_left] => [content_right] => [white_logo] => [in_slider] => 0 [supplier_info] => [enno_supplier_category] => 3 [nimbits_category_emotion_above] => [nimbits_category_emotion_below] => [nimbits_category_emotion_above_footer] => [nimbits_category_emotion_above_menu] => [sort_articles] => EU07CH;EU07SZ;EU07ST;EU07HW;EU08CH;EU08SZ;EU06CH;EU06SZ;EU06ST;EU05CH;EU05SZ ) ) ) [newArticle] => [sUpcoming] => [topseller] => [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 338,00 [pseudoprice] => 529,00 [referenceprice] => 0 [has_pseudoprice] => 1 [price_numeric] => 338 [pseudoprice_numeric] => 529 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 2 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => [referenceunit] => [packunit] => [unitID] => [sUnit] => Array ( [unit] => [description] => ) [unit_attributes] => Array ( ) [image] => Array ( [id] => 1843 [position] => [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/82/0d/c4/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01.jpg [description] => [extension] => jpg [main] => 1 [parentId] => [width] => 1000 [height] => 1000 [thumbnails] => Array ( [0] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/98/0b/c4/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_200x200.jpg [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/fa/95/f8/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_200x200@2x.jpg [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/98/0b/c4/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_200x200.jpg, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/fa/95/f8/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_200x200@2x.jpg 2x [maxWidth] => 200 [maxHeight] => 200 [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [thumbnail] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Thumbnail Object ( [source:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/ff/91/fd/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_200x200.webp [retinaSource:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/be/45/c6/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_200x200@2x.webp [maxWidth:protected] => 200 [maxHeight:protected] => 200 [attributes:protected] => Array ( ) ) ) ) ) [webp] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/ff/91/fd/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_200x200.webp [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/be/45/c6/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_200x200@2x.webp [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/ff/91/fd/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_200x200.webp, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/be/45/c6/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_200x200@2x.webp 2x [maxWidth] => 200 [maxHeight] => 200 [attributes] => Array ( ) ) ) [1] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/a8/40/b4/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_600x600.jpg [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/e4/6f/45/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_600x600@2x.jpg [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/a8/40/b4/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_600x600.jpg, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/e4/6f/45/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_600x600@2x.jpg 2x [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [thumbnail] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Thumbnail Object ( [source:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/2f/17/3e/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_600x600.webp [retinaSource:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/d5/65/7b/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_600x600@2x.webp [maxWidth:protected] => 600 [maxHeight:protected] => 600 [attributes:protected] => Array ( ) ) ) ) ) [webp] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/2f/17/3e/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_600x600.webp [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/d5/65/7b/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_600x600@2x.webp [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/2f/17/3e/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_600x600.webp, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/d5/65/7b/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_600x600@2x.webp 2x [maxWidth] => 600 [maxHeight] => 600 [attributes] => Array ( ) ) ) [2] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/3b/7c/62/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_1280x1280.jpg [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/2e/7a/ee/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_1280x1280@2x.jpg [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/3b/7c/62/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_1280x1280.jpg, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/2e/7a/ee/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_1280x1280@2x.jpg 2x [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [thumbnail] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Thumbnail Object ( [source:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/c9/17/45/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_1280x1280.webp [retinaSource:protected] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/c1/4b/2f/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_1280x1280@2x.webp [maxWidth:protected] => 1280 [maxHeight:protected] => 1280 [attributes:protected] => Array ( ) ) ) ) ) [webp] => Array ( [source] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/c9/17/45/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_1280x1280.webp [retinaSource] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/c1/4b/2f/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_1280x1280@2x.webp [sourceSet] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/c9/17/45/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_1280x1280.webp, https://www.kaffeezentrale.de/media/image/c1/4b/2f/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01_1280x1280@2x.webp 2x [maxWidth] => 1280 [maxHeight] => 1280 [attributes] => Array ( ) ) ) ) [attributes] => Array ( [webp] => Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\Attribute Object ( [storage:protected] => Array ( [image] => https://www.kaffeezentrale.de/media/image/32/9e/d9/EU05CH-Eureka-Mignon-Silenzio-chrom-01.webp ) ) ) [attribute] => Array ( ) ) [sVoteAverage] => Array ( [average] => 10 [count] => 3 [pointCount] => Array ( [0] => Array ( [total] => 3 [points] => 5 ) ) [attributes] => Array ( ) ) [prices] => Array ( [0] => Array ( [valFrom] => 1 [valTo] => [from] => 1 [to] => [price] => 338,00 [pseudoprice] => 529,00 [referenceprice] => 0 [pseudopricePercent] => Array ( [int] => 36 [float] => 36.11 ) [has_pseudoprice] => 1 [price_numeric] => 338 [pseudoprice_numeric] => 529 [price_attributes] => Array ( ) [pricegroup] => EK [minpurchase] => 1 [maxpurchase] => 2 [purchasesteps] => 1 [purchaseunit] => [referenceunit] => [packunit] => [unitID] => [sUnit] => Array ( [unit] => [description] => ) [unit_attributes] => Array ( ) ) ) [linkBasket] => shopware.php?sViewport=basket&sAdd=EU05CH [linkDetails] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=981 [linkVariant] => shopware.php?sViewport=detail&sArticle=981&number=EU05CH [hasNewPromotionProductPrice] => )
 
BUNDLE
Quick Mill 0981 Rubino Special Edition Espressomaschine Quick Mill 0981 Rubino Special Edition...
1.199,00 € * 1.460,00 € * UVP des Herstellers
 
BUNDLE
Quick Mill 0981 Rubino schwarz Quick Mill 0981 Rubino schwarz
1.299,00 € * 1.560,00 € * UVP des Herstellers
 
BUNDLE
Quickmill 0960 Carola inox PID Espressomaschine Quickmill 0960 Carola inox PID Espressomaschine
999,00 € * 1.185,00 € * UVP des Herstellers
 
BUNDLE
Ascaso Steel Duo PID, Espressomaschine inox Ascaso Steel Duo PID, Espressomaschine inox
1.649,00 € * 1.749,00 € * UVP des Herstellers
 
Quick Mill 3000 Orione Espressomaschine Quick Mill 3000 Orione Espressomaschine
585,00 € * 729,00 € * UVP des Herstellers
 
Quickmill 3135 Evolution 70 Espressomaschine Quickmill 3135 Evolution 70 Espressomaschine
1.149,00 € * 1.250,00 € * UVP des Herstellers
 
Quick Mill 3035 PID Flow Control Quick Mill 3035 PID Flow Control
1.015,00 € * 1.203,00 € * UVP des Herstellers
 
BUNDLE
Ascaso Steel Duo PID, Espressomaschine schwarz Ascaso Steel Duo PID, Espressomaschine schwarz
1.649,00 € * 1.749,00 € * UVP des Herstellers
 
BUNDLE
Eureka Mignon Magnifico 16 CR chrom Eureka Mignon Magnifico 16 CR chrom
527,00 € * 569,00 € * UVP des Herstellers
 
BUNDLE
Ascaso Steel Duo PID, Espressomaschine weiß Ascaso Steel Duo PID, Espressomaschine weiß
1.649,00 € * 1.749,00 € * UVP des Herstellers
 
Quick Mill 3035 Pegaso Espressomaschine Quick Mill 3035 Pegaso Espressomaschine
773,00 € * 943,00 € * UVP des Herstellers
 
BUNDLE
Ascaso Steel Uno PID, Espressomaschine inox Ascaso Steel Uno PID, Espressomaschine inox
1.349,00 € * 1.449,00 € * UVP des Herstellers
 
BUNDLE
Ascaso Steel Uno PID, Espressomaschine weiß Ascaso Steel Uno PID, Espressomaschine weiß
1.349,00 € * 1.449,00 € * UVP des Herstellers
 
BUNDLE
Baratza Sette 270 Espressomühle Baratza Sette 270 Espressomühle
335,00 € * 489,00 € * UVP des Herstellers
 
BUNDLE
Quick Mill 3130 Evolution 70 Espressomaschine Quick Mill 3130 Evolution 70 Espressomaschine
799,00 € * 941,00 € * UVP des Herstellers
 
Gaggia New Classic Limited Edition Gaggia New Classic Limited Edition
489,00 € * 499,00 € * UVP des Herstellers
 
BUNDLE
Ascaso Steel Uno PID, Espressomaschine schwarz Ascaso Steel Uno PID, Espressomaschine schwarz
1.349,00 € * 1.449,00 € * UVP des Herstellers
 
Moccamaster KBG Select, matt schwarz Moccamaster KBG Select, matt schwarz
219,00 € * 239,00 € * UVP des Herstellers
 
BUNDLE
Baratza Sette 270 Wi Espressomühle Baratza Sette 270 Wi Espressomühle
515,00 € * 690,00 € * UVP des Herstellers
 
Eureka Mignon Magnifico 16 CR schwarz matt Eureka Mignon Magnifico 16 CR schwarz matt
478,00 € * 515,00 € * UVP des Herstellers
 
BUNDLE
Eureka Mignon Magnifico 16 CR schwarz textured Eureka Mignon Magnifico 16 CR schwarz textured
509,00 € * 545,00 € * UVP des Herstellers
 
BUNDLE
Eureka Espressomühle Mignon Silenzio 16 CR chrom Eureka Espressomühle Mignon Silenzio 16 CR chrom
338,00 € * 529,00 € * UVP des Herstellers
 
BUNDLE
ECM Espressomühle S-Automatik 64 ECM Espressomühle S-Automatik 64
695,00 € * 749,50 € * UVP des Herstellers
 
Eureka Mignon Specialita 16 CR schwarz matt Eureka Mignon Specialita 16 CR schwarz matt
395,00 € * 559,00 € * UVP des Herstellers
 
Gaggia New Classic inox Espressomaschine Gaggia New Classic inox Espressomaschine
369,00 € * 479,00 € * UVP des Herstellers
 
Eureka Espressomühle Mignon Perfetto 16 CR schwarz matt Eureka Espressomühle Mignon Perfetto 16 CR...
395,00 € * 559,00 € * UVP des Herstellers
 
BUNDLE
Quick Mill 060 EVO Kaffeemühle Quick Mill 060 EVO Kaffeemühle
299,00 € * 370,00 € * UVP des Herstellers
 
Quick Mill 2835 Espressomaschine Quick Mill 2835 Espressomaschine
785,00 € * 848,00 € * UVP des Herstellers
 
Quick Mill 2820 Espressomaschine Quick Mill 2820 Espressomaschine
549,00 € * 681,00 € * UVP des Herstellers
 
Brühgruppe Gaggia Classic/Paros Brühgruppe Gaggia Classic/Paros
39,90 € * 59,00 € * UVP des Herstellers
 
BUNDLE
Eureka Espressomühle Mignon Perfetto 16 CR chrom Eureka Espressomühle Mignon Perfetto 16 CR chrom
428,00 € * 619,00 € * UVP des Herstellers
 
Quick Mill 0835 Retro Espressomaschine Quick Mill 0835 Retro Espressomaschine
654,00 € * 756,00 € * UVP des Herstellers
 
Quick Mill 0820 Stretta Espressomaschine Quick Mill 0820 Stretta Espressomaschine
425,00 € * 493,00 € * UVP des Herstellers
 
Diemme Oro, Bohne Diemme Oro, Bohne
ab 5,70 € *
 
Moccamaster KBGT Thermo, Black Moccamaster KBGT Thermo, Black
201,90 € * 229,00 € * UVP des Herstellers
 
Sudschublade PC2, schwarz Sudschublade PC2, schwarz
119,00 € * 129,00 € * UVP des Herstellers
 
Cilio Espressokocher Classico Natura Cilio Espressokocher Classico Natura
ab 21,90 € * 23,99 € * UVP des Herstellers
 
Gaggia New Classic grau Espressomaschine Gaggia New Classic grau Espressomaschine
399,00 € * 529,00 € * UVP des Herstellers
 
Gaggia New Classic Rot Espressomaschine Gaggia New Classic Rot Espressomaschine
399,00 € * 529,00 € * UVP des Herstellers
 
Dämpfer zu Pumpe Dämpfer zu Pumpe
17,90 € * 20,90 € * UVP des Herstellers
 
Dampfventil Gaggia Classic Dampfventil Gaggia Classic
29,90 € * 37,90 € * UVP des Herstellers
 
Wasserpumpe Ulka Model E Type EX5 Wasserpumpe Ulka Model E Type EX5
18,90 € * 29,90 € * UVP des Herstellers
 
Moccamaster KBGT Thermo, Off White Moccamaster KBGT Thermo, Off White
202,00 € * 229,00 € * UVP des Herstellers
 
Moccamaster KBGT Thermo, Red Moccamaster KBGT Thermo, Red
202,00 € * 229,00 € * UVP des Herstellers
 
Moccamaster KBG Select, Matt Silver Moccamaster KBG Select, Matt Silver
199,00 € * 219,00 € * UVP des Herstellers
 
Moccamaster KBG Select, Polished Silver Moccamaster KBG Select, Polished Silver
208,50 € * 219,00 € * UVP des Herstellers
 
Moccamaster KBG Select, Black Moccamaster KBG Select, Black
199,00 € * 219,00 € * UVP des Herstellers
 
Moccamaster KBG Select, Turquoise Moccamaster KBG Select, Turquoise
219,00 € * 239,00 € * UVP des Herstellers
 
Moccamaster KBG Select, ziegelrot Moccamaster KBG Select, ziegelrot
219,00 € * 239,00 € * UVP des Herstellers
 
Moccamaster KBG Select, Kupfer gebürstet Moccamaster KBG Select, Kupfer gebürstet
239,00 € * 269,00 € * UVP des Herstellers
 
Baratza Vario W+ schwarz Baratza Vario W+ schwarz
677,00 € * 698,00 € * UVP des Herstellers
 
Zassenhaus Kaffeemühle ARABICA Zassenhaus Kaffeemühle ARABICA
165,00 € * 199,00 € * UVP des Herstellers
 
Zassenhaus Kaffeewaage BARISTA Zassenhaus Kaffeewaage BARISTA
29,90 € * 34,99 € * UVP des Herstellers
 
Zassenhaus BARISTA PRO Handmühle schwarz Zassenhaus BARISTA PRO Handmühle schwarz
145,00 € * 199,00 € * UVP des Herstellers
 
Eureka Mignon Specialita 16 CR chrom Eureka Mignon Specialita 16 CR chrom
428,00 € * 619,00 € * UVP des Herstellers
 
Gaggia New Classic blau Espressomaschine Gaggia New Classic blau Espressomaschine
399,00 € * 529,00 € * UVP des Herstellers
 
Gaggia New Classic weiß Espressomaschine Gaggia New Classic weiß Espressomaschine
399,00 € * 529,00 € * UVP des Herstellers
 
Brühgruppe Quick Mill Thermoblock Brühgruppe Quick Mill Thermoblock
69,90 € * 89,90 € * UVP des Herstellers